In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Mit der gestrigen Kurserholung hat der DAX fast 50 % der Anfang September gestarteten Korrektur aufgeholt. Damit setzt sich das wilde Auf und Ab fort. ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


An den Aktienmärkten ist heute nicht viel los. Der DAX pendelte den gesamten Tag in einer Range von gerade einmal rund 120 Punkten seitwärts bzw. moderat aufwärts. Das Ganze fand knapp unterhalb des gestrigen Schlusskurses statt.

Fast 50 % der Korrektur aufgeholt

Eine ähnliche Bewegung haben wir auch gestern gesehen, allerdings erst ab ca. 10:00 Uhr. Zuvor war der DAX unter anderem mit einer Aufwärtslücke sehr stark in die neue Handelswoche gestartet. Und durch Anschlussgewinne sowie die im weiteren Verlauf moderate Aufwärtsbewegung (siehe grünes Rechteck im folgenden Chart) ist es den Bullen gelungen, bereits fast 50 % der Anfang September begonnenen Korrektur aufzuholen (blaue Linien = Fibonacci-Retracements).

DAX - kurzfristige Chartanalyse

Haben wir damit gestern eine normale Gegenbewegung auf die vorangegangenen Kursverluste gesehen oder ist die Korrektur bereits zu Ende gegangen? Die Antwort auf diese Frage wird die Zukunft bringen. Aktuell lässt sich nur feststellen, dass sich das wilde Auf und Ab des DAX der vergangenen Wochen mit der gestrigen dynamischen Kurserholung fortgesetzt hat. Der deutsche Leitindex verhält sich seit dem Juli-Hoch besonders wenig vorhersehbar.

Chancen für einen erfolgreichen Short-Trade deutlich gesunken

Im Target-Trend-Spezial hatten wir dazu geraten, den bearishen Ausbruch aus der engen Seitwärtskonsolidierung (oberes gelbes Rechteck bzw. roter Trendkanal) vom 21. September mit einem Short-Trade zu begleiten. Als der DAX weiter nachgab, rieten wir dazu, den Trade auf Einstandskurs abzusichern. Mit der gestrigen Kurserholung könnte der Stop-Loss ausgeführt worden sein, je nachdem, zu welchem Kurs man eingestiegen war und auf welchem Niveau der Stop-Loss platziert wurde.

Klare Short-Chance zumindest genutzt

Wurde der Trade auf Einstandskurs beendet, konnte zwar kein Gewinn erzielt werden, es entstand aber auch kein Verlust. Und immerhin hat man ein klares bearishes Signal und damit eine Short-Chance genutzt. Doch durch das wilde Auf und Ab des DAX scheint derzeit nicht mehr drin zu sein. Es bildet sich einfach kein klarer Trend in dem Index. Und daher könnte es derzeit sinnvoll sein, sich aus diesem Markt herauszuhalten, bis sich wieder neue klare Tradingchancen ergeben.

Seitwärtstendenz seit Anfang Juni

Auch der folgende bekannte Target-Trend-Chart zeigt, dass sich der DAX seit einer Weile lediglich in einer Seitwärtstendenz befindet – zumindest aus heutiger Sicht (gelber Pfeil) – die sich nur sehr schwer traden lässt.

DAX - Target-Trend-Analyse

Zwar zeigt der Chart ebenfalls, dass der Abwärtsimpuls vom 21. September eine klare Short-Chance bot (rote Ellipse), aber er verdeutlicht auch, dass die gestrige Kurserholung die Chancen auf einen Short-Gewinn erheblich gemindert hat.

Auf eine neue klare Chance warten

Vielleicht erinnern Sie sich noch: Am 9. September war in der Börse-Intern zu lesen, dass wir unseren Lesern des Target-Trend-Spezial dazu geraten hatten, „angesichts des wilden Hin und Her im DAX keine Trades in dem deutschen Leitindex einzugehen“. Und nach dem aktuellen Short-Versuch bietet sich nun erneut eine abwartende Haltung an, bis sich neue klare Chancen ergeben.


Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Trading
Ihr
Sven Weisenhaus
www.stockstreet.de


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren bis zum Premium Trader und Allstar Trader für schnelle Gewinne. Die sehr spekulativen Optionsscheine Expert Trader und Target-Trend-CFD sowie die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot - hier geht es zur Übersicht!


§ 34b Wertpapierhandelsgesetz
Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Wertpapierhandelsgesetz zu den besprochenen Wertpapieren: Wir weisen Sie darauf hin, dass Redakteure und Mitarbeiter der Stockstreet GmbH jederzeit eigene Positionen in den zum Teil hier vorgestellten Wertpapieren eingehen und diese auch wieder veräußern können.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren, und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de.

Urheberrecht
Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung/Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet.

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!