Börsen-News

Der Nachrichten-Rückblick im Stockstreet-Archiv

boersen-news

Börsen-News

Der Nachrichten-Rückblick im Stockstreet-Archiv

Abonnieren Sie jetzt Ihren "Börse - Intern"-Newsletter.
Garantiert kostenlos und unverbindlich.

No Spam Garantie: Wir garantieren, Ihre E-Mail-Adresse nicht weiterzugeben.

Archiv Januar 2017
 

Steiler Anstieg der Inflation ist nur ein Strohfeuer

Börse - Intern: Ausgabe vom 31.01.2017

Steiler Anstieg der Inflation ist nur ein Strohfeuer
description

Beschreibung

Aufgrund von aktuellen Daten für den Januar ist die Inflation heute wieder das beherrschende Thema in den Medien. Und genau wie bereits zu den Dezemberdaten (wir berichteten in der Börse-Intern vom 11. Januar) werden auch jetzt wieder medial die Pferde scheu gemacht und die Sparer zum Handeln aufgerufen. Inflationsanstieg seit Monaten absehbar Ganz falsch ist es natürlich nicht, wenn nun auf die...

Ein neues Alpha-Target im DAX-Chart

Börse - Intern: Ausgabe vom 30.01.2017

Ein neues Alpha-Target im DAX-Chart
description

Beschreibung

Sehr verehrte Leserinnen und Leser, immer wieder erhalten wir Mails mit der Frage, wann denn wieder ein neues Alpha-Target im DAX zu erkennen sei. Das verwundert nicht, denn in 8 von 10 Fällen wurden die eingezeichneten Targets bisher erreicht. Und von diesen 8 Fällen wurde das Target in insgesamt 4 Fällen sogar tages- und punktgenau getroffen. Der aktuelle Target-Trend-Chart des DAX Das heißt,...

Alphabet C: Allzeithoch lockt Investoren

Stockstreet Chart-Analysen: Ausgabe vom 29.01.2017

Alphabet C: Allzeithoch lockt Investoren
description

Beschreibung

  Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Die „C“-Aktien von Alphabet (ehemals: Google) haben den Freitag, 27. Januar 2017, mit einem Minus von 1,1 Prozent beendet. Gleichwohl steht hinter der vergangenen Handelswoche ein Gewinn von 2,1 Prozent – und ein „Break out“ nach oben. Die Charttechnik. Die Aktien von Alphabet („C“-Aktien) befinden sich in einem langfristigen Aufwärtstrend (A). Die hierzu gehörige Trendlinie stand dem...

Alphabet C: Allzeithoch lockt Investoren

Stockstreet Chart-Analysen: Ausgabe vom 29.01.2017

Alphabet C: Allzeithoch lockt Investoren
description

Beschreibung

  Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Die „C“-Aktien von Alphabet (ehemals: Google) haben den Freitag, 27. Januar 2017, mit einem Minus von 1,1 Prozent beendet. Gleichwohl steht hinter der vergangenen Handelswoche ein Gewinn von 2,1 Prozent – und ein „Break out“ nach oben. Die Charttechnik. Die Aktien von Alphabet („C“-Aktien) befinden sich in einem langfristigen Aufwärtstrend (A). Die hierzu gehörige Trendlinie stand dem...

Raus aus dem DAX, rein in den Euro STOXX 50?

Börse - Intern: Ausgabe vom 27.01.2017

Raus aus dem DAX, rein in den Euro STOXX 50?
description

Beschreibung

Während der DAX, wegen der Vergleichbarkeit im folgenden Chart als Kursindex dargestellt, bereits über die Hochs aus den Jahren 2007/2008 ausbrechen konnte (unterer Chartteil), hinkt der Euro STOXX 50 noch deutlich hinterher (oberer Kursverlauf). Bei einem aktuellen Kurs von rund 3.300 Punkten fehlen dem europäischen Leitindex noch mehr als 1.200 Zähler bzw. fast 40 Prozent bis zum 2007er Hoch bei...

