In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Der DAX ist heute wieder auf ein tieferes Tef gefallen. Meldungen über die anstehenden US-Zölle führten aber zu einer erneuten Kurserholung. ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Vor dem Hintergrund des Handelsstreits mit den USA zeigt sich Chinas Außenhandel weiterhin belastet. Die Exporte der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt gingen im November im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,1 % zurück. Es ist schon das vierte Minus in Folge.

Entwicklung der chinesischen Exporte

Wie sehr die gegenseitigen Zölle für die Rückgänge verantwortlich sind, zeigen die bilateralen Daten: So nahmen die Exporte in die USA um 12,5 % ab, die Importe aus den USA brachen sogar um 23,3 % ein. Das bilaterale Handelsvolumen verringerte sich dadurch insgesamt um 15,2 %.

Vor diesem Hintergrund verwundert es kaum, dass die Anleger mit zunehmender Sorge auf den kommenden Sonntag blicken, an dem weitere US-Zölle in Höhe von 15 % auf chinesische Waren im Umfang von rund 150 Milliarden Dollar drohen.

DAX rutscht nach tieferem Hoch auf tieferes Tief

Und so hat der DAX heute im Rahmen seiner seit dem 7. November laufenden Konsolidierung auch ein neues, zweites tieferes Tief markiert, nachdem zuvor zum zweiten Mal ein tieferes Hoch gebildet wurde (siehe rote Pfeile im folgenden Chart). Damit wurde die kurzfristige Abwärtstendenz bestätigt, die Torsten  Ewert gestern bereits beschrieben und die sich aus der Seitwärtstendenz entwickelt hat.

DAX - Target-Trend-Analyse

Wie in der gestrigen Börse-Intern auch schon zu lesen war, hat diese Abwärtsbewegung aufgrund des moderaten Verlaufs aber auch nur den Charakter einer Konsolidierung. Und aus Sicht der Target-Trend-Methode findet diese genau entlang der dafür vorgesehenen Konsolidierungslinie (rot gestrichelt) statt. Die drei aktuellen Tiefs (rote Pfeile) wurden jeweils exakt an dieser Linie gebildet.

Konsolidierung hat inzwischen den Charakter einer Welle 4

Mit Blick auf die Elliott-Wellen-Zählung (blaue Buchstaben und Ziffern im Chart) passt der Kursverlauf inzwischen zu einer Welle 4. Daher kann man inzwischen davon ausgehen, dass mit dem Hoch vom 19. November bei 13.374,27 Punkten die Welle 3 endete und der DAX am Ende der aktuellen Pause des Aufwärtstrends im Rahmen der Welle 5 sein Allzeithoch anpeilen wird.

Dieses bullishe Szenario wird hinfällig, wenn der Index unter das Hoch der Welle 1 vom 13.09.2019 bei 12.494,25 Punkten fällt. Doch damit ist aktuell nicht zu rechnen. Denn der DAX konnte sich heute von seinem Tagestief deutlich erholen, als Medien meldeten, die für diesen Sonntag geplanten neuen US-Zölle auf chinesische Waren könnten verschoben werden. Zudem dürften die Anleger vor dem morgigen Zinsentscheid der US-Notenbank eher wieder eine abwartende Haltung einnehmen bzw. diese beibehalten.

Zinsentscheid der US-Notenbank dürfte keinen Impuls liefern

Und da für die letzte Sitzung der Federal Reserve (Fed) in diesem Jahr weder eine Zinsänderung noch eine Anpassung des geldpolitischen Ausblicks („forward guidance“) erwartet wird, dürfte das Potenzial für stärkere Kursimpulse gering sein. Zumal die Notenbank vor dem anstehenden Zolltermin am Sonntag sicher kein Pulver verschießen und auch danach handlungsfähig bleiben möchte.

Fazit

Aktuell scheinen für den Kursverlauf der Märkte nur Meldungen zum Handelskonflikt bestimmend zu sein. Man sollte also bis Sonntag auf solche Meldungen besonders achten und jederzeit handlungsbereit sein.


Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Geldanlage
Ihr
Sven Weisenhaus
www.stockstreet.de


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren bis zum Premium Trader und Allstar Trader für schnelle Gewinne. Die sehr spekulativen Optionsscheine Expert Trader und Target-Trend-CFD sowie die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot - hier geht es zur Übersicht!


§ 34b Wertpapierhandelsgesetz
Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Wertpapierhandelsgesetz zu den besprochenen Wertpapieren: Wir weisen Sie darauf hin, dass Redakteure und Mitarbeiter der Stockstreet GmbH jederzeit eigene Positionen in den zum Teil hier vorgestellten Wertpapieren eingehen und diese auch wieder veräußern können.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren, und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de.

Urheberrecht
Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung/Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet.

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!