Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Wichtiger Hinweis: Da in Köln ab Donnerstag, den 23.02.2017, ab 11.11 Uhr bis einschließlich Montag, den 27.02.2017 der mittlerweile 7. Kölner „Wirtschafts“-Tag der Stockstreet GmbH mit den bekannten „Lokal“-Redakteuren stattfindet, erscheint in dieser Zeit keine Börse-Intern – oder kurz: Kölle Alaaf! Die nächste Börse-Intern erhalten Sie also am Dienstag, den 28.2.2017. DAX - Nur noch 3 Prozent bis...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Am vergangenen Freitag habe ich über eine hohe Unsicherheit unter den DAX-Anlegern berichtet: Da sich die US-Indizes im überkauften Zustand befinden, werden im DAX nur sehr vorsichtig neue Käufe getätigt. Und bei dem kleinsten Rücksetzer der US-Indizes ziehen sich die DAX-Anleger sofort im Eiltempo zurück. Ohne die US-Indizes geht es nicht Dass die DAX-Anleger derzeit nur auf die US-Indizes schauen und ohne den dortigen Handel...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Sehr verehrte Leserinnen und Leser, die möglichen Trendabschlussformationen in den US-Indizes wurden inzwischen nach oben aufgelöst (siehe Börse-Intern vom 14.02.2017 und 15.02.2017). Viele Anleger fragen sich nun, ob dieser Ausbruch nach oben nachhaltig ist oder ob es sich lediglich um einen weiteren Aufschub vor dem Ende des Aufwärtstrends handelt. Und vor allem, wie sie im einen oder anderen Fall am besten reagieren. Die Antwort erhalten wir,...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Zunächst sah es in dieser Woche so aus, als könne der DAX seine Seitwärtsbewegung (gelbes Rechteck im folgenden Chart) erneut nach oben verlassen und die übergeordnete Aufwärtsbewegung fortsetzen (grüner Pfeil Nr. 1). Damit hätte der Index auch die relative Schwäche gegenüber den US-Pendants abschütteln können. Doch im Hoch blieb der DAX am Mittwoch sowohl unterhalb des vorangegangenen Hochs als auch unterhalb...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Neben den Daten zum Wirtschaftswachstum in Deutschland (siehe gestrige Börse-Intern) wurden am Dienstag auch die Zahlen zur Eurozone veröffentlicht. Demnach stieg das saisonbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) im vierten Quartal 2016 um 0,4 Prozent im Vergleich zum Vorquartal (in der gesamten EU um 0,5 %). Es wuchs damit genauso stark wie im Quartal zuvor. Im Vergleich zum entsprechenden Quartal des Vorjahres stieg das saisonbereinigte BIP im Euroraum um...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Mit Spannung wurden die Aussagen der US-Notenbankchefin Yellen vor dem Bankenausschuss des US-Senats erwartet, weil man sich Hinweise auf den nächsten Zinsschritt erhoffte. Yellens Rede vor dem Ausschuss war ihr erster Auftritt vor dem Kongress seit dem Amtsantritt Trumps. Doch Yellen sagte in im Hinblick auf die Geldpolitik nicht viel Neues und hielt sich mit ihren wohl gewählten Worten wie üblich alle Türen offen. US-Notenbank hält sich...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Die gestrige Ausgabe der Börse-Intern war schon sehr amüsant. Das Thema wurde zuvor im Stockstreet-Team kopfschüttelnd diskutiert. Auf der Suche nach interessanten Themen stoßen wir immer wieder auf Börsenberichte, über die man einfach nur lachen oder die Hände über dem Kopf zusammenschlagen kann. Auf der Suche nach dem Kurseinbruch bei Boeing So berichtete kürzlich zum Beispiel das Handelsblatt, dass sich Donald Trump...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Sehr verehrte Leserinnen und Leser, Gott und Albert Einstein – keine geringeren Autoritäten fährt ein Ökonomieprofessor in einem Artikel für die FAZ-Online-Ausgabe auf, um die Charttechnik zu verdammen. Was ist Charttechnik – Humbug oder Gottes Plan? Bereits im Titel warnt er seine Leser vor uns Charttechnikern. Und in seiner Einleitung stellt er die Chartanalyse rhetorisch mit heute als absurd erscheinenden antiken Prognosemethoden...