Börse-Intern

Ihr täglicher und kostenloser Börsen-Newsletter mit den besten Prognosen für die Aktienmärkte

sven-weisenhaus

Börse-Intern

Ihr täglicher und kostenloser Börsen-Newsletter mit den besten Prognosen für die Aktienmärkte

DAX: Nur ein kurzer Rücksetzer im Aufwärtstrend?

Ausgabe vom 26.09.2019

DAX: Nur ein kurzer Rücksetzer im Aufwärtstrend?

von Sven Weisenhaus

Durch eine schnelle Rückeroberung kurzfristig wichtiger Unterstützungen konnten die US-Indizes gestern die ersten Signale einer möglichen Herbstkorrektur zunächst neutralisieren. Die jüngsten Kursverluste könnten damit nun wieder zu normalen Rücksetzern im Aufwärtstrend werden. Gleiches gilt für den DAX.

Nur eine kleine abc-Korrektur im DAX?

Der deutsche Leitindex ist in zwei Anläufen an einer wichtigen horizontalen Widerstandslinie gescheitert und nach unten abgeprallt (siehe rote Pfeile im folgenden Chart). Doch bereits mit der Mittellinie bei 12.235 Punkten fand sich eine Unterstützung (grüner Pfeil).

DAX - Target-Trend-Analyse

In diesem Bereich endete schon im Sommer eine kleine (abc-)Korrektur. Und auch den aktuellen Rücksetzer kann man als eine derartige abc-Korrektur zählen.

DAX - kurzfristige Chartanalyse

Durch die heutige Kurserholung wurde (1.) die Mittellinie bei 12.235 Punkten zurückerobert, (2.) der kurzfristige Abwärtstrendkanal (rot) nach oben gebrochen, (3.) die gestrige Abwärtslücke geschlossen und (4.) das Tief der Welle a überwunden. Damit gibt es vier Anzeichen, die darauf hindeuten, dass wir jüngst vielleicht doch nur einen kurzen Rücksetzer im Aufwärtstrend gesehen haben. Werden diese bestätigt beziehungsweise folgen nun keine weiteren Kursverluste, muss man abwarten, ob der DAX nachhaltig nach oben ausbrechen kann.

Auf diese Marken müssen kurzfristige Trader nun achten

Bestätigt wird die wieder bullishe Bewegung, wenn der DAX als nächstes das Hoch der Welle b überschreitet. Dann wäre nicht nur der sehr kurzfristige Abwärtstrendkanal, sondern auch der Abwärtstrend nach der Dow-Theorie gebrochen, da in diesem Fall die Folge von tieferen Hochs beendet wäre.

Wenn der DAX aber das jüngste Korrekturtief unterschreiten, muss man mit weiteren Kursverlusten rechnen. Das gilt auch für die US-Indizes. Und wenn der DAX bis unter die Rechteckgrenze bei 11.880 Punkten und damit unter die Nackenlinie der inversen SKS fällt, ist der bullishe Impuls, der Mitte August startete, neutralisiert.


Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Geldanlage
Ihr
Sven Weisenhaus
www.stockstreet.de

Börse - Intern

12. Juni 2024

Börse - Intern

Der fahnenstangenartige Anstieg hatte noch gefehlt

Weiterlesen...

11. Juni 2024

Börse - Intern

Seitwärtstendenzen wegen Unsicherheit oder Sicherheit?

Weiterlesen...

10. Juni 2024

Börse - Intern

Schwieriges Verfallstags-Gerangel im DAX

Weiterlesen...

07. Juni 2024

Börse - Intern

Gamestop - Der Irrsinn an den Börsen geht in eine neue Runde

Weiterlesen...

06. Juni 2024

Börse - Intern

Völlig vorhersehbar

Weiterlesen...

05. Juni 2024

Börse - Intern

Steigen die Kurse wirklich wegen Zinssenkungshoffnungen?

Weiterlesen...

04. Juni 2024

Börse - Intern

Warum brechen die Ölpreise ein?

Weiterlesen...

03. Juni 2024

Börse - Intern

Das Diesmal-ist-es-anders-Syndrom ist wieder da!

Weiterlesen...

29. Mai 2024

Börse - Intern

Steigende Renditen vermiesen Aktien-Party

Weiterlesen...

28. Mai 2024

Börse - Intern

DAX: Bleibt die Seitwärtskonsolidierung trendbestätigend?

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!