Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Mit dem erreichten Maximalkursziel einer Gegenbewegung bzw. Kurserholung (siehe gestrige Börse-Intern) steht der DAX aktuell an einer entscheidenden Marke, die zwischen Bullen- und Bärenmarkt unterscheiden kann. Gelingt dem DAX der Anstieg über dieses Niveau (das 61,80%-Fibonacci-Retracement bei 12.329,53 Punkten), gilt die vor mehr als einem Jahr begonnene Korrektur als beendet. Taucht der DAX aber nun wieder nach unten ab, könnte er auch...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Während der Pause der Börse-Intern konnten die Aktienmärkte weiter zulegen und damit die vollkommen intakten, kurzfristigen Aufwärtstrends fortsetzen. Aus saisonaler Sicht ist die anhaltende Stärke dabei sehr gut nachvollziehbar. Denn schon Mitte Februar hatte ich darauf hingewiesen, dass sich in US-Vorwahljahren das erste Halbjahr durch eine starke Kursrally an den Aktienmärkten auszeichnet, die bis zur Mitte des Jahres reicht (siehe...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Zunächst ein wichtiger Hinweis: Die Börse-Intern geht in die Osterferien. In der kommenden Woche erhalten Sie daher keine Ausgaben. Und aufgrund der dann folgenden Osterfeiertage erhalten Sie die nächste Ausgabe am Mittwoch, den 24.04.2019. Die Aktienmärkte können heute ordentlich zulegen und damit die Konsolidierung der vorangegangenen Tage nach oben auflösen. Kurzfristig ist dies ein klar bullishes Signal, übergeordne...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Ein harter Brexit am Freitag ist abgewendet. Auf dem EU-Sondergipfel in Brüssel haben sich die Staats- und Regierungschefs darauf geeinigt, Großbritannien beim EU-Austrittsprozess eine flexible Fristverlängerung zu gewähren. Das Land kann bis spätestens zum 31. Oktober 2019 jederzeit austreten, sobald sich das britische Parlament auf eine Variante einigen kann. Geschieht dies nicht bis zum 22. Mai, muss das Land an den Europawahlen...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Die aktuelle Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) folgte genau den Erwartungen, die Torsten Ewert am Montag bereits formuliert hatte. Eine neue Richtungsentscheidung wurde nicht getroffen. Die Leitzinsen bleiben noch bis mindestens Ende 2019 auf dem aktuellen Niveau und die Reinvestitionen der fälligen Anleiheerträge sollen bis nach der ersten Zinserhöhung wie bisher fortgesetzt werden. Details zu den neuen Langfristkrediten für Banken...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Die Industrieproduktion in Deutschland ist im Februar um 0,2 % geschrumpft. Damit war sie den zweiten Monat in Folge rückläufig. Und diese Tendenz dürfte noch anhalten. Denn im Februar gab es mit -4,2 % gegenüber dem Vormonat (-8,4 % zum Vorjahresmonat) den stärksten Rückgang bei den Auftragseingängen in der Industrie seit mehr als zwei Jahren. (Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie - BMWi) Bereits im Januar...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Sehr verehrte Leserinnen und Leser, die neue Woche hat einige prominente Termine zu bieten und ein paar andere, die hierzulande weniger beachtet werden dürften. Aber gerade letztere könnten für einige Bewegung an den Märkten sorgen. Wichtige und unwichtige Termine Zu den vermeintlich wichtigen Terminen dieser Woche gehört natürlich zunächst die EZB-Sitzung am Mittwoch, von der jedoch keine Richtungsentscheidungen zu erwarten sind....

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Nach dem heutigen US-Arbeitsmarktbericht kann endgültig Entwarnung gegeben werden. Die auffällige Vormonatsschwäche war tatsächlich nur – wie in der Börse-Intern vom 12. März bereits vermutet – ein temporäres Phänomen. Im März kehrte der Beschäftigungsaufbau mit 196.000 Stellen wieder auf das gewohnte Durchschnittniveau der vergangenen Monate bzw. Jahre zurück. Die Arbeitslosenquote der USA verharrte...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

An den Ölpreisen zerren derzeit zwei Kräfte. Einerseits hat die OPEC ein Interesse an möglichst hohen Preisen, da zum Beispiel Saudi Arabien einen Ölpreis von rund 80 USD benötigt, um einen ausgeglichenen Staatshaushalt zu erzielen. Andererseits hat US-Präsident Donald Trump schon mehrfach die OPEC aufgefordert, für einen niedrigeren Ölpreis zu sorgen, da dieser die Weltwirtschaft und natürlich in erster Linie auch die...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Es gibt aktuell fast täglich positive Nachrichten zur Wirtschaft in China. Einerseits stehen die USA und China Medienberichten zufolge kurz davor, ein Abkommen zu schließen, das den Handelsstreit beenden könnte. Zu diesen immer wiederkehrenden Gerüchten kommen andererseits auch noch positive Stimmungsdaten. Stimmung der chinesischen Dienstleister springt auf 14-Monats-Hoch So hat eine höhere Nachfrage in China selbst und aus dem Ausland die...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Die Aktienmärkte sind sehr stark in die neue Handelswoche gestartet. So konnte der Dow Jones gestern zum Beispiel seine trendbestätigende Konsolidierung in Form eines Dreiecks (blaue Linien im folgenden Chart) regelkonform nach oben auflösen, ein knappes neues Trendhoch seit dem Dezembertief markieren und bis an das Hoch vom 08.11.2018 bei 26.277,82 Punkten vorstoßen. Dieser horizontale Widerstand hatte den Bullen schon am 25. Februar Probleme...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Sehr verehrte Leserinnen und Leser, Angst ist bekanntlich der Treibstoff, der die Medienmaschinerie am Laufen hält. Das gilt auch und gerade für die Finanzmedien. Furchterregende Schlagzeilen sollen Leser und Anleger anziehen. Das klappt auch ganz gut – aus Sicht der Medien. An der Börse ist Angst jedoch ein schlechter Ratgeber. Ein weiterer Dämpfer für die Bullen? Die aktuell angsteinflößenden Themen können Sie...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass der bekannte Vollbluttrader Jochen Steffens seine Auszeit beendet und ab dem 1. März 2019 wieder das Trading beim Premium-Trader übernommen hat. Hintergrund: Michael Jansen hat sich entschlossen, Stockstreet zu verlassen und sich anderen Projekten zu widmen. Wir wollen nun Ihnen ein exklusives Angebot machen: Wenn Sie jetzt den Premium-Trader mit Jochen Steffens als Chefredakteur ein Jahr lang beziehen,...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Die Federal Reserve in den USA (Fed), die Europäische Zentralbank im Euroraum (EZB) und die Bank of Japan (BoJ) haben jüngst allesamt eine abwartende Haltung in ihrer Geldpolitik signalisiert. Das kann man positiv und negativ werten. Aktienmärkte in abwartender Haltung Einerseits haben die Märkte damit nun eine relativ hohe Planungssicherheit, was die Zinsen angeht. Denn die drei großen Zentralbanken werden in diesem Jahr mit höchster...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Derzeit herrscht etwas Langeweile an den Börsen. Denn es gibt kaum neue (!) Themen und nur sehr geringe Kursbewegungen. Der DAX kommt zum Beispiel schon die gesamte Woche über mit einer Range von nur rund 200 Punkten aus, wobei die Handelsspannen der einzelnen Tage sogar noch deutlich kleiner ausfallen. Die Kraft der Bullen scheint erschöpft Und auch die US-Indizes befinden sich in einer Konsolidierung. Im Dow Jones hält diese bereits seit mehr...

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!