Börse-Intern

Ihr täglicher und kostenloser Börsen-Newsletter mit den besten Prognosen für die Aktienmärkte

sven-weisenhaus

Börse-Intern

Ihr täglicher und kostenloser Börsen-Newsletter mit den besten Prognosen für die Aktienmärkte

SDAX und MDAX starten durch

Ausgabe vom 04.04.2024

SDAX und MDAX starten durch

von Sven Weisenhaus

Die Kursschwäche vom Wochen-, Monats- und Quartalsbeginn scheint schon nach kürzester Zeit bereits wieder überwunden. Der Nasdaq 100 hat heute sämtliche Kursverluste wettgemacht, der Dow Jones konnte seine Abwärtslücke vom Dienstag immerhin zu einem großen Teil schließen und der DAX hat im heutigen Tageshoch exakt 50 % seiner Kursverluste aufgeholt.

Statt weiterer Kursrückgänge sehen wir also wieder einmal schnelle Kurserholungen. Eine größere Korrektur oder zumindest Rücksetzer von mehr als 2 %, die sonst zum Alltag der Börse gehören, lassen somit selbst nach vielen Wochen weiter auf sich warten.

DAX verteidigt Rechteckgrenze

Der DAX konnte daher nach einem Rücksetzer von lediglich 1,54 % mühelos die Rechteckgrenze bei 18.270 Punkten verteidigen (siehe grüner Pfeil im folgenden Chart).

Der DAX hat die Rechteckgrenze bei 18.270 Punkten verteidigt

Und so kann der deutsche Leitindex weiterhin daran arbeiten, die Länge der aktuellen Aufwärtswelle auf das Ausmaß der vorangegangenen zu bringen und somit das Ziel der Wellengleichheit zu erreichen, auch wenn ihm dies nicht mehr im selben Zeitraum gelingen kann (grüne Rechtecke). Die Mittellinie bei 18.625 Punkten bleibt dabei das aktuelle Kursziel der Bullen.

Sollte der DAX allerdings doch noch unter die Rechteckgrenze bei 18.270 Punkten fallen, bevor er diese Marke erreicht und somit das aktuelle Rekordhoch überschritten hat, lägen im kurzfristigen Bereich zumindest schon ein tieferes Hoch und ein tieferes Tief und somit eine mögliche Trendwende vor. Dann wäre statt einer Trendfortsetzung zumindest eine längere Konsolidierung wahrscheinlich.

SDAX: Idealtypischer Ausbruch aus aufsteigendem Dreieck

Spannender ist aktuell die Kursentwicklung beim SDAX. Am 22. März hatte ich berichtet, dass sich dieser Aktienindex in einem aufsteigenden Dreieck befindet (siehe „Die neue Rally am Aktienmarkt“). Seitdem wurde der horizontale Widerstand nach oben gebrochen und die Dreiecksformation somit idealtypisch nach oben aufgelöst.

Der SDAX ist idealtypisch aus einem aufsteigenden Dreieck nach oben ausgebrochen und hat das Ausbruchsniveau anschließend von oben getestet

Den Lesern des Börsenbriefs „Börse-Intern Premium“ habe ich heute bereits berichtet, dass die Kurse anschließend von oben exakt bis auf das Ausbruchsniveau zurückgesetzt haben, dieses somit getestet und der Ausbruch anschließend durch wieder steigende Kurse bestätigt wurde. Hier sieht also im Moment alles sehr bullish aus.

Was allerdings noch fehlt, ist ein neues Hoch. Und sollte stattdessen das Ausbruchsniveau doch noch unterschritten werden, wäre auch dies, ähnlich wie beim DAX, wahrscheinlich der Auftakt für eine längere Konsolidierung oder gar größere Korrektur.

Auch der MDAX hat eine wichtige Hürde übersprungen

Aber vorerst stehen die Börsenampeln klar auf grün. Und es spricht wenig dagegen, dass nun die Rally der Nebenwerte und somit die neue Rally am Aktienmarkt gestartet ist. Zumal auch der MDAX Signale in diese Richtung gesendet hat. Denn der Index der mittelgroßen Werte hat eine wichtige Abwärtstrendlinie gebrochen (dick rot im folgenden Chart) und nach oben Fahrt aufgenommen.

Der MDAX hat eine wichtige Abwärtstrendlinie gebrochen

Allerdings liegen mit dem Hoch vom Jahresende 2023 bei rund 27.370 Punkten und einer weiteren wichtigen Abwärtstrendlinie (dünn rot) die nächsten wichtigen Hürden in nicht allzu weiter Ferne. Es wäre somit denkbar, dass die Kurse dort zumindest in eine Konsolidierung gehen, wenn die US-Indizes und der DAX ihre längst überfällige Korrektur beginnen.

Aber vorerst sieht es jedenfalls so aus, als würden die Small und Mid Caps wie erwartet gegenüber den Blue Chips aufholen. Und diese Outperformance könnte selbst in einer Konsolidierung bzw. Korrektur bestehen bleiben, so dass man auch bei fallenden Kursen mit Nebenwerten besser fährt als mit den heiß gelaufenen Blue Chips.


Ich wünsche Ihnen jedenfalls weiterhin viel Erfolg an der Börse
Ihr 
Sven Weisenhaus 
www.stockstreet.de

Börse - Intern

12. Juni 2024

Börse - Intern

Der fahnenstangenartige Anstieg hatte noch gefehlt

Weiterlesen...

11. Juni 2024

Börse - Intern

Seitwärtstendenzen wegen Unsicherheit oder Sicherheit?

Weiterlesen...

10. Juni 2024

Börse - Intern

Schwieriges Verfallstags-Gerangel im DAX

Weiterlesen...

07. Juni 2024

Börse - Intern

Gamestop - Der Irrsinn an den Börsen geht in eine neue Runde

Weiterlesen...

06. Juni 2024

Börse - Intern

Völlig vorhersehbar

Weiterlesen...

05. Juni 2024

Börse - Intern

Steigen die Kurse wirklich wegen Zinssenkungshoffnungen?

Weiterlesen...

04. Juni 2024

Börse - Intern

Warum brechen die Ölpreise ein?

Weiterlesen...

03. Juni 2024

Börse - Intern

Das Diesmal-ist-es-anders-Syndrom ist wieder da!

Weiterlesen...

29. Mai 2024

Börse - Intern

Steigende Renditen vermiesen Aktien-Party

Weiterlesen...

28. Mai 2024

Börse - Intern

DAX: Bleibt die Seitwärtskonsolidierung trendbestätigend?

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!