In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Zwei mögliche Verkaufssignale wurden gestern und heute generiert. ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Heute muss ich mich kurz fassen, da ich mich auf unserem Seminar zur Target-Trend-Methode befinde.

Der DAX kreist weiter um die 10.000-Punkte-Marke. Und so lagen auch zum Verfallstag die wichtigsten Positionen im Bereich der 10.000er Marke. Dazu noch einmal die Verfallstagsgrafik:

 

An diesen Positionen hatte sich entsprechend der Bewegungen im DAX in den vergangenen Wochen nicht viel geändert. Die drei größten Positionen lagen nach wie vor bei 9.500 Punkten, bei 10.500 Punkten und an der 10.000er Marke. Damit wurde die Fluktuation um die 10.000er Marke seit Mitte März schön eingekreist. Das wahrscheinlichste Zielszenario für den DAX zum Verfallstag lag dementsprechend heute bei 10.000 Punkten.

Tatsächlich wurde der DAX heute um 13.00 Uhr jedoch zu 9863,94 Punkten abgerechnet. Zunächst sah es noch so aus, als ob der DAX es schaffen könnte - bis 11.00 Uhr stieg er auf 9.921 Punkte. Doch dann gab es einen schärferen Rücksetzer und die 10.000er Marke war Geschichte.

Dass der DAX nun die 10.000er Marke nicht geschafft hat, muss als weiteres, allerdings kleines, Schwächesignal gewertet werden. Und dazu passt eine andere Entwicklung:

S&P500 mit einer Topformation

Im S&P500 hat sich in den vergangenen Wochen eine Schulter-Kopf-Schulter-Formation ausgebildet. Deren Nackenlinie (blaue Linie) wurde gestern gebrochen. Allerdings konnte der S&P500 im späten Handel wieder aufholen. Hier gibt es somit noch zwei mögliche Interpretationen: Es könnte sich lediglich um den Retest an diese Nackenlinie von unten gehandelt haben. Oder der Bruch ist noch nicht nachhaltig, weil der Schlusskurs zu dicht an der Nackenlinie ausgebildet wurde. Welches Szenario durchsetzt, wird sich heute oder am Montag zeigen.

Entsteht ein nachhaltiger Bruch, ergibt sich aus der Schulter-Kopf-Schulterformation ein Kursziel von 1.965 Punkten für den S&P500. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Kursziel erreicht wird, liegt im Bereich von 75 Prozent. Diese für eine SKS etwas niedrigere Wahrscheinlichkeit ist der Tatsache geschuldet, dass die Umsatzentwicklung nicht ganz eindeutig ist.

Sollte sich der S&P500 heute und am Montag hingegen doch wieder fangen und eine anschließende Aufwärtsdynamik zu erkennen sein, würde sich der gestrige Tag in die Reihe der vielen Fehlsignale der vergangenen Wochen einreihen.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Ihr

Sven Weisenhaus


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt.

Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!