Börse-Intern

Ihr täglicher und kostenloser Börsen-Newsletter mit den besten Prognosen für die Aktienmärkte

sven-weisenhaus

Börse-Intern

Ihr täglicher und kostenloser Börsen-Newsletter mit den besten Prognosen für die Aktienmärkte

Steigt die Arbeitslosigkeit, fallen die Aktienkurse

Ausgabe vom 11.05.2023

Steigt die Arbeitslosigkeit, fallen die Aktienkurse

von Sven Weisenhaus

Die Berenberg Bank hat heute eine Reihe von Risiken benannt, die derzeit vom Markt ignoriert werden:

  • länger als vom Markt erwartet restriktive Zentralbanken
  • Kreditklemme aufgrund der Bankenturbulenzen
  • US-Schuldendiskussion, somit potenzielle Ausgabenkürzungen
  • schwache Marktbreite (Großteil der S&P 500 YTD-Performance durch Mega-Cap getrieben)
  • höhere Bewertungslevel
  • steigender Margendruck

Das sind alles Probleme, die auch hier im Newsletter Börse-Intern bereits angesprochen wurden. Daher kann ich den Analysten der Berenberg Bank nur zustimmen.

Defensive Aktien gefragter als zyklische

Auch beobachte ich, dass die Anleger „unter der Oberfläche“ längst deutlich skeptischer sind, was man laut den Berenberg-Analysten „beispielsweise an der Outperformance von Large- gegenüber Small-Caps oder der besseren Entwicklung von defensiven gegenüber zyklischen Aktien ablesen kann“. Dazu hatte die Bank bereits am 28. April folgende Grafik veröffentlicht:

Beim Kursanstieg der Aktienmärkte wurden seit März defensive Werte gegenüber zyklischen bevorzugt

Anleger sind also weniger sorglos, als es die Kursentwicklung auf Indexebene vermuten lässt. Als Auslöser für diese Entwicklung kann der Beginn des Bankenbebens im März ausgemacht werden.

Steigt die Arbeitslosigkeit, fallen die Aktienkurse

Ich sehe noch einen weiteren Grund, warum sich Anleger defensiver positionieren sollten: Denn die Arbeitslosigkeit in den USA ist zwar im April wieder auf das zyklische Tief vom Jahresanfang zurückgefallen (siehe gestrige Börse-Intern), in den nächsten Monaten ist aber eher mit einer Bewegung in die andere Richtung zu rechnen. Und damit komme ich zu einer weiteren Grafik der Berenberg Bank:

Wenn die Arbeitslosigkeit in den USA deutlich steigt, geht dies meist mit fallenden Aktienkursen einher

Sie zeigt, dass ein Anstieg der Arbeitslosigkeit um mehr als einen Prozentpunkt vom Zyklustief in der Regel mit einem Konjunkturabschwung, sinkenden Unternehmensgewinnen und fallenden Aktienkursen einhergeht.

Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe steigen

Wenn man sich dazu nun die heute veröffentlichten Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA anschaut, dann stellt man fest, dass diese mit 264.000 die Marke von 250.000 übersprungen haben. Damit haben sie einen Aufwärtstrend fortgesetzt, der bereits im Oktober vergangenen Jahres oder auch erst Anfang dieses Jahres begonnen hat. 

Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe befinden sich in einem Aufwärtstrend
(Quelle: Department of Labor)

Dabei gilt es zu beachten, dass die Arbeitslosenquote ein nachlaufender Konjunkturindikator ist. Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe können dagegen eine Trendwende am Arbeitsmarkt früher anzeigen. Sollte sich also der Anstieg der Erstanträge fortsetzen, droht den Aktienmärkten (zumindest vorläufig) ein Ende ihrer Kurserholungen. Das gilt vor allem, wenn die kritische Marke von 270.000 überschritten wird. Diese gilt als Kipp-Punkt, der eine Verschlechterung des Arbeitsmarkts signalisiert.

Im schlimmsten Fall wäre es sogar denkbar, dass die Aktienindizes in den USA im Rahmen einer erneuten Korrektur sogar wieder ihre Bärenmarkttiefs anlaufen. Dann wäre die Kurserholung nur eine Gegenbewegung im nach wie vor intakten Bärenmarkt gewesen.

Doch so weit ist es noch nicht. Zunächst muss man abwarten, wie sich die Erstanträge entwickeln, ob sie weiter zunehmen und ob dies zu einer deutlich steigenden Arbeitslosenquote führt.


Ich wünsche Ihnen jedenfalls weiterhin viel Erfolg an der Börse 
Ihr 
Sven Weisenhaus 
www.stockstreet.de

Börse - Intern

23. Februar 2024

Börse - Intern

NVIDIA & Co. verstärken die fundamentalen Diskrepanzen

Weiterlesen...

22. Februar 2024

Börse - Intern

NVIDIA verleiht dem KI-Hype erneut Schub

Weiterlesen...

21. Februar 2024

Börse - Intern

Inwieweit ist der Kursanstieg des STOXX 600 gerechtfertigt?

Weiterlesen...

20. Februar 2024

Börse - Intern

Der Devisenmarkt wirkt deutlich sensibler als der Aktienmarkt

Weiterlesen...

19. Februar 2024

Börse - Intern

Verfallstags-Nachlese und Übertreibung

Weiterlesen...

16. Februar 2024

Börse - Intern

Zweifel an der Nachhaltigkeit des neuen DAX-Rekordhochs

Weiterlesen...

15. Februar 2024

Börse - Intern

In mehrfacher Hinsicht ist beim Nasdaq 100 ein Rücksetzer zu erwarten

Weiterlesen...

14. Februar 2024

Börse - Intern

Alle Märkte sind wieder normal – fast

Weiterlesen...

13. Februar 2024

Börse - Intern

Die US-Inflationsdaten liefern den Bären eine Steilvorlage

Weiterlesen...

12. Februar 2024

Börse - Intern

Warum die 17.000er Marke für den DAX so wichtig ist

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!