Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

chart-analysen

Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

Daimler: Konsolidiert auf hohem Niveau

Ausgabe vom 05.01.2017

Daimler: Konsolidiert auf hohem Niveau

von Manfred Ries

Chart: Daimler

 

Von Manfred Ries

Die Ausgangslage. Die Aktienkursnotierung von Daimler setzt ihre Aufwärtsbewegung fort und unterstreicht damit den Trendwechsel nach oben. Am Donnerstag, 5. Januar 2017, notieren die Aktien bei 72,25 Euro. Was treibt den Kurs an?

Die Hintergründe. Die Daimler-Aktie erfuhr zuletzt positive Marktkommentare vonseiten der Analysten. So hat etwa die DZ Bank bereits im Dezember den fairen Wert für Daimler von 69 Euro auf 77 Euro angehoben und dabei ihre Einstufung für die Aktie mit „Kaufen“ bestätigt. „Mit Blick auf die anhaltend positive Absatzentwicklung bei Mercedes-Benz Cars und Mercedes Vans haben wir unsere Schätzungen für 2016 leicht erhöht …“, so die Analysten.

Die Charttechnik. Seit dem Tief vom Juli vergangenen Jahres bei 50,83 Euro hat die Daimler-Aktie seither um 42 Prozent zugelegt. Dabei konnten wichtige Widerstände nach oben durchbrochen werden; namentlich die langfristige Abwärtstrendlinie (A). Die 200-Tagelinie (B) – bislang fallend – geht wieder in einen leicht steigenden Modus über und sollte dem Aktienkurs von Daimler künftig als Unterstützung dienen. Aktuell liegt der Daimler-Kurs 14 Prozent oberhalb des MA(200) – von einem „Heißlaufen“ der Kurse kann damit, mit Blick auf die jüngste Vergangenheit, nicht gesprochen werden (C).

Die Prognose. Aktuell notiert Daimler zwischen den Schlüsselmarken von 62,52 Euro (Unterstützung) und 75,26 Euro (Widerstand). Bei einem erfolgreichen Ausbruch über die 75,26er-Marke würde dies ein mittelfristiges Target von 85,50 Euro rechtfertigen. Fällt Daimler erneut unter 62,52 Euro, so müsste ein weiterer Rückschlag bis an den MA(200) einkalkuliert werden. Der MA(200) verläuft bei derzeit 62,28 Euro.

---

*) Glossar:

200-Tagelinie: Eine gleitende Durchschnittslinie, welche die Durchschnittskurse der vergangenen 200 Handelstage widerspiegelt. Der Kursverlauf wird dadurch in geglätteter Form wiedergegeben. Die 200-Tagelinie gilt als einfacher – aber vielbeachteter – Indikator innerhalb der Technischen Analyse.  

Break out: Englischsprachige Bezeichnung für „Ausbruch“.

Gleitender Durchschnitt: Eine gleitende Durchschnittslinie, welche die Durchschnittskurse der vergangenen „x“ Handelstage wiederspiegelt; etwa 200 Tage. Der Kursverlauf wird dadurch in geglätteter Form widergegeben. Die 200-Tagelinie gilt als einfacher – aber vielbeachteter – Indikator innerhalb der Technischen Analyse.

MA(200): Abk. für: Moving Average(200) – gemeint ist damit der Gleitende Durchschnitt von 200 Tagen (200-Tagelinie).

Moving Average: Englischsprachige Bezeichnung für Gleitender Durchschnitt.

Target: Englischsprachige Bezeichnung für „Kursziel“.

Stockstreet Chart-Analysen

16. März 2023

Stockstreet Chart-Analysen

MorphoSys: Wie nachhaltig die Erholung wirklich ist

Weiterlesen...

15. März 2023

Stockstreet Chart-Analysen

Kali-und-Salz-Aktie: Wie tief die Kurse jetzt noch fallen können

Weiterlesen...

14. März 2023

Stockstreet Chart-Analysen

Commerzbank-Aktie: Wie tief die Kurse jetzt noch fallen können

Weiterlesen...

10. März 2023

Stockstreet Chart-Analysen

Dt. Bank AG: Die Charttechnik nach dem Freitags-Crash

Weiterlesen...

09. März 2023

Stockstreet Chart-Analysen

HelloFresh-Aktie: Warum jetzt große Gefahr droht

Weiterlesen...

07. März 2023

Stockstreet Chart-Analysen

Apple: Warum der Aktienchart jetzt so spannend ist

Weiterlesen...

04. März 2023

Stockstreet Chart-Analysen

VW (Vorzugsaktie): Was nach der Kursrallye jetzt noch drin ist

Weiterlesen...

03. März 2023

Stockstreet Chart-Analysen

Lufthansa-Aktie: Was das Papier so spannend macht.

Weiterlesen...

02. März 2023

Stockstreet Chart-Analysen

Puma-Aktie: Wie tief die Kurse noch fallen können

Weiterlesen...

28. Februar 2023

Stockstreet Chart-Analysen

Adidas-Aktie: Warum eine Kursrallye auf sich warten lässt

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!