Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Sehr verehrte Leserinnen und Leser, der Verfallstag im Dezember ist bekanntlich nicht nur der letzte des Jahres, sondern auch der vierte große Verfallstag des Jahres. Obwohl der Verfallstag erst am 20.12., also am zweitspätesten Termin, ist, werfen wir heute schon einen (frühen) Blick auf die Konstellation im DAX. Die aktuelle Positionierung zum großen Dezember-Verfallstag Dazu wie gewohnt zunächst das aktuelle Verfallstagsdiagramm: Wie...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Wenn Sie jetzt sehr schnell sind, haben Sie die einmalige Chance, unsere Börsenbriefe ein Vierteljahr lang zum Preis für einen Monat zu testen! Sparen Sie somit unglaubliche 66,6 Prozent! Warum Sie dafür schnell sein müssen? Verständlicherweise müssen wir dieses einzigartige Angebot streng limitieren! Nur die ersten 200 Leser, die sich melden, erhalten dieses Vorzugsangebot. Danach werden wir die Weihnachts-Aktion beenden. Also, beeilen...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Lange Zeit setzte sich im heutigen Handel die Langeweile des Vortages fort. Der DAX tendierte zum Beispiel in einer Range von gerade einmal rund 50 Punkten seitwärts. Doch dann versetzten die US-Arbeitsmarkdaten die Bullen in einen wahren Freudentaumel. US-Arbeitsmarktbericht überrascht deutlich positiv Außerhalb der Landwirtschaft wurden 266.000 neue Stellen geschaffen. Dies lag deutlich über den Erwartungen von 180.000 und es war der...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Heute herrscht an einem recht nachrichtenarmen Tag ziemliche Langeweile auf dem Handelsparkett. Wer den Kursrutsch der Aktienmärkte zu Wochenbeginn und die anschließende Erholung nicht miterlebt hat, könnte beim Blick auf den Kursstand des DAX denken, der Index wären auch in dieser Woche lediglich weiter seitwärts tendiert, wie er es im Grunde schon seit dem 7. November tut – also bald seit einem ganzen Monat. Schließlich is...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Gestern berichtete ich, dass positive Wirtschaftsdaten von negativen Meldungen zum Handelskonflikt überschattet wurden und dies zu fallenden Kursen am Aktienmarkt geführt hat. Heute wurden erneut positive Wirtschaftsdaten von negativen Meldungen zum Handelskonflikt überschattet, doch offenbar hat die Stimmung unter den Anlegern bereits wieder gedreht. Denn dieses Mal ließen sich die Bullen nicht beirren. US-Uigurengesetz belastet die...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Die Anleger konnten sich gestern zum Start in die Handelswoche noch über positive Konjunkturdaten freuen. So legte der chinesische Einkaufsmanagerindex für die Industrie von 51,7 auf 51,8 Punkte zu. Das Pendant für die europäische Industrie stieg nach den endgültigen Zahlen auf 46,9 Punkte, nachdem die Erstschätzung nur auf 46,6 Zähler lautete (Oktober: 45,9). Auch der Index für die deutsche Industrie verbesserte sich...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Sehr verehrte Leserinnen und Leser, es ist mal wieder an der Zeit, einen Blick auf die Stimmung der Anleger zu werfen. Diese erscheint wieder einmal gedrückt, was verschiedene Ursachen haben kann. Doch dafür besteht eigentlich kein Grund. Im Gegenteil… Eine perfekte Stimmungsanalyse Im folgenden Chart sehen Sie die Wochenkerzen des S&P 500 (oben) im Vergleich zum wöchentlich erhobenen Sentimentindex der American Association of Individual...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Aus übergeordneter Sicht befindet sich der DAX unverändert in der am 7. November begonnenen Seitwärtskonsolidierung (siehe gelbes Rechteck im folgenden Chart). Hier gibt es also nichts Neues zu berichten. Allerdings hat sich im kurzfristigen Bereich etwas getan. Denn die Aufwärtstrendlinien (grün), die ich vorgestern in den Chart gezeichnet hatte, wurden gestern gebrochen (rote Ellipse). Damit vergaben die Bullen eine sehr gute Chance, die...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Kurz vor dem für viele US-Amerikaner verlängerten Thanksgiving-Wochenende gab es aus den USA noch eine vermeintlich positive Meldung: Die US-Wirtschaft ist im 3. Quartal 2019 stärker gewachsen als bislang angenommen. Zwischen Juli und September stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) demnach mit einer annualisierten Rate von 2,1 %, wie das Handelsministerium gestern mitteilte. In einer ersten Schätzung war „nur“ von 1,9 % die Rede,...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

