Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Mit dem erreichten Maximalkursziel einer Gegenbewegung bzw. Kurserholung (siehe gestrige Börse-Intern) steht der DAX aktuell an einer entscheidenden Marke, die zwischen Bullen- und Bärenmarkt unterscheiden kann. Gelingt dem DAX der Anstieg über dieses Niveau (das 61,80%-Fibonacci-Retracement bei 12.329,53 Punkten), gilt die vor mehr als einem Jahr begonnene Korrektur als beendet. Taucht der DAX aber nun wieder nach unten ab, könnte er auch...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Während der Pause der Börse-Intern konnten die Aktienmärkte weiter zulegen und damit die vollkommen intakten, kurzfristigen Aufwärtstrends fortsetzen. Aus saisonaler Sicht ist die anhaltende Stärke dabei sehr gut nachvollziehbar. Denn schon Mitte Februar hatte ich darauf hingewiesen, dass sich in US-Vorwahljahren das erste Halbjahr durch eine starke Kursrally an den Aktienmärkten auszeichnet, die bis zur Mitte des Jahres reicht (siehe...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Nach den Osterfeiertagen startete der deutsche Aktienmarkt stabil in den Handel. Nach kleinen Kursgewinnen am Dienstag präsentiert sich das Börsenbarometer auch am Mittwoch mit Pluszeichen. Der Deutsche Aktienindex notiert am Mittag mit einem Plus von 0,4 Prozent bei 12.286 Punkten. Der Euro notiert bei 1,1217 US-Dollar. Das Rohöl der europäischen Sorte Brent verteuert sich auf 74,35 US-Dollar je Barrel (159 Liter). Mit der positiven Tendenz in...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Der Aktienkurs der Netflix Inc. steigt am Dienstag um 1,2 Prozent. Damit setzt sich die positive Kursentwicklung fort – am Montag schnellten die Titel um 4,7 Prozent nach oben. Damit gehören die Titel mit zu den Outperformern innerhalb des Nasdaq-100-Index. Schlusskurs am Dienstag, 23. April 2019: 381,89 US-Dollar. Die Hintergründe. Die Equity-Analysten der US-amerikanischen JPMorgan haben ihr Target für die...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Die Aktien der Deutschen Lufthansa AG (DLH) könnten nach Ostern freundlich in die neue Handelswoche starten; darauf deutet das positive Wochen-Candle der Vorwoche hin: Die Wochen-Performance lag bei 3,7 Prozent. Schlusskurs am Donnerstag, 18. April 2019: 22,60 Euro (+1,3%). Die Hintergründe. Die Deutsche Lufthansa AG veröffentlicht am kommenden 30. April Geschäftszahlen zum ersten Quartal 2019. Die...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Der Aktienkurs der Daimler AG steigt am Donnerstag, dem letzten Handelstag vor Ostern, um 2,1 Prozent. Damit setzt sich der Aufwärtstrend der vergangenen Wochen weiter fort. Die Wochen-Performance beläuft sich damit auf 5,7 Prozent. Schlusskurs am Donnerstag, 18. April 2019: 59,31 Euro. Die Charttechnik. Die Charttechnik bei den Daimler-Aktien klart sich weiter auf. Der Sprung über die 200-Tagelinie (D) Anfang April...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

In Frankfurt hält die freundliche Stimmung auch zur Wochenmitte an. Nach den kleinen Pluszeichen der vergangenen Tage notiert der Deutsche Aktienindex am Mittwochmittag wenig verändert im Vergleich zum Vortag. Momentan wird das Börsenbarometer bei 12.099 Zählern taxiert. Der Euro gewinnt 0,2 Prozent an Wert und kostet 1,1314 US-Dollar. Die Vorgaben aus Übersee waren durchaus gut: Zwar ging die Wall Street gestern nur mit einem kleinen Plus...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Die Aktien der Carl Zeiss Meditec AG steigen am Montagmorgen um 3,5 Prozent. Damit stemmen sich die Titel auf die Liste der Outperformer im TecDAX-Index. Kurs am Montag, 15. April 2019 (12:15 Uhr): 78,90 Euro. Die Hintergründe. Carl Zeiss Meditec hat in der Vorwoche Geschäftszahlen profitiert. Diese konnten überzeugen und führten zu zahlreichen positiven Analystenkommentare. So wie etwa eine frisch...