Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, In den vergangenen zwei Wochen vollzog der Ölpreis eine Korrektur von rund zwölf Prozent. Gestern stabilisierte sich die Notierungen, heute geht es erstmals wieder nach Norden. Am Mittwochnachmittag kostet ein Barrel Öl der Nordseesorte Brent 41,36 US-Dollar – immerhin ein Plus von 1,7 Prozent. Verantwortlich für die kleine Besserung sind überraschend gute Konjunkturdaten aus China, welche eine...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Wassertreten in Frankfurt / US-Notenbanksitzung am Abend Der deutsche Aktienmarkt startete freundlich in den Handelstag. Weiterhin geht es sehr ruhig zur Sache, aus Mangel an Impulsen gibt es wenig Bewegung. Apple präsentierte gestern Abend wie erwartet kaum Neuigkeiten, entsprechend blieben auch hier die Impulse aus. Mit Spannung wird nun die US-Notenbanksitzung am heutigen Abend erwartet (ab 20 Uhr). Aktuell notiert der DAX mit einem Plus von 0,3 Prozen...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

DAX: Hängepartie setzt sich fort Die deutschen Aktien bewegen sich in der neuen Woche kaum, das Handelsgeschehen war schon mal spannender. Bereits in der letzten Woche war an der Börse in Frankfurt nicht viel los. Kurzum: Der Deutsche Aktienindex befindet sich auf Richtungssuche. Möglicherweise setzt sich die Hängepartie bis zum Verfallstag am Freitag fort. Aktuell notiert der DAX mit einem Minus von 0,1 Prozent bei 13.191 Zählern. Am...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Zunächst ein Hinweis: Wie jedes Jahr macht Stockstreet auch in diesem Jahr eine kurze Sommerpause – und zwar in der kommenden Woche. In dieser Zeit erscheint keine Börse-Intern. Die anderen Dienste von Stockstreet laufen derweil natürlich wie gewohnt weiter. Die nächste Börse-Intern erhalten Sie am 21. September. Heute wurden in den USA die Inflationsdaten für den Monat August veröffentlicht. Demnach sind die...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

DAX ohne Impulse seitwärts Am letzten Handelstag der Woche tendiert der Deutsche Aktienindex seitwärts. In einem relativ ruhigen Geschehen pendelt der Index um die Marke von 13.200 Punkten. Das Börsenbarometer ist auf Richtungssuche – neue Impulse werden dringend gesucht. Der DAX wird am Nachmittag konkret mit einem Minus von 0,1 Prozent bei 13.191 Zählern gesehen. Der Euro gewinnt 0,2 Prozent auf 1,1857 US-Dollar hinzu. In den USA wird...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Die heutige geldpolitische Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) brachte keine Überraschungen. Der bisherige Kurs wird unverändert beibehalten. Die Leitzinsen bleiben auf dem aktuellen Niveau und auch die angepeilten Volumina der Anleihekäufe wurden nicht angepasst. Das Statement zu den Beschlüssen fiel fast vollständig wortgleich aus zu dem der vorangegangen Sitzung vom 16. Juli. Für einen kurzen Moment kam Spannung auf...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Anleger haben derzeit eine Reihe negativer Nachrichten zu verdauen: Bei dem in Spätstudien befindlichen Impfstoffkandidaten des Pharmakonzerns AstraZeneca ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Bei einem Probanden in Großbritannien ist eine Erkrankung aufgetreten. Daher werden nun Nebenwirkungen vermutet. Die Studie wurde deshalb zunächst gestoppt, was Hoffnungen auf die baldige Zulassung eines Impfstoffes dämpft. US-Präsident Donald Trump...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

