In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Die Umsatz- und Gewinnerwartungen zum 1. Quartal 2021 konnten die Unternehmen aus dem S&P 500 meilenweit übertreffen. Doch wurde dies bereits eingepreist? ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Die Berichtssaison für das 1. Quartal 2021 läuft so langsam ihrem Ende entgegen. Mehr als 90 % der Unternehmen aus dem S&P 500 haben bereits Einblick in ihre Geschäftszahlen gewährt. Und demnach konnten ganze 76 % der Unternehmen die Umsatzerwartungen schlagen.

S&P 500: Umsatz vs. Erwartungen

Bei den Gewinnerwartungen sind es sogar 86 %.

S&P 500: Gewinne vs. Erwartungen

Beim Gewinn hat es einen derart hohen Wert seit Beginn der Datenerhebung durch FactSet noch nicht gegeben. Zum Vergleich: Der 5-Jahres-Durchschnitt liegt bei den Umsatzerwartungen bei 64 % und bei den Gewinnerwartungen bei 74 %. Dass die Erwartungen geschlagen werden ist also nicht die Ausnahme, sondern eher die Regel. Doch das aktuelle Ausmaß ist schon beeindruckend.

Gewinne 22,5 % über den Erwartungen

Und auch das Ausmaß, in welcher Höhe die Erwartungen übertroffen wurden, ist außergewöhnlich. Zur Erinnerung: Am 14. April hatte ich berichtet, dass Experten für das 1. Quartal 2021 bei einem Umsatzanstieg von 8,8 % ein Gewinnwachstum von etwa 25 % gegenüber dem Vorjahresquartal erwarten. Tatsächlich sind die Umsätze im Durchschnitt aber um 10,1 % und die Gewinne sogar um sagenhafte 50,3 % (siehe folgende Grafik) gestiegen.

S&P 500: Gewinnwachstum im 1. Quartal 2021

Damit wurden selbst die optimistischen Flüsterschätzungen von 37,6 % meilenweit übertroffen. Und die Gewinne liegen um 22,5 % über den Erwartungen.

S&P 500: Gewinne vs. Erwartungen

Das ist der zweithöchste Wert seit Beginn der Datenerfassung 2008. Der 5-Jahres-Durchschnitt liegt hier bei 6,9%. Die Umsatzerwartungen konnten um 3,6 % geschlagen werden. Ebenfalls ein Rekordwert. 5-Jahres-Durchschnitt: 1,0 %.

S&P 500: Umsätze vs. Erwartungen

Gewinnerwartungen sind weiter gestiegen

Es geht aber sogar noch besser. Denn für das 2. Quartal 2021 rechnen Experten aktuell sogar mit einem Gewinnwachstum von 59,3 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum (siehe folgende Grafik), bei einem Umsatzwachstum von 18,6 %.

S&P 500: Gewinnerwartungen 2. Quartal 2021

Allerdings ist dabei zu beachten, dass Ende des 1. Quartals / Anfang des 2. Quartals 2020 die Corona-Krise auch in den USA voll zugeschlagen hat. Die Vergleichsbasis ist entsprechend niedrig. Für das 3. Quartal 2021 schwächen sich die Wachstumserwartungen auf 11,5 % beim Umsatz und 22,1 % beim Gewinn ab.

Für das Gesamtjahr liegen die Erwartungen nun beim Gewinn bei +33,2 % (siehe folgende Grafik) und beim Umsatz bei 11,6 %. Am 14. April lagen die Schätzungen bei 26,3 % bzw. 10,0 %.

S&P 500: Gewinnerwartungen Gesamtjahr 2021

Schere zwischen Gewinnerwartungen und Kursentwicklung noch weit geöffnet

Der S&P 500 konnte seit dem 14. April zwar ein neues Rekordhoch markieren, gab von diesem aber wieder nach und steht aktuell sogar niedriger als damals.

S&P 500 - Chartanalyse

Während die Gewinnerwartungen gestiegen sind, hat der S&P 500 also unter dem Strich nachgegeben. Die Schere zwischen den weiter gestiegenen Gewinnerwartungen und dem leicht zurückgekommenen S&P 500 hat sich dadurch leicht geschlossen:

S&P 500: Kursverlauf vs. Gewinnerwartungen

Dadurch ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 23,7 auf 21,0 gesunken. Es liegt damit aber immer noch deutlich über dem 5- und 10-Jahres-Durchschnitt (17,9 bzw. 16,0).

S&P 500 - Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)

Es besteht also weiterer Korrekturbedarf. Zumal die oben genannte Schere noch weit geöffnet ist.

S&P 500 steht auf der Schwelle zur Korrektur

Mit den heutigen Kursverlusten hat der S&P 500 exakt die untere Linie des seit Anfang November 2020 gültigen Aufwärtstrendkanals getestet und vorerst bestätigt. Zugleich wurde das Tief vom Mittwoch vergangener Woche bei 4.056,88 Punkten knapp verteidigt (siehe grüne horizontale Linie im folgenden Chart). Das heutige Tagestief lag bislang bei 4.061,41 Punkten. Insofern ist der Aufwärtstrend noch intakt.

S&P 500 - Chartanalyse

Allerdings liegt ein kurzfristiges tieferes Hoch vor (siehe auch rote Abwärtslinie). Und wenn sich die heutigen Kursverluste nur noch wenige Punkte fortsetzen, haben wir es auch mit einem tieferen Tief und dadurch mit einer klassischen ABC-Korrektur zu tun. Da damit aber auch der Aufwärtstrendkanal gebrochen würde, müssten die Bullen höllisch aufpassen, dass ihnen das Ruder nicht komplett aus der Hand genommen wird.

Allerdings wurde der Aufwärtstrendkanal im Frühjahr schon drei Mal gebrochen wurde, jeweils ohne bearishe Konsequenzen. Stattdessen wurde der Trendkanal stets zügig zurückerobert. Insofern wird es erst deutlich bearisher, wenn das Tief des letzten Fehlausbruchs bei 3.853,50 Zählern unterschritten wird. Denn dann ist nicht nur der Aufwärtstrendkanal, sondern auch der Aufwärtstrend im Sinne der Dow-Theorie beendet, weil dann die übergeordnete Folge höherer Tiefs durchbrochen ist und bereits ein tieferes Hoch vorliegt.


Ich wünsche Ihnen viel Erfolg an der Börse
Ihr
Sven Weisenhaus
www.stockstreet.de


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht vom Geldanlage-Brief für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Börse-Intern Premium, bis hin zum Allstar Trader und Hightech-Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Optionsscheine-Expert-Trader, sowie die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot - hier geht es zur Übersicht!


§ 34b Wertpapierhandelsgesetz
Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Wertpapierhandelsgesetz zu den besprochenen Wertpapieren: Wir weisen Sie darauf hin, dass Redakteure und Mitarbeiter der Stockstreet GmbH jederzeit eigene Positionen in den zum Teil hier vorgestellten Wertpapieren eingehen und diese auch wieder veräußern können.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren, und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de.

Urheberrecht
Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung/Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet.

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffe & Emerging Markets News

  • Die ganze Welt der Rohstoffe, Emerging Markets und Devisen in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Rohstoffe & Emerging Markets News ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!