Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Nach dem DAX scheinen inzwischen auch die US-Indizes in eine Korrektur überzugehen. Bereits in der vergangenen Woche kam es dort am Donnerstag zu einem starken Kursrutsch. Bereits am Dienstag hatten die US-Indizes jedoch ihre Verluste weitestgehend aufgeholt. Und so sah es bis Mittwoch so aus, als würde sich die (Herbst-)Schwäche in den US-Indizes wieder nicht durchsetzen können. Doch gestern kam es hauptsächlich in den USA erneut zu starken...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

MorgenAngesichts solcher Nachrichten, wie den schrecklichen Anschlägen in Spanien, ist es immer schwer, einfach so „emotionslos“ über den Markt zu schreiben. Aber wir müssen auch in solchen Momenten weiter die Kursreaktionen an den Börsen distanziert bewerten. Heute wird der DAX natürlich zunächst durch die Anschläge in Spanien belastet. Vor allem stehen europäische Aktien der Luftfahrt- und Tourismusbranche unter...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Unmittelbar im Anschluss von Zinssitzungen der Notenbanken wird regelmäßig ein Statement zum Zinsentscheid veröffentlicht. Darin werden die konkreten Beschlüsse erläutert. Einige Wochen später wird zusätzlich das Protokoll der Beratungen veröffentlicht, welches etwas mehr Details enthält. Anleger und Trader erhoffen sich, daraus weitere Informationen zur geldpolitischen Ausrichtung der Notenbank ablesen zu können....

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Einen schnellen guten MorgenAus terminlichen Gründen heute früher und kürzer: Aus dem Fed-Protokoll geht hervor, dass die Mitglieder eher von einer schwächeren Entwicklung der Inflation in den USA ausgehen und dass sie mit stärkeren Zinsschritten warten wollen, bis klarere Anzeichen einer gesunden Inflation zu erkennen sind. Der Dollar reagierte daraufhin mit Kursverlusten. Der somit wieder höher notierende Euro wirkt sich entsprechend...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Wie bereits berichtet, konnte in der Eurozone im 2. Quartal 2017 ein solides Plus beim Bruttoinlandsprodukt (BIP) erreicht werden. Die heutige zweite Schätzung von Eurostat bestätigte die mit der ersten Meldung am 1. August veröffentlichten Zahlen von +0,6 % gegenüber dem Vorquartal. Insgesamt sieht es damit im Moment so aus, als könne im Gesamtjahr ein Wachstum von etwas mehr als 2 % erzielt werden. Deutsche Wirtschaft wächst solide...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Einen schönen guten Morgen Ohne Impulse und nach schwachen Vorgaben aus den USA zeigt sich der DAX heute überraschend freundlich. Das wird u.a. auch mit dem Verfallstag zusammenhängen. Offensichtlich nutzen die Stillhalter die schwachen Umsätze für ein wenig Kurskosmetik. Das ideale Kursziel für sie liegt nach unserer Verfallstagsprognose im Bereich der 12.350 Punkte. Daneben unterstützt, dass der Euro seinen...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Heute früh gab es zwei spannende Meldungen: Air Berlin hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Zuvor hatte Hauptaktionär Etihad erklärt, seine finanzielle Unterstützung einzustellen. Daher sei man „zu dem Ergebnis gekommen, dass für die Air Berlin PLC keine positive Fortbestehensprognose mehr besteht“, so das Unternehmen. Bundesregierung gewährt Air Berlin einen...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Guten MorgenZwei Effekte führen zu steigenden Kursen im DAX: 1. Der verbale Schlagabtausch zwischen Nordkorea und den USA hat etwas nachgelassen. Doch das Thema ist natürlich nicht vom Tisch. Und hier greift 2. der typische „Gewöhnungseffekt“: Ein Thema, welches nicht weiter eskaliert, wird durch Kursbewegungen eingepreist und ist dann vom Tisch. Und so steigt der DAX weiter. Aber, wie gestern bereits gesagt, wichtig ist die 12.340er Marke...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Sehr verehrte Leserinnen und Leser, am Freitag dieser Woche ist wieder Verfallstag, daher schauen wir wie immer zuvor auf das aktuelle Verfallstagsdiagramm. Und da uns zuletzt einige Anfragen von Lesern erreichten, die um Hilfestellung bei der Interpretation der Grafik auf unserer Webseite baten, nehmen wir dies zum Anlass, die Vorgehensweise hier noch einmal genauer zu erläutern. Was die beiden Diagramme aussagen Eigentlich sind auf unserer Webseite zwei...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Michael Jansen Auf Sicht der letzten Jahre hat sich die Aktie der Deutsche Wohnen gut entwickelt. Allerdings konnte das Wertpapier das im Sommer 2016 erreichte Zwischenhoch (gelbe Linie) bisher noch nicht überwinden. Wie Sie im Chart erkennen, lief die Aktie zuletzt zweimal an diesen Widerstand heran, ging dort aber jeweils in eine Konsolidierung über. Für den weiteren Verlauf hat die gelbe Linie somit eine wichtige Bedeutung. Solange es hier...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Die Aktien des Energiekonzerns RWE starten fester in die neue Handelswoche. Kurs am Montag, 14. August 2017 (10:45 Uhr): 19,15 Euro (+1,7%). Die Hintergründe. RWE hat am Montag gute Zahlen veröffentlicht: Im ersten Halbjahr bleibt ein Überschuss von 2,7 Milliarden Euro übrig, nach 457 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Die Analysten der Deutschen Bank haben bereits in der Vorwoche ihre Einstufung für...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Einen wunderschönen Wochenstart Der Kampf um die 12.000er Marke ist nun in vollem Gange. Natürlich kann die aktuelle Bewegung auch ein Bodenversuch der Konsolidierung sein. Frei nach dem Motto: Einmal kurz die 12.000er Marke deutlich nach unten brechen, um die Zittrigen aus dem Markt zu treiben, und anschließend neue Hochs. Ein beliebtes Spiel. Das Szenario sollte zumindest im Hinterkopf behalten werden. Grundsätzlich spricht aber im Moment noch...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Die Aktien der im TecDAX beheimateten SLM Solutions Group AG sind am Freitag, 11. August 2017, um 5,4 Prozent eingebrochen. Damit summiert sich der Wochenverlust auf stolze 26(!) Prozent. Schlusskurs am 11. August: 30 Euro. Damit sind die bisherigen Jahresgewinne alle dahin; die YtD-Performance beläuft sich auf -8,5 Prozent. Die Hintergründe. SLM Solutions hat am 10. August Halbjahreszahlen präsentiert. Diese...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Überall wird derzeit die Nordkorea-Krise als Grund für die fallenden Aktienkurse genannt. Es fragt sich jedoch, ob das nicht vielmehr ein typischer „Aufhänger“ im Sommerloch ist. Denn eigentlich gibt es andere Gründe, die für eine Korrektur sprechen. Gründe, auf die wir hier in den vergangenen Wochen vermehrt hingewiesen haben. Doch wie bei so vielen Korrekturen stürzen sich die Medien einfach auf die aktuellen Themen...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Guten Morgen Das ging schnell. Der DAX taucht heute zunächst unter die 12.000-Punkte-Marke ab. Als Auslöser wird weiterhin die Korea-Krise genannte, nachdem Trump in dem Nord-Korea-Konflikt noch einmal nachlegte. Allerdings treffen diese Nachrichten auf einen stark überkauften US-Markt, der sowieso reif für eine Konsolidierung ist. Profiteure der Entwicklung sind die sogenannten „sicheren Häfen“ Gold, Yen und Schweizer Franken...

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!