In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Trotz positiver Wirtschaftsdaten aus den USA, der Eurozone und Großbritannien fallen aktuell die Kurse, obwohl die saisonal schwache Phase hinter uns liegt ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Nachdem am Mittwoch die US-Notenbank beschloss, ihren Leitzins zunächst unverändert zu belassen (siehe gestrige Börse-Intern), folgte gestern die Bank of England (BoE) diesem Beispiel. Sie teilte in London mit, dass der Leitzins unverändert bei 0,25 Prozent bleibt und die Geldpolitik zunächst nicht weiter gelockert wird. Experten hatten mit dieser Entscheidung gerechnet, weil sich die britische Wirtschaft überraschend stabil entwickelte.

Britische Wirtschaft zeigt sich robust

So legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Großbritannien im dritten Quartal um 0,5 Prozent zu und fiel damit deutlich stärker aus als von Ökonomen und auch von der Bank of England erwartet. Im Durchschnitt ging man von einem moderateren Anstieg von 0,3 Prozent aus, nachdem das 2. Quartal bereits mit einem Plus von 0,7 Prozent überzeugen konnte.

Zudem deutet aktuell kaum etwas darauf hin, dass sich an den positiven Entwicklungen etwas ändern könnte. Der britische Einkaufmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe zum Beispiel fiel im Oktober zwar von 55,5 auf 54,3 Punkte zurück, er bleibt damit oberhalb seines langfristigen Durchschnittswertes von 51,5 Punkten und zudem deutlich im Expansionsbereich (oberhalb von 50 Punkten), womit auch zukünftiges Wachstum signalisiert wird.

Einkaufsmanagerindex für die britische Wirtschaft

Insgesamt zeigt sich die britische Konjunktur damit sogar derzeit schwungvoller als die Wirtschaft in den USA oder der Eurozone. Denn die Eurozone ist im 3. Quartal einer ersten Schätzung zufolge „nur“ um 0,3 Prozent gegenüber dem Vorquartal gewachsen.

Zwar könnte die Dynamik des Wachstums in allen Regionen aus Sicht der Notenbanken sicherlich gerne etwas stärker sein, damit sie ihre die Konjunktur stimulierenden Maßnahmen endlich beenden könnten, doch insgesamt dürften die Währungshüter mit dem Wachstum zufrieden sein. Insbesondere angesichts der vielfältigen Probleme, mit der sich die Weltwirtschaft derzeit herumplagen muss.

An der Börse kommt es meist anders als man denkt

Angesichts der robusten Wirtschaftsentwicklung verwundert es fast ein wenig, dass gerade jetzt die Aktienmärkte wieder zur Schwäche neigen. Denn mit den Monaten August, September liegt die schwache Börsenphase eigentlich hinter uns. Und auch der Oktober wurde seinem Ruf als Crashmonat nicht gerecht. Dazu die saisonale Entwicklung des DAX seit 1960 (zurückgerechnet)

saisonaler Verlauf des DAX je Monat
Quelle: ../saisonale-charts

Meist kommt es an der Börse aber eben anders als man denkt. Fast jeder hat in den vergangenen Wochen und Monaten auf die Herbstschwäche gewartet. Doch sie kam einfach nicht. Und jetzt, wo man eine US-Wahl- oder Jahresendrallye herbeisehnt, beginnen die Kurse doch noch einmal zu bröckeln. So führt die Börse alle in die Irre.

Wer weiß – vielleicht fallen die Kurse nun aus saisonaler Sicht untypisch noch eine Weile. Und genau dann, wenn niemand mehr an einen versöhnlichen Jahresausklang glaubt, könnten die Kurse plötzlich in den Rally-Modus schalten. Schließlich gelten die Monate von November bis Januar als die stärksten (siehe Grafik). Dies wäre zudem ganz im Sinne der Sentiment-Theorie, wonach die Stimmung als Kontraindikator gilt. Wenn sich die Anleger auf eine Jahresendrally eingestellt haben, kommt sie nicht. Und wenn niemand mehr an sie glaubt, geht sie los.


Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Geldanlage
Ihr
Sven Weisenhaus
www.stockstreet.de


PS: Wenn Sie wissen wollen, wie die Stimmung der Anleger aktuell ist, dann nehmen Sie doch an unserer wöchentlichen Umfrage teil. Am Sonntag erfahren Sie bereits, ob wir es mit einem Optimismus oder einer gedämpften Stimmung zu tun haben. Und am Montag erhalten sie dazu noch eine ausführliche Analyse. Melden Sie sich jetzt hier an: www.trader-sentiment.de


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt.

Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!