In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Weitere Konjunkturdaten zeigen, dass eine Fed-Zinssenkung aktuell nicht notwenig ist. Unabhängig davon könnte der S&P 500 eine Seitwärtstendenz ausbilden. ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Saudi-Arabien hat zu dem Angriff auf wichtige Ölförderanlagen mitgeteilt, dass die Ölproduktion bis Ende September wieder vollständig hergestellt sei. Befürchtungen, dass die Förderausfälle über Monate andauern könnten, scheinen sich damit nicht zu bewahrheiten. Und damit können die Märkte beruhigt ihre abwartende Haltung vor dem heutigen Zinsentscheid der US-Notenbank beibehalten.

US-Wohnungsbau erreicht Vorkrisenniveau

Die Federal Reserve hat derweil heute einen weiteren Grund geliefert bekommen, den Leitzins nicht weiter zu senken. Denn die Zahl der Baugenehmigungen in den USA lag im August bei 1,419 Millionen, nach 1,317 Millionen im Vormonat, und legte damit um 7,7 % auf Jahressicht zu.

Baugenehmigungen in den USA

Die Baubeginne stiegen im Vergleich zum Vorjahresmonat sogar um 12,3 % auf 1,364 Millionen, nach 1,215 Millionen im Juli.

Baubeginne in den USA

Beide Daten erreichten damit ein Niveau, welches zuletzt vor 12 Jahren markiert wurde.

Zinssenkung der US-Notenbank aktuell nicht zwingend nötig

Diese Zahlen sprechen für eine sehr gute Verfassung des US-amerikanischen Bausektors. Angesichts einer sehr geringen Arbeitslosigkeit und zuletzt tendenziell sinkenden Zinsen können sich wieder deutlich mehr Menschen das eigene Heim leisten. Eine weitere Leitzinssenkung der Fed erscheint daher zum aktuellen Zeitpunkt weiterhin nicht zwingend nötig. Es bleibt aber dennoch sehr wahrscheinlich, dass diese heute Abend von der Fed verkündet wird.

S&P 500: Die Bullen sind aktuell klar im Vorteil

Kommt die Zinssenkung wie erwartet, könnte dies die Aktienmärkte weiter nach oben bewegen. Der S&P 500, um auf den Chart aus der gestrigen Analyse heute etwas ausführlicher einzugehen, könnte dann den Angriff auf das Allzeithoch bei 3.027,98 Punkten starten, der in der vergangenen Woche kurz vor Erreichen der Marke zunächst abgeblasen wurde.

S&P 500 - Chartanalyse

Und auch die obere Linie der möglichen Trompeten-Formation (blau) könnte dann noch einmal erreicht werden. Dass diese Möglichkeit aktuell besteht, zeigt, dass die Bullen aktuell klar im Vorteil sind und das Trompeten-Szenario an Wahrscheinlichkeit eingebüßt hat.

Denn nach dem Kursrutsch von Anfang August und der anschließenden Konsolidierung (kleines gelbes Rechteck) hätten die Bären den S&P 500 eigentlich in einen zweiten Kursrutsch drängen müssen, damit sich die Kurse der unteren Linie der Trompeten-Formation nähern können. Doch stattdessen haben sich die Bullen durchgesetzt.

Größere Seitwärtsonsolidierung auf hohem Niveau denkbar

Und so erscheint derzeit eher eine Konsolidierung auf hohem Niveau denkbar, so wie sie nach dem saisonalen Muster auch zu erwarten ist. Dazu noch einmal der saisonale Chart des Dow Jones in US-Vorwahljahren:

Dow Jones - saisonaler Kursverlauf in US-Vorwahljahren

Wenn die US-Notenbank heute den Leitzins wie erwartet senkt, könnten die Aktienmärkte noch einmal einen Kurssprung nach oben machen. Kommt es dann zu einem „buy the rumors, sell the facts“-Effekt und geben die Kurse in einer zweiten Reaktion nach, könnten sich das ehemalige Allzeithoch und die obere Linie der möglichen Trompeten-Formation als Widerstände etablieren und dadurch die Seitwärtskonsolidierung auf hohem Niveau zumindest am oberen Ende schon Form annehmen. Der kurze Ausbruch nach oben wäre dann nur eine Bullenfalle gewesen. Gleiches gilt, wenn die Fed heute unerwartet auf die Zinssenkung verzichtet und die Kurse deshalb ohne neues Hoch nachgeben.

Fallen die Kurse dann stärker und finden sie im Bereich von rund 2.800 Punkten Halt, könnte sich damit eine Seitwärtsrange zwischen rund 3.000 und 2.800 Punkten etablieren. Aber dazu mehr, wenn wir wissen, wie sich die US-Notenbank heute entscheidet…


Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Geldanlage
Ihr
Sven Weisenhaus
www.stockstreet.de


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt.

Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!