Börse-Intern

Ihr täglicher und kostenloser Börsen-Newsletter mit den besten Prognosen für die Aktienmärkte

sven-weisenhaus

Börse-Intern

Ihr täglicher und kostenloser Börsen-Newsletter mit den besten Prognosen für die Aktienmärkte

Hang Seng und Fibonacci: Wie ein Schweizer Uhrwerk

Ausgabe vom 27.06.2024

Hang Seng und Fibonacci: Wie ein Schweizer Uhrwerk

von Sven Weisenhaus

Der chinesische Aktienmarkt läuft derzeit wie ein Schweizer Uhrwerk, vor allem, wenn man die Fibonacci-Marken betrachtet.

Am 8. Mai hatte ich bereits berichtet, dass der chinesische Aktienindex Hang Seng binnen 10 Handelstagen um mehr als 16 % zulegen und damit insgesamt 50 % der Abwärtsbewegung aufholen konnte, die den Index seit Anfang 2023 mehr als 35 % gekostet hatte (siehe „Hang Seng +16 %: Wer konnte von dieser Kursexplosion profitieren?“).

Chartanalyse zum Hang Seng vom 08.05.2024: der chinesische Aktienindex legte binnen 10 Handelstagen um mehr als 16 % zu und holte damit insgesamt 50 % der großen Abwärtsbewegung auf

Seitdem legte der Index nach einem kleinen Rücksetzer weiter zu und trieb die steile Aufwärtswelle auf fast +23 %, womit er auch noch das 61,80%-Fibonacci-Retracement der großen Korrektur erreichte (siehe roter Pfeil im folgenden Chart).

Chartanalyse: Der chinesische Aktienindex Hang Seng schoss um fast 23 % nach oben und holte damit insgesamt 61,80 % der großen Korrektur auf

Und auch von dieser Hürde prallten die Kurse ab, wie zuvor bereits am 38,20er und 50er Retracement (rote Ellipsen), wobei das 61,80er Retracement den steilen Aufwärtsimpuls beendete. Nicht selten enden Kurserholungen, nachdem sie 61,80 % der vorherigen Abwärtsbewegung korrigiert haben.

Und als wäre das nicht schon faszinierend genug, kam es bei der aktuellen Abwärtsbewegung ausgerechnet an deren 38,20%-Fibonacci-Retracement ebenfalls zu einer kleinen Gegenbewegung (siehe grüner Pfeil im folgenden Chart).

Chartanalyse: Der chinesische Aktienindex Hang Seng hat nach einem starken Anstieg zunächst 38,20 % der Aufwärtsbewegung korrigiert

Was liegt also nun näher, als davon auszugehen, dass nach dem Bruch des 38,20er Retracements nun die 50%-Marke bei 17.273,24 Punkten angelaufen wird und es dort auch wieder zu einer kleinen Kurserholung kommt.
Auf dieses Szenario könnte man nun mit einem Short-Trade setzen, den man bei Erreichen der 50er Marke in einen Long-Trade dreht.

Aber Vorsicht! Bei 17.498,33 Zählern liegt das 61,80%-Fibonacci-Retracement der steilen Aufwärtselle.

Chartanalyse: Der chinesische Aktienindex Hang Seng hat mehr als 50 % der steilen Aufwärtswelle korrigiert, die ihn um fast 23 % nach oben katapultiert hatte

Und nicht selten enden Korrekturen, nachdem sie 61,80 % der vorherigen Aufwärtsbewegung korrigiert haben.

In diesem Fall könnte man davon ausgehen, dass sich am chinesischen Aktienmarkt ein 5-gliedriger Aufwärtstrend etabliert, von dem bei rund 17.500 Punkten die Welle 4 zu Ende gegangen ist.

Chartanalyse / Elliott-Wellen-Analyse: Der chinesische Aktienindex Hang Seng könnte sich in einem 5-gliedrigen Aufwärtsimpuls befinden

Auch deshalb könnten sich auf diesem Niveau Long-Positionen anbieten. Diese wären auch bei 17.273,24 Punkten noch sinnvoll. Denn erst bei einem Unterschreiten des Hochs der Welle 1 bei 17.191,90 Punkten läge eine Überschneidung vor, die das bullishe Elliott-Wellen-Szenario hinfällig macht.

Für meinen Geschmack ist die mögliche Welle 4 allerdings bereits zu weit nach unten gelaufen. Bald wieder steigende Kurse sind auch deshalb wahrscheinlich, aber womöglich bilden diese dann keine Welle 5.

Aber dazu mehr, wenn es soweit ist. Warten wir nun erst einmal ab, wie weit die aktuelle Abwärtsbewegung (Welle 4) noch läuft und ob man noch auf tieferen Niveaus in Long-Positionen hereinkommt.


Ich wünsche Ihnen jedenfalls weiterhin viel Erfolg an der Börse
Ihr 
Sven Weisenhaus 
www.stockstreet.de

Achtung, nur noch diese Woche - Rabattaktion endet bald

von Stockstreet-Team

Nutzen Sie die letzte Gelegenheit für 25 % Ermäßigung!

Wenn Sie sich bis zum 30.06.2024 für Börsenbriefe von Stockstreet entscheiden, erhalten Sie im ersten Jahr satte 25 Prozent Ermäßigung auf das jeweilige Jahresabo - selbstverständlich wie immer mit 30 Tagen kostenloser Probezeit (außer Target-Trend-Spezial)

Hier finden Sie die Übersicht unserer Börsenbriefe: Hier geht’s zur Übersicht. Suchen Sie sich einfach den passenden Börsenbrief von Stockstreet aus und nutzen Sie das rabattierte Angebot.

 

Börse - Intern

27. Juni 2024

Börse - Intern

Hang Seng und Fibonacci: Wie ein Schweizer Uhrwerk

Weiterlesen...

26. Juni 2024

Börse - Intern

DAX und Dow spielen im Team, Nasdaq 100 in eigener Liga

Weiterlesen...

25. Juni 2024

Börse - Intern

DAX: Ist die Konsolidierung bullish oder bearish?

Weiterlesen...

24. Juni 2024

Börse - Intern

Neues von der Marktbreite

Weiterlesen...

21. Juni 2024

Börse - Intern

Herber Rückschlag für die Wirtschaft?

Weiterlesen...

20. Juni 2024

Börse - Intern

Konjunktur und Kurse laufen in gegensätzliche Richtungen

Weiterlesen...

19. Juni 2024

Börse - Intern

Wie stark der Nasdaq 100 überkauft ist

Weiterlesen...

18. Juni 2024

Börse - Intern

Vorboten einer Marktwende?

Weiterlesen...

17. Juni 2024

Börse - Intern

Verfallstags-Update zum großen Juni-Verfallstag im DAX

Weiterlesen...

14. Juni 2024

Börse - Intern

Wie kurz sind dieses Mal die Beine der politischen Börsen?

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!