Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Die geldpolitische Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) bot heute eine gewisse Spannung. Denn die steigenden Corona-Zahlen und die im Kampf dagegen zunehmenden Restriktionen bremsen nicht nur die Konjunkturerholung, sondern es kommt auch zu gedämpften Preisentwicklungen. Beides ist nicht im Sinne der EZB. Und so hatten einige Marktbeobachter im Vorfeld der Zinssitzung zum Beispiel eine Ausweitung des Anleihekaufprogramms für möglich...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Was längst abzusehen war, wurde von den Anlegern zu lange ignoriert und führt jetzt wieder zu panikartigen Verkäufen an den Börsen: Die immer stärker steigenden Infektionszahlen werden von der Politik mit immer drastischeren und umfangreicheren Maßnahmen quittiert. Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit könnten wieder zunehmen und die Gefahr von Unternehmensinsolvenzen erneut steigen. Und so geht an den Börsen nun wieder die Angs...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Nach dem gestrigen sehr schwachen Wochenauftakt sind im DAX auch heute keine Anzeichen von Stärke zu sehen. Stattdessen zeigt sich der Index durch die diversen bearishen Signale belastet, die gestern gesendet wurden. Dabei sah es noch am Freitag gar nicht so schlecht für die Bullen aus. Bullishe und bearishe Signale lagen also wieder einmal sehr eng beieinander. Doch das ist in Seitwärtsbewegungen normal. Und genau davor hatten wir unsere Leser des...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Sehr verehrte Leserinnen und Leser, Sie wissen sicherlich, dass man die Aktienwelt nach unterschiedlichen Kriterien einteilen kann. So kennt man zyklische und nichtzyklische (defensive) Aktien, Aktien die eine (hohe, konstante, steigende, …) Dividende bringen und solche die nichts/wenig zahlen oder – gemessen an der Marktkapitalisierung – große und kleine Aktien usw. Heute soll es aber um eine andere bekannte Unterscheidung gehen: Value...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Heute wurden mit den Schnellschätzungen zu den Einkaufsmanagerindizes von IHS Markit aktuelle Stimmungsindikatoren veröffentlicht. Und diese fielen entsprechend der aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus aus. Bereits mit den Einkaufsmanagerdaten des Vormonats zeigte sich, dass die steigenden Infektionszahlen wieder deutliche Spuren in der Wirtschaft hinterlassen. „Denn gerade den Einkaufsmanagern aus dem Dienstleistungsbereich, der auf...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Seit der Analyse von vorgestern hat der DAX seine am Montag gestartete Abwärtsbewegung fortgesetzt und damit den aus der Elliott-Wellen-Analyse abgeleiteten Kursverlauf fortgesetzt (roter Pfeil im folgenden Chart). Gestern kam es bereits zum bearishen Bruch der Aufwärtstrendkanäle (grün). Dabei wurde auch das Tief der jüngsten Welle A unterschritten. Und schon damit hat sich die erwartete Welle C etabliert. Bei einer anschließenden...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Die Aktienmärkte zeigen sich weiterhin hin- und hergerissen zwischen den Gefahren, die durch die steigenden Neuinfektionszahlen entstehen können, und den Chancen, die sich durch die Verabschiedung eines weiteren Konjunkturpaketes durch die US-Regierung ergeben. Vor dem Start des offiziellen Börsenhandels in den USA zeigten sich die Aktienmärkte heute wieder belastet. In den vergangenen Tagen ist es immer wieder zu teils scharfen Rücksetzern...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Durch den scharfen Kursrutsch vom Donnerstag vergangener Woche war die Gefahr, dass der DAX auf ein neues Korrekturtief fällt, deutlich höher als die Chance, dass er bald wieder auf über 13.000 Punkte steigen kann. Doch schon am Freitag kam es zu einer starken Kurserholung, so dass wieder Entwarnung gegeben werden konnte. Und zum Start in die neue Handelswoche ist es dem DAX sogar gelungen, die am Donnerstag gerissene Abwärtslücke...