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Zunächst ein wichtiger Hinweis: Im Rahmen der gestrigen Gold-Analyse hatte ich auf die Chartanalysen des Target-Trend-Spezial hingewiesen, die man für zeitnahe Updates und Hinweise zum Trading nutzen kann - für nur 84 Cent je Ausgabe! Leider verwies der im Text eingebaute Link auf den Börsendienst Target-Trend-CFD. Zum Target-Trend-Spezial gelangen Sie HIER (hier klicken). Die aktuelle Situation an den Märkten erinnert an einen Stau auf der...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Zu den jüngsten Ausgaben der Börse-Intern habe ich erfreulich viele positive Leser-Mails erhalten. Dafür hier einmal offiziell einen herzlichen Dank! Eine dieser Mails erreichte uns aus Kroatien und in dieser wurde die Frage aufgestellt, ob „es möglich wäre Ihre Gedanken und Ihre Sicht“ zu Gold zu äußern. Gerne komme ich dem Wunsch nach einer Einschätzung zu Gold nach. Zumal die Leser des Target-Trend-Spezial...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

In der vergangenen Woche fand der DAX im Tief der Gegenbewegung eine Kreuzunterstützung, die aus der oberen Begrenzung des flacheren Aufwärtstrendkanals (hellgrün im folgenden Chart), der rot gestrichelten Konsolidierungslinie und der Mittellinie bei 11.525 Punkten bestand (siehe Börse-Intern vom vergangenen Donnerstag). Inzwischen wurden neue Korrekturtiefs markiert, die jeweils entlang der rot gestrichelten Konsolidierungslinie liegen...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Es ist Halbzeit in der US-Berichtssaison. Mit 55 Prozent hat derzeit etwas mehr als die Hälfte der Unternehmen im S&P 500 die Ergebnisse für das vierte Quartal 2016 vorgelegt. Und nachdem es bereits im dritten Quartal 2016 zu einem Gewinnwachstum kam, sehen wir aktuell das zweite Quartal in Folge einen Anstieg der Gewinne. Das gab es zuletzt mit dem vierten Quartal 2014 (+3,8%) und dem ersten Quartal 2015 (+0,5%). Gewinnerwartung knapp verfehl...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Sehr verehrte Leserinnen und Leser, seit Jahren hat Jochen Steffens an dieser Stelle auf ein immer wiederkehrendes Börsenphänomen aufmerksam gemacht: Wenn große Indizes ein wichtiges, meist rundes Kursniveau erreicht haben – an den schon aus charttechnischer Sicht eine Pause der Rally zu erwarten ist – stellt sich meist auch ein fundamentales Problem ein, das den Anstieg bremst. So zeigt sich die Unsicherheit über die US-Politik im...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Der heutige US-Arbeitsmarktbericht überraschte positiv. Im Januar wurden 227.000 neue Stellen außerhalb der Landwirtschaft geschaffen. Erwartet wurden nur 170.000, nach 157.000 im Dezember. Der Arbeitsmarktbericht bestätigt damit die zuvor bereits sehr positiv ausgefallenen ADP-Daten vom Mittwoch (siehe gestrige Börse-Intern). Die separat erhobene Arbeitslosenquote blieb mit 4,8 Prozent (zuvor 4,7%) auf einem sehr niedrigen Niveau von unter 5...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Erstmals seit dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Donald Trump hat die Notenbank Federal Reserve (Fed) ihre Leitzinsentscheidung bekannt gegeben. Der Leitzins und auch die sonstige geldpolitische Ausrichtung wurden auf der gestern zu Ende gegangenen Sitzung unverändert belassen. Und im Statement zum Zinsentscheid blieb vieles beim Alten und wurde wenig Neues verkündet. Die Fed-Sitzung wurde daher insgesamt schnell zum Non-Event, da dies auch so...

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!