Mittelfristiges vs. kurzfristiges Potential des DAX

Börse - Intern: Ausgabe vom 26.01.2017

Mittelfristiges vs. kurzfristiges Potential des DAX
description

Beschreibung

Während die Einkaufsmanager laut den Umfragen von Markit noch voller Zuversicht sind (siehe gestrige Börse-Intern), hat sich die Stimmung in den deutschen Chefetagen laut dem Münchner ifo-Institut verschlechtert - zumindest was die Erwartung für die kommenden sechs Monate angeht. Der ifo Geschäftsklimaindex sank im Januar von 111,0 auf 109,8 Punkte (rote Linie im folgenden Chart). Dabei wurde die aktuelle Lage...

Volkswagen (VW): Im roten Bereich

Stockstreet Chart-Analysen: Ausgabe vom 25.01.2017

Volkswagen (VW): Im roten Bereich
description

Beschreibung

  Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Die Aktien von Volkswagen (VW) haben den Dienstag, 24. Januar 2017, mit einem bescheidenen Plus von 0,52 Prozent beendet. Dafür beeindruckte das Papier am Tag zuvor mit einem Kurszuwachs von gut 2,9 Prozent – und das kann sich doch sehen lassen! Die Hintergründe. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Vorzugsaktien von Volkswagen auf ihre Conviction Buy List...

Volkswagen (VW): Im roten Bereich

Stockstreet Chart-Analysen: Ausgabe vom 25.01.2017

Volkswagen (VW): Im roten Bereich
description

Beschreibung

  Von Manfred Ries Die Ausgangslage. Die Aktien von Volkswagen (VW) haben den Dienstag, 24. Januar 2017, mit einem bescheidenen Plus von 0,52 Prozent beendet. Dafür beeindruckte das Papier am Tag zuvor mit einem Kurszuwachs von gut 2,9 Prozent – und das kann sich doch sehen lassen! Die Hintergründe. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Vorzugsaktien von Volkswagen auf ihre Conviction Buy List...

Aktienindizes brechen auf neue Trendhochs aus

Börse - Intern: Ausgabe vom 25.01.2017

Aktienindizes brechen auf neue Trendhochs aus
description

Beschreibung

Es vergeht derzeit kein Tag, an dem Trump nicht die Schlagzeilen beherrscht. Und das wird wohl noch eine Weile so bleiben. Denn er macht sich derzeit daran, seine Wahlversprechen einzulösen. Für heute hat er angekündigt, seine harte Linie in Sachen Einwanderungspolitik umzusetzen. Er will den Bau der Mauer zwischen den USA und Mexiko anordnen. Trump setzt Wahlversprechen um Derweil steigen die Aktienmärkte...

 
Börse - Intern vom 23.01.2017: Quartalsberichtssaison und Trump-Rally
Stockstreet Chart-Analysen vom 22.01.2017: Kontron: Die 200er-Linie als Support
Stockstreet Chart-Analysen vom 22.01.2017: Kontron: Die 200er-Linie als Support
Börse - Intern vom 19.01.2017: Notenbanken bleiben auf Kurs
Börse - Intern vom 18.01.2017: Donald Trump übernimmt eine boomende US-Wirtschaft
Börse - Intern vom 16.01.2017: Eine spannende Woche für den DAX
Stockstreet Chart-Analysen vom 15.01.2017: Siemens: Ausbruch voraus
Stockstreet Chart-Analysen vom 15.01.2017: Siemens: Ausbruch voraus
Börse - Intern vom 13.01.2017: Hoffen auf die Berichtssaison
Rohstoffe & Emerging Markets vom 10.01.2017: Gold: Nur eine technische Erholung
Rohstoffe & Emerging Markets vom 10.01.2017: Gold: Nur eine technische Erholung
Börse - Intern vom 10.01.2017: Der DAX hat 2017 noch Potenzial
Börse - Intern vom 09.01.2017: Der Jahreswechsel an den Börsen
Stockstreet Chart-Analysen vom 05.01.2017: Daimler: Konsolidiert auf hohem Niveau
Stockstreet Chart-Analysen vom 05.01.2017: Daimler: Konsolidiert auf hohem Niveau
Stockstreet Chart-Analysen vom 04.01.2017: Morphosys: Mit nur noch wenig Potenzial
Stockstreet Chart-Analysen vom 04.01.2017: Morphosys: Mit nur noch wenig Potenzial
 

Die letzten 10 Ausgaben

06. Februar 2023

Stockstreet Chart-Analysen

Bei Tesla wird es nun richtig spannend – die Entscheidung naht!

Weiterlesen...

