Börse-Intern

Ihr täglicher und kostenloser Börsen-Newsletter mit den besten Prognosen für die Aktienmärkte

sven-weisenhaus

Börse-Intern

Ihr täglicher und kostenloser Börsen-Newsletter mit den besten Prognosen für die Aktienmärkte

S&P 500: Kurse steigen schneller als die Gewinne

Ausgabe vom 15.03.2024

S&P 500: Kurse steigen schneller als die Gewinne

von Sven Weisenhaus

Fast alle Unternehmen aus dem S&P 500 (bis auf 2) haben inzwischen ihre Geschäftszahlen zum 4. Quartal 2023 vorgelegt. Daher kann man nun ein Fazit zur Berichtssaison ziehen – und das fällt durchweg positiv aus.

Insbesondere beim Gewinnwachstum konnten die Unternehmen überzeugen. Denn mit +10 % gelang ein prozentual zweistelliger Anstieg zum Vorjahreszeitraum, der fast doppelt so hoch ausfällt wie der Wert von +5,5 %, über den ich am 31. Januar berichtete (siehe „Diskrepanzen, Diskrepanzen“). Damals hatten sich erst 29 % der Unternehmen in die Bücher schauen lassen.

Umsatz- und Gewinnentwicklung der Unternehmen aus dem S&P 500 im 4. Quartal 2023
(Quelle: LSEG)

Aber auch bei den Umsätzen steht der S&P 500 heute besser da als Ende Januar. Damals lag das durchschnittliche Wachstum bei +2,9 %, aktuell sind es +3,7 %.

Vor diesem Hintergrund erscheint es wenig verwunderlich, dass die Aktienkurse weiter zulegen konnten – und das scheinbar sogar in einem angemessenen Ausmaß. Denn vom 31. Januar bis heute konnte der S&P 500 um +5,54 % zulegen. Das entspricht in etwa den Prozentpunkten, um die sich das Gewinnwachstum erhöht hat.

Der S&P 500 legt seit dem 31.01.2024 um 5,54 % zu

Allerdings gilt es dabei zu beachten, dass die Gewinnerwartungen zum 4. Quartal 2023 am 21. November auch schon bei +5,6 % lagen, wie folgende Grafik aus der damaligen Börse-Intern-Ausgabe verrät.

S&P 500: tatsächliche und erwartete Wachstumsraten Umsatz und Gewinn je Quartal, Stand: 21.11.2023
(Quelle: LSEG, Börse-Intern vom 21.11.2023)

Und seitdem hat der S&P 500 sogar um 12,69 % zugelegt.

Der S&P 500 hat seit dem 21.11.2023 um 12,69 % zugelegt

Der Kursanstieg kann also nicht allein mit dem höheren Gewinnwachstum des 4. Quartals 2023 erklärt werden. Stattdessen müssten auch die Zukunftsperspektiven deutlich rosiger erscheinen. Doch das ist mit Blick auf die aktuellen Daten von LSEG nicht der Fall.

S&P 500: tatsächliche und erwartete Wachstumsraten Umsatz und Gewinn je Quartal, Stand: 15.03.2024
(Quelle: LSEG-Daten vom 15.03.2024)

Stattdessen fallen die Gewinnerwartungen für das gesamte Jahr 2024 schlechter aus als am 21. November (siehe Tabelle oben). Gegenüber den Prognosen aus der Börse-Intern vom 31. Januar (siehe folgende Tabelle) fällt der Vergleich zwar besser aus, die moderaten Differenzen können den Kursanstieg aber nur begrenzt begründen.

S&P 500: tatsächliche und erwartete Wachstumsraten Umsatz und Gewinn je Quartal, Stand: 31.01.2024
(Quelle: LSEG, Börse-Intern vom 31.01.2024)

Im Wesentlichen ist der Kursanstieg des S&P 500 somit auf eine Ausweitung der Bewertung zurückzuführen. Und das belegt auch die folgende Grafik von LSEG, die einen kontinuierlichen Anstieg der Price-Earnings-Ratio (P/E Ratio), also des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) zeigt.

Kursanstieg des S&P 500 treibt die Bewertung, gemessen am Kurs-Gewinn-Verhältnis (P/E-Ratio), nach oben
(Quelle: LSEG)

Der S&P 500 ist also nicht nur stärker charttechnisch überkauft, sondern auch fundamental zunehmend höher bewertet.

Angesichts der steigenden Unternehmensumsätze und -gewinne ist zwar die grundlegende Tendenz des Kursanstiegs gerechtfertigt, nicht jedoch das Ausmaß bzw. die Geschwindigkeit. Zu diesem Fazit komme ich bereits seit einiger Zeit. Und so dürfte es nicht verwundern, dass ich bei meiner skeptischen Haltung bezüglich der US-Märkte bleibe. Ich mag dadurch zwar Rendite liegen lassen, aber vielleicht hole ich das ja bald mit Short-Positionen wieder auf, die ich derzeit eindeutig bevorzuge, wenn es um die US-Indizes geht.


Ich wünsche Ihnen jedenfalls weiterhin viel Erfolg an der Börse
Ihr 
Sven Weisenhaus 
www.stockstreet.de

Börse - Intern

28. März 2024

Börse - Intern

USD/JPY: Japan droht mit Interventionen

Weiterlesen...

27. März 2024

Börse - Intern

Wie hängen Leitzinsen und Aktienkurse zusammen?

Weiterlesen...

26. März 2024

Börse - Intern

Steht der DAX bald schon bei 19.296 Punkten?

Weiterlesen...

25. März 2024

Börse - Intern

Wenn der letzte Bär zum Bullen wird

Weiterlesen...

22. März 2024

Börse - Intern

Die neue Rally am Aktienmarkt

Weiterlesen...

21. März 2024

Börse - Intern

Die Fed prophezeit den Börsen ein Goldilocks-Szenario

Weiterlesen...

20. März 2024

Börse - Intern

NVIDIA und der Leser-Mail-Indikator

Weiterlesen...

19. März 2024

Börse - Intern

BoJ erhöht die Zinsen – und der Yen schwächelt dennoch

Weiterlesen...

18. März 2024

Börse - Intern

Verfallstag-Nachlese + + + So weit die Kurse tragen

Weiterlesen...

15. März 2024

Börse - Intern

S&P 500: Kurse steigen schneller als die Gewinne

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!