In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Der S&P 500 ist im Rahmen seiner immer stärker beschleunigten Aufwärtstrends inzwischen an einer wichtigen Wegmarke angekommen. ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Der S&P 500 hat in den ersten neun Handelstagen des neuen Jahres (siehe blaues Rechteck im Chart) bereits acht Mal einen Tagesgewinn erzielt und nur einen einzigen kleinen Rücksetzer erlitten (siehe folgender Chart). Insgesamt legte der US-Index dabei um fast 5 % zu.

S&P 500 - kurzfristige Chartanalyse

Diese Serie ist nicht alltäglich, insbesondere vor dem Hintergrund der bereits erzielten Performance des vergangenen Jahres. Wie Sie ja längst wissen, hat der US-Index auch in 2017 kaum nennenswerte Verluste hinnehmen müssen und nahezu wie am Schnürchen gezogen um 19 % zugelegt - inklusive Dividenden sogar um 22 %.

Damit ist der S&P 500 2017 doppelt so schnell gestiegen wie die Unternehmensgewinne. Zudem hat der S&P 500 mit den Kursgewinnen vom Jahresstart bereits mehr als die Hälfte des von den Analysten erwarteten Jahresgewinns eingefahren (siehe gestrige Börse-Intern). Insofern sollte sich der Anstieg der Aktienkurse in 2018 deutlich verlangsamen und, wie bereits wiederholt geschrieben, auch mal durch heftige Rücksetzer unterbrochen werden.

Bilanzsaison trifft auf interessante Chartkonstellation des S&P 500

Dazu wäre jetzt ein guter Zeitpunkt. Denn der US-Index ist im Rahmen seiner immer stärker beschleunigten Aufwärtstrends (grün im Chart oben und im folgenden Chart) inzwischen an einer wichtigen Wegmarke angekommen (siehe roter Pfeil):

S&P 500 - mittelfristige Chartanalyse

Aktuell arbeitet der Kurs sogar an einem bullishen Ausbruch aus dem seit 2016 gültigen bzw. dem seit November 2016 beschleunigten Aufwärtstrendkanal. Wenn dieser Ausbruch gelingt, wäre die nächste Stufe der Übertreibung gezündet. Dass sich die Kurse in einer Übertreibung befinden, zeigt sich umso deutlicher, je weiter man den Chartausschnitt wählt.

S&P 500 - langfristige Chartanalyse

Und wenn selbst bei schwachen Unternehmenszahlen die jeweiligen Aktienkurse in den kommenden Tagen nicht fallen, wäre dies ein weiterer Hinweis auf eine klare Übertreibung. Denn dann würden die Anleger quasi blind an ihren Anteilen festhalten. Und dies ist eigentlich nur in Phasen der Euphorie der Fall.

Wie reagieren die Aktienkurse auf die Unternehmenszahlen?

Meist enden Aufwärtstrends aber eben genau in einer solchen Euphorie. Und daher muss man sich in den nächsten Tagen und Wochen verstärkt mit den Geschäftsberichten der US-Unternehmen und den jeweiligen Kursreaktionen der dazugehörigen Aktien beschäftigen. Zumal die Bilanzsaison eben mit der interessanten Chartkonstellation des S&P 500 zusammentrifft.

Reagieren die Anleger auf die Unternehmenszahlen verstärkt mit Gewinnmitnahmen, könnten die Aufwärtstrendkanäle kursbestimmend bleiben und der S&P 500 auch mal wieder deren unteren Linien anlaufen. Kommt es dagegen auch bei schlechten Zahlen zu weiteren Kursgewinnen, kann man bereits von einer gefährlichen Euphorie sprechen.

Fazit

Geht es, wie in den vergangenen Tagen dargelegt, nach den wirtschaftlichen Daten, haben wir eine perfekte Basis für steigende Aktienkurse. Denn auch im Jahr 2018 dürften die Unternehmensgewinne sprudeln. Bei einer sich immer weiter steigenden Beschleunigung der Aufwärtsbewegung  kann niemand voraussagen, wie lange diese Übertreibung noch anhalten kann und wie weit die Kurse noch steigen werden. Wer es spekulativ mag, kann daher sicherlich auf noch höhere Notierungen setzen.

Betrachtet man aber den saisonalen Verlauf in Zwischenwahljahren und die Chart des S&P 500 oben (der Kurs steht an wichtigen Widerstandslinien), dann könnten die US-Indizes schon Ende des laufenden Monats tiefer stehen als heute. Für mich ist daher jetzt definitiv nicht die richtige Zeit, neue Long-Positionen am US-Aktienmarkt einzugehen.

Kommt es aber zu einer Korrektur, werde ich die ermäßigten Kurse angesichts der wirtschaftlichen Zukunftsperspektiven für Schnäppchenkäufe nutzen. Ich erwarte also nach wie vor kein Ende der übergeordneten Aufwärtstrends, sondern eine charttechnische und saisonale Korrektur.


Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Geldanlage
Ihr
Sven Weisenhaus
www.stockstreet.de


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt.

Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!