An den Börsen gibt es derzeit eine klare Auffälligkeit: Der DAX hinkt den US-Indizes seit einigen Tagen hinterher. Wie gestern auch noch einmal geschrieben, tendiert der deutsche Leitindex seit dem 7. November lediglich seitwärts – zuletzt unter deutlich nachlassender Volatilität. Gleichzeitig können die US-Indizes weiter zulegen und sogar neue Allzeithochs markieren. Warum hinkt der DAX also aktuell hinterher? Der DAX hinkt den...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

An den Märkten ist derzeit nicht viel los. Besonders der DAX hat seit Wochen einen abnehmenden „Puls“. Es gibt im kurzfristigen Bereich weder besondere noch verlässliche charttechnische Signale. Die Impulsbewegung im sehr kurzfristigen Bereich des Nasdaq 100, die ich am Freitag noch gesehen hatte, bestätigte sich zum Beispiel nicht. Auch marktbewegende Nachrichten fehlen und aktuelle Konjunkturdaten liefern keine Impulse. So fiel der...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Sehr verehrte Leserinnen und Leser, am Donnerstag dieser Woche wird in den USA Thanksgiving begangen, das traditionell wichtigste Familienfest. Natürlich bleiben an diesem Tag die dortigen Börsen geschlossen und am Freitag danach gibt es nur einen verkürzten Handel. Dafür startet am Freitag die Weihnachtsshoppingsaison mit dem üblichen Black-Friday-Kaufrausch. Kurze Woche mit vielen Daten Vor der Feiertagspause prasseln allerdings noch...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Nach den Fehlausbrüchen im DAX (Bullen- und Bärenfalle) und den leichten Rücksetzern in den US-Indizes zeigen sich die Aktienmärkte derzeit richtungslos. Die Unsicherheit der Anleger scheint groß. Zu vermehrten Verkäufen ist man offenbar noch nicht bereit, weil man im Falle einer Fortsetzung der Aufwärtstrends dann Gewinne liegen lassen würde. Zu neuen Käufen lassen sich die Anleger aber bei höheren Kursen...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Bei all den skeptischen Tönen, die ich hier zuletzt geäußert und anhand von Zahlen, Daten und Fakten untermauert habe, stellt sich manchem Leser vielleicht die Frage, warum ich eigentlich nicht längst klar bearish bin, sondern nach wie vor lediglich eine „normale“ Gegenbewegung erwarte (siehe zum Beispiel „S&P 500: Eine Korrektur um bis zu 12 % wäre nur normal“). Die Antwort darauf war in meinen Analysen...

Bitte hier klicken zum weiterlesen...!

Nach der gestrigen Bullenfalle im kurzfristigen Bereich des DAX kam es heute auch noch zu einer Bärenfalle (siehe rote Bögen im folgenden Chart). Dies hat mit der hohen Unsicherheit der Anleger zu tun, über die ich jüngst berichtete (siehe zum Beispiel Börse-Intern vom 15. November) und die nun schon seit insgesamt fast zwei Wochen im DAX andauert. Denn genauso lange tendiert der Index seit dem jüngsten Kursanstieg in einer engen Range...

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!