DAX gibt wieder Gas / Freundliche Eröffnung an der Wall Street Zur Wochenmitte präsentiert sich der Deutsche Aktienindex gut gelaunt oberhalb von 13.000 Zählern. Nach der scharfen Korrektur der vergangenen Tage hellt sich die Stimmung aktuell wieder auf. Kurstreiber ist unter anderem die feste Eröffnung in Amerika. Der DAX wird am Nachmittag mit einem Plus von 1,5 Prozent bei 13.161 Zählern gesehen. Der Euro gewinnt 0,4 Prozent auf 1,1817...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Bullen und Bären liefern sich gerade einen heftigen Kampf. Während die Bären versuchen, die saisonale Herbstkorrektur loszutreten, wollen die Bullen natürlich genau dies verhindern und stattdessen die Aufwärtstrends fortsetzen. Dabei haben beide Lager einerseits Rückschläge hinnehmen müssen, aber andererseits auch Raumgewinne verbuchen können. Mit den scharfen Rücksetzern der Aktienindizes vom Donnerstag und Freitag...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Sehr verehrte Leserinnen und Leser, heute ist in den USA ein Feiertag (Labor Day; vergleichbar zu unserem 1. Mai), an dem auch die Börsen geschlossen bleiben. Die europäischen Märkte, insbesondere der DAX, bleiben also ohne Impulse aus Übersee. Sie sollten also die heutigen Kursbewegungen nicht überbewerten, sondern die Zeit für andere Analysen nutzen, z.B. einen ersten Blick auf die Konstellation zum großen Verfallstag am 18.09....

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Wow! Was für ein Paukenschlag am US-Arbeitsmarkt. Zwar traf die Zahl der neugeschaffenen Stellen (außerhalb der Landwirtschaft) ziemlich genau die durchschnittlichen Erwartungen, die Arbeitslosenquote fiel zugleich aber deutlich stärker als von Experten prognostiziert. 1,371 Millionen neue Stellen wurden für August gemeldet. Erwartet wurden 1,4 Millionen. Quasi eine Punktlandung. Die Werte der beiden Vormonate wurden zwar um insgesamt 29....

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

DAX hält sich nach Abriss über 13.000 Punkten Am gestrigen Donnerstag hatte es richtig gescheppert: Im Zuge einer scharfen Korrektur an der Wall Street geriet auch der DAX unter Druck. Nach einem Hoch bei 13.460 Punkten fiel der Index bis zum Handelsschluss auf 13.057 Zähler. Am Freitag eröffnete der DAX zunächst ebenfalls im Minus, kämpft sich dann aber in positives Gebiet vor. Am frühen Mittag wird das Börsenbarometer mi...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Der DAX war bereits gestern auf ein neues Hoch in der seit Ende Juli laufenden Aufwärtsbewegung gestiegen und hatte damit den höchsten Stand seit Mitte Juli erreicht. Er lieferte somit ein kurzfristig klar bullishes Signal gesendet. Dieses wurde heute durch Anschlussgewinne bestätigt, die den Index sogar über das Juli-Hoch und damit ein neues Hoch in der seit März laufenden Erholung hievten. Der vorangegangene Rücksetzer unter das...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Heute habe ich zwei Meldungen gelesen, bei denen mein erster Gedankenimpuls war: Das passt doch nicht zusammen, da stimmt doch irgendetwas nicht. Entweder die Konjunkturdaten zeigen ein falsches Bild der Erholung oder die US-Notenbank ist zu vorsichtig und dadurch mit ihrer Geldpolitik zu expansiv. Aber nach kurzem Überlegen passte dann doch wieder alles zusammen. Meldung 1: US-Wirtschaft wächst so schnell wie seit Anfang 2019 nicht mehr Schauen wir uns...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

DAX wagt den Befreiungsschlag / Nachgebender Euro verleiht Rückenwind In den vergangenen Tagen startete der Deutsche Aktienindex stets fester in den Handelstag, gab im weiteren Verlauf jedoch nach und hing damit jedes Mal an der Marke von 13.000 Punkten fest. Am heutigen Mittwoch gibt es den nächsten Ausbruchsversuch: Direkt am frühen Morgen ging es dynamisch hoch, bis zum Nachmittag kann das Börsenbarometer seine Kursgewinne sogar weiter...

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!