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Die Aktien des US-Flugzeugbauers Boeing standen in den vergangenen Wochen stark unter Druck: Die Titel haben seit ihrem bisherigen Jahreshoch (446,01 USD) in nur drei Wochen knapp 23 Prozent an Wert verloren. Ist das Schlimmste damit vorüber? Das vergangene Wochen-Candle zumindest präsentiert sich positiv. Schlusskurs am Freitag, 12. April 2019: 379,64 US-Dollar (+2,6%). Die Hintergründe. Pech und Pannen bei Boeing?...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Zunächst ein wichtiger Hinweis: Die Börse-Intern geht in die Osterferien. In der kommenden Woche erhalten Sie daher keine Ausgaben. Und aufgrund der dann folgenden Osterfeiertage erhalten Sie die nächste Ausgabe am Mittwoch, den 24.04.2019. Die Aktienmärkte können heute ordentlich zulegen und damit die Konsolidierung der vorangegangenen Tage nach oben auflösen. Kurzfristig ist dies ein klar bullishes Signal, übergeordne...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Der Aktienmarkt in Frankfurt kann sich heute stark behaupten und vom Minus ins Plus drehen. Bereits gestern tendierte der DAX zum Handelsende wieder fester. Nach der Mini-Korrektur zum Beginn der Woche präsentiert sich der Index somit überraschend robust. Der Deutsche Aktienindex notiert am Freitagmittag mit einem Plus von 0,4 Prozent bei 11.981 Punkten. Der Euro gewinnt 0,5 Prozent auf 1,1313 US-Dollar. Das Rohöl der europäischen Sorte Bren...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Der Aktienkurs der Kion Group AG gewinnen am Donnerstag sieben Prozent an Wert. Damit sind die Titel absolute Outperformer innerhalb des MDAX. Schlusskurs am Donnerstag, 11. April 2019: 57,40 Euro. Die Hintergründe. Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat ihre Einstufung für die Titel von Kion mit „Equal weight“ bestätigt bei einem Target von 60 Euro glatt. „Die anstehenden Quartalszahlen der...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Ein harter Brexit am Freitag ist abgewendet. Auf dem EU-Sondergipfel in Brüssel haben sich die Staats- und Regierungschefs darauf geeinigt, Großbritannien beim EU-Austrittsprozess eine flexible Fristverlängerung zu gewähren. Das Land kann bis spätestens zum 31. Oktober 2019 jederzeit austreten, sobald sich das britische Parlament auf eine Variante einigen kann. Geschieht dies nicht bis zum 22. Mai, muss das Land an den Europawahlen...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Die aktuelle Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) folgte genau den Erwartungen, die Torsten Ewert am Montag bereits formuliert hatte. Eine neue Richtungsentscheidung wurde nicht getroffen. Die Leitzinsen bleiben noch bis mindestens Ende 2019 auf dem aktuellen Niveau und die Reinvestitionen der fälligen Anleiheerträge sollen bis nach der ersten Zinserhöhung wie bisher fortgesetzt werden. Details zu den neuen Langfristkrediten für Banken...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Der Deutsche Aktienindex notiert zur Wochenmitte bei 11.901 Punkten, was im Vergleich zum Vortagsschlusskurs einem Plus von 0,4 Prozent entspricht. Zuvor hatte der DAX zwei Tage mit kleinen Abgaben verzeichnet. Die Marke von 12.000 Zählern konnte im ersten Anlauf nicht nachhaltig überwunden werden. Dies ist allerdings nicht groß verwunderlich, da das Börsenbarometer in den vergangenen Wochen eine deutliche Aufwärtsphase verbuchte und eine...

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!