In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Das Ende der langen Seitwärtsbewegung ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Hinweis in eigener Sache: Wir verbessern unser Versandsystem, so dass wir unter anderem den täglichen Newsletter „Börse-Intern“ noch schneller versenden können. Die Umstellung wird insgesamt ca. 14 Tage in Anspruch nehmen. In dieser Zeit kann es geschehen, dass Mails von uns zum Beispiel in Ihrem Spam-Ordner landen. Bitte verschieben Sie diese Mails dann wieder in Ihren Posteingang oder kennzeichnen Sie die Mail explizit als „kein Spam“. Falls Probleme auftauchen, können Sie uns immer auch gerne eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Zum Markt:

Heute stimmt Großbritannien über den Verbleib in der EU ab. Und wie angekündigt wird es volatil: So sprang der DAX heute Vormittag innerhalb von 30 Minuten um rund 200 Punkte auf 10.340 Punkte nach oben. Anschließend setzte er über 200 Punkte auf knapp 10.129 Zähler zurück, nur um dann wieder auf über 10.200 Punkte zuzulegen.

Hintergrund des ersten Kursanstiegs waren neuste Umfragen und Quoten der englischen Wettbüros. Nach der letzten Umfrage, die in der Nacht zum heutigen Donnerstag erhoben und heute veröffentlich wurde, sind inzwischen wieder 52 Prozent der Briten für einen Verbleib in der EU, 48 Prozent dagegen. 12 Prozent der Befragten waren noch unentschlossen. Und laut den Wettquoten stieg die Wahrscheinlichkeit für einen Verbleib in der EU von 75 auf 85 Prozent an.

Mit der heutigen Aufwärtsbewegung hat der DAX nun das Kursziel der jüngsten Insel-Umkehr erreicht (siehe Börse-Intern vom 21. Juni 2016).  

Zugleich steht er wieder dicht unterhalb der oberen Begrenzung der aktuellen Seitwärtsbewegung (rotes Rechteck) sowie der die Oberkante des aktuellen (dunkelblauen) Rechtecks nach der Target-Trend-Methode.

Das Ende der Seitwärtsbewegung

Und somit können wir es uns einfach machen:

Sollten die Briten für einen Verbleib in der EU stimmen, dürfte der DAX aus der Seitwärtsbewegung nach oben ausbrechen. Eventuell sogar mit einer Aufwärtslücke (Gap Up), da die Wahllokale erst um 23.00 Uhr (MEZ) schließen und das offizielle Ergebnis erst gegen Freitagmorgen erwartet wird.

Sollten die Briten gegen einen Verbleib stimmen, wird der Markt nach der eindrucksvollen Rally der vergangenen Tage eindeutig auf dem falschen Fuß erwischt. Immer dann, wenn so etwas geschieht, wird es unangenehm, weil in einem solchen Fall zu viele Anleger gleichzeitig aus dem Markt wollen und auf der anderen Seite die Käufer fehlen. Die Folge wäre, dass der DAX morgen mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einer großen Abwärtslücke nach unten in den Handel startet. Das erste Kursziel läge dann wieder an der unteren Begrenzung der Seitwärtsbewegung bei ca. 9.470 Punkten.

Da der Markt aber, wie gesagt, damit auf dem falschen Fuß erwischt würde und die Seitwärtsbewegung quasi als eine Art „Warteschleife“ vor dieser Abstimmung interpretiert werden muss, kann es sogar sein, dass diese Seitwärtsbewegung im weiteren Verlauf auch noch nach unten aufgelöst wird. Dann wäre das Februartief bei 8.700 Punkten das nächste Kursziel.

Der Markt wird aufatmen

Dass aus diesem Einbruch jedoch ein nachhaltiger Abwärtstrend wird, ist eher unwahrscheinlich. Die Gründe dafür wurden in den vorangegangenen Ausgaben ausführlich besprochen. Der Markt mag keine Unsicherheiten. Und sobald das Ergebnis vorliegt, ist die Unsicherheit erst einmal vorbei. Nichts ist an den Börsen älter, als die Nachricht von gerade eben. Die Anleger werden sich nach der Abstimmung daher wieder anderen Themen zuwenden. Und damit sind wir schnell wieder bei der Frage: Welche Anlageklasse bietet die besten Renditen? Und das sind zurzeit zweifelsohne Aktien.


Viele Grüße

Ihr

Sven Weisenhaus


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!