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Sehr verehrte Leserinnen und Leser, im DAX blieb es in der Verfallstagswoche bei der von mir erwarteten Seitwärtsbewegung. Zum Verfallstermin am vergangenen Freitag wurde der DAX bei 12.812,26 Punkten abgerechnet – und damit sehr dicht an dem in der Vorwoche genannten Optimum für die Stillhalter bei 12.850 Punkten. Auch mit Beginn der neuen Woche bleibt der DAX in seiner Seitwärtsbewegung gefangen. Das gibt uns Zeit, auf eine andere...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Auch heute wurden wieder neue Rekorde in Sachen Corona gemeldet. Trotzdem haben sich die Aktienmärkte von den gestrigen Kursverlusten deutlich erholt. Waren es also wirklich die immer weiter steigenden Corona-Zahlen, welche die Anleger kurzzeitig verunsichert haben? Letztlich lässt sich dies natürlich nicht genau sagen. Denn man müsste quasi jeden Anleger befragen, um die genauen Motive für die Aktienverkäufe zu erfahren. Das ist aber...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Bis gestern noch haben die meisten Anleger die steigenden Infektionszahlen ignoriert, obwohl bereits immer neue Rekorde in Sachen Corona gemeldet und immer mehr Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus in Europa beschlossen wurden. Letztlich konnte das nicht gut und spurlos an den Börsen vorüber gehen. Erholung des DAX bricht in sich zusammen Um ca. 11:25 Uhr (MESZ) hatte der DAX heute vom gestrigen Schlusskurs aus fast 3,3 % verloren. Es folgte...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Gestern wurden in den USA die Inflationsdaten für den Monat September veröffentlicht. Und wieder ist es zu einem Anstieg der jährlichen Inflationsrate gegenüber dem Vormonat gekommen. So stiegen die Verbraucherpreise gegenüber dem Vorjahr um 1,4 %, nach einem Plus von 1,3 % im August (siehe dunkelblaue Balken in der folgenden Grafik). Die Inflationsrate nähert sich damit weiterhin dem Ziel der US-Notenbank von 2 %. Allerdings nimmt der...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Gestern Abend bekam ich eine kurze und knappe Nachricht aus dem Stockstreet-Team: „Sind die Märkte eigentlich total wahnsinnig?“ Meine Antwort lautete: „Ja, irgendwie scheinen die schon wieder in eine Übertreibung zu gehen. Und wieder sind es die Technologie-Aktien, wie vor der ABC-Korrektur. Ist auch irgendwie logisch – zweite Welle der Pandemie.“ Aktienmärkte zurück im Technologie-Hype Zum Zeitpunkt dieses kurzen...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Sehr verehrte Leserinnen und Leser, zwei Ereignisse dürften in dieser Woche für die Börsianer von besonderem Interesse sein: der (kleine) Verfallstag am Freitag und der Beginn der heißen Phase der US-Quartalsberichtssaison, die am Dienstag mit den Bilanzen der Großbanken JP Morgan Chase und Citigroup beginnt. Die wichtigsten Ereignisse in dieser Verfallstagswoche Gut, Apple-Fans werden sagen, dass die Vorstellung des iPhone 12 am Dienstag...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Nicht nur die Aktienmärkte befinden sich aktuell in einer Kurserholung, sondern auch der Euro und der Goldpreis. Alle drei Märkte waren zuvor im September in eine Korrektur gegangen. Doch der Reihe nach: EUR/USD: Auf einen 5-welligen Aufwärtstrend folgte eine ABC-Korrektur Vielleicht erinnern Sie sich noch?! In der Börse-Intern vom 26. August stellte sich zum EUR/USD die Frage, ob die Wellen 4 und 5 des 5-gliedrigen Aufwärtsimpulses bereits...

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!