In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Am Wochenende gab es leichte Entspannungssignale in Sachen Handelsstreit, insbesondere weil sich die USA und Mexiko einigen konnten. ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Die Aktienmärkte tendieren in der laufenden Woche bislang freundlich. Während in Deutschland am gestrigen Montag feiertagsbedingt nur außerbörslich gehandelt wurde und die heimischen Aktien daher erst heute offiziell weiter zulegen, zeigten die Aktienmärkte in den USA und in einigen Ländern Europas bereits gestern überwiegend steigende Kurse.

Mexiko und USA erzielen Einigung

Grund dafür waren leichte Entspannungssignale in Sachen Handelsstreit: Nach tagelangen Verhandlungen zwischen Mexiko und den USA hatte Trump am Freitagabend die von ihm angedrohten Strafzölle auf alle Importe aus dem Nachbarland auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Mexiko verpflichtete sich im Gegenzug dazu, Maßnahmen gegen illegale Migration zu ergreifen. Ohne diese wären sonst am Montag US-Strafzölle in Kraft getreten.

Weitere Strafzölle auf chinesische Waren verschoben

Zudem hat US-Präsident Donald Trump auch die geplante Erhöhung der Importzölle auf bestimmte chinesische Waren verschoben. Er hatte bereits durchblicken lassen, dass er ein Treffen mit Chinas Präsidenten Xi auf dem G20-Gipfel abwarten möchte. Der Gipfel findet am 28. und 29. Juni in Osaka statt.

DAX sendet weitere bullishe Signale

Für den DAX waren diese Entwicklungen eine gute Vorlage, um weitere bullishe Signale zu senden. So gelang dem deutschen Leitindex heute der Ausbruch über wichtige Widerstände (siehe grüner Pfeil im folgenden Chart), wie zum Beispiel die rot gestrichelte Konsolidierungslinie.

DAX - Target-Trend-Analyse

Damit wurde auch ein Abwärtstrendkanal (rot schattiert) gebrochen, den man auf die ABC-Korrektur legen kann. Dies ist ein weiteres Anzeichen dafür, dass die ABC-Korrektur abgeschlossen ist und wir damit lediglich eine moderate Gegenbewegung im Aufwärtstrend gesehen haben.

Bestätigt wird dies nun, wenn der DAX auch noch die Mittellinie bei 12.235 Punkten überwinden kann, an der er im heutigen Tageshoch noch gescheitert ist (roter Pfeil im Chart). Gelingt dies und kann das Hoch der Welle B vom 16. Mai bei 12.301 Zählern überboten werden, ist die ABC-Korrektur eindeutig beendet. Das Trendhoch ist dann die letzte Hürde, bevor die Bullen die Rechteckgrenze bei 12.590 Punkten als nächstes Kursziel nach der Target-Trend-Methode erreichen können.

Fällt der DAX dagegen in den Abwärtstrendkanal zurück, muss man noch etwas vorsichtig bleiben. Die Konsolidierung könnte dann noch etwas weitergehen - aus der ABC-Korrektur könnte dann zum Beispiel noch eine ABCDE-Formation oder ein Doppel-Zickzack werden.


Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Geldanlage
Ihr
Sven Weisenhaus
www.stockstreet.de


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt.

Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!