06. Februar 2023

Stockstreet Chart-Analysen

Bayer-Aktie: Daraus könnte jetzt ein großer Boden werden

Weiterlesen...

06. Februar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Exxon Mobil: Wann die nächste Rallye starten könnte

Weiterlesen...

06. Februar 2023

Stockstreet Marktberichte

DAX leichter / Zinssorgen kehren zurück / Bayer gesucht

Weiterlesen...

04. Februar 2023

Stockstreet Chart-Analysen

Amazon-Aktie im Crash-Modus: Wo die nächste Unterstützung liegt

Weiterlesen...

03. Februar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Barrick Gold: Wie tief die Korrektur jetzt noch gehen könnte

Weiterlesen...

03. Februar 2023

Börse - Intern

Fundamental: OK, charttechnisch: oh weh!

Weiterlesen...

03. Februar 2023

Stockstreet Marktberichte

Minuszeichen in Frankfurt / Big-Tech enttäuscht / Henkel gesucht

Weiterlesen...

02. Februar 2023

Stockstreet Chart-Analysen

Dt. Bank AG: Wie es nach dem Kursrutsch weitergeht

Weiterlesen...

02. Februar 2023

Börse - Intern

Weder Fed noch EZB können den Herdentrieb stoppen

Weiterlesen...

Alle Ausgaben

Wo und wie erhält man seriöse Börsen-News?

Börsen-News sind treffsichere und lukrative Informationen, die Sie als Anleger über Aktien, die Wirtschaft und Börsentrends informieren. Das Problem ist, dass immer häufiger Börsennachrichten über Computer generiert werden. Dazu werden einfach diverse Daten gesammelt und in vorgefertigte Nachrichtenbausteine eingesetzt. Daraus entstehen Texte, die nie ein Mensch gegengelesen hat und diese werden dann ins Netz gestellt. So wird nahezu kostenlis Content generiert. Mittlerweile sind diese computergenerierten Börsen-News immer häufiger zu finden und oft erst auf den zweiten Blick von redaktionellen News zu unterscheiden. Eine aus unserer Sicht äußerst fragwürdige Entscheidung. 

Wenn Redakteure und keine Trader Bösen-News schreiben

Auch zeigt sich, dass bei größeren Verlagen oft keine Trader oder Börsianer schreiben, sondern lediglich Redakteure. Das muss nicht heißen, dass die Texte schlecht sind oder die Redakteure keine Ahnung von den Börsen haben. Aber natürlich können Menschen mit einer langjährigen Trader-Erfahrung Ihnen ganz andere Informationen liefern und Sie wahrscheinlich auch oft einfach besser verstehen.

Plattitüden statt Klasse

Und so sehen wir leider immer wieder, das viele Informationen im Zusammenhang mit der Frage was die Börse bewegt und was nicht, Plattitüden sind – die eigentlich nur zeigen, dass der Verfasser selbst nicht weiß, was eigentlich gerade passiert. Und das betrifft unseriöse Quellen, darunter häufig Youtuber oder Instagrammer, als auch große Verlage und renomierte Wirtschaftszeitungen. Tatsächlich ist es sehr schwer wirklich, gute Informationen, also gute Börsen-News, zu finden.

Da jedoch viele Anleger die verschiedensten Quellen nutzen, um sich zu informieren, wird schnell klar, warum so viele Anleger so viele schlechte Entscheidungen treffen.

Ein hoch komplexes System und etwas Glück…

Aber die Börse ist auch, und das muss man fairerweise einfach erwähnen, ein hoch komplexes System mit abertausenden Einflussfaktoren, die niemand komplett überschauen kann. Und so können wir bei Stockstreet auch immer nur einen kleinen Ausschnitt analysieren. Zu bewerten, was wirklich im Moment entscheidend ist, ist eben die hohe Kunst – die nie perfekt gelingen wird, aber der man sich mit viel Erfahrung und Wissen annähern kann.

Und so entstehen wirklich gute Börsen-News: Leidenschaft, Hingabe, Erfahrung, Wissen und Arbeit. Und davon haben wir bei Stockstreet eine Menge – aber schlussendlich gehört immer noch das kleine Fünkchen Glück zum Spiel mit den Börsen – und hier müssen wir einfach vertrauen, dass das Glück mit den Tüchtigen ist.

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!