Börse - Intern

Börse - Intern

Die DAX-Bullen erhalten Unterstützung

Ausgabe vom 22.11.2018

Es ist heute deutlich spürbar, dass Kursimpulse aus den USA aufgrund des Thanksgiving-Feiertages fehlen. Zwar gab es heute früh am deutschen Aktienmarkt noch eine relativ volatile Handelseröffnung mit leichten Kursverlusten, doch seitdem pendeln die Notierungen in sehr ruhigen Bahnen lediglich seitwärts.

Zeit für einen Blick auf das große Bild

Diese ruhigere Börsenzeit nutzen wir, um einmal auf das große Bild zu schauen – zum Beispiel einen längerfristigen Chart des DAX:

DAX - Chartanalyse

Hier sehen Sie, warum ich aktuell noch guter Dinge bin, dass die DAX-Bullen den Kampf um die 11.170er Rechteckgrenze vorerst gewinnen könnten (siehe dazu gestrige Börse-Intern). Denn der deutsche Leitindex befindet sich derzeit an einer sehr wichtigen Aufwärtstrendlinie. Diese verbindet die Tiefs aus den Jahren 2011 und 2016. Und sie könnte als Unterstützung und Ausgangspunkt für eine stärkere Kurserholung dienen – oder sogar die Unterkante eines neuen Aufwärtstrends sein. Zumindest aber dürfte auch diese Linie nicht kampflos aufgegeben werden. Zumal der DAX-Kursindex ebenfalls wichtige Aufwärtstrendlinien erreicht hat:

DAX Kursindex

Auch hier erhalten die Bullen also Unterstützung.

Unterstützung kommt auch von Fibonacci-Marken

Nimmt man nun zusätzlich noch Fibonacci-Marken zur Hilfe, dann verstärkt sich der Eindruck, dass die Bären eine schwere Aufgabe vor sich haben, wenn sie den DAX weiter drücken wollen. Denn der Performance-Index steht aktuell am 50%-Retracement des Aufwärtstrends von 2016 bis 2018.

DAX - Fibonacci-Retracements

Zwar wurde diese Marke an zwei Tagen bereits unterschritten, doch auf Schlusskursbasis wurde sie jeweils verteidigt. Im Kurs-Index gilt das gleiche für das 61,80%-Retracement.

DAX Kursindex -Fibonacci-Retracements

Sollten beide DAX-Indizes ihre Unterstützungen jedoch brechen, dann könnte sich die Korrektur noch deutlich ausweiten. Zu den Kurszielen, die sich daraus ergeben, dann mehr, wenn es soweit ist.


Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Geldanlage
Ihr
Sven Weisenhaus
www.stockstreet.de


{loadposition inline-werbung}

Die DAX-Bullen erhalten Unterstützung

von Sven Weisenhaus

Es ist heute deutlich spürbar, dass Kursimpulse aus den USA aufgrund des Thanksgiving-Feiertages fehlen. Zwar gab es heute früh am deutschen Aktienmarkt noch eine relativ volatile Handelseröffnung mit leichten Kursverlusten, doch seitdem pendeln die Notierungen in sehr ruhigen Bahnen lediglich seitwärts.

Zeit für einen Blick auf das große Bild

Diese ruhigere Börsenzeit nutzen wir, um einmal auf das große Bild zu schauen – zum Beispiel einen längerfristigen Chart des DAX:

DAX - Chartanalyse

Hier sehen Sie, warum ich aktuell noch guter Dinge bin, dass die DAX-Bullen den Kampf um die 11.170er Rechteckgrenze vorerst gewinnen könnten (siehe dazu gestrige Börse-Intern). Denn der deutsche Leitindex befindet sich derzeit an einer sehr wichtigen Aufwärtstrendlinie. Diese verbindet die Tiefs aus den Jahren 2011 und 2016. Und sie könnte als Unterstützung und Ausgangspunkt für eine stärkere Kurserholung dienen – oder sogar die Unterkante eines neuen Aufwärtstrends sein. Zumindest aber dürfte auch diese Linie nicht kampflos aufgegeben werden. Zumal der DAX-Kursindex ebenfalls wichtige Aufwärtstrendlinien erreicht hat:

DAX Kursindex

Auch hier erhalten die Bullen also Unterstützung.

Unterstützung kommt auch von Fibonacci-Marken

Nimmt man nun zusätzlich noch Fibonacci-Marken zur Hilfe, dann verstärkt sich der Eindruck, dass die Bären eine schwere Aufgabe vor sich haben, wenn sie den DAX weiter drücken wollen. Denn der Performance-Index steht aktuell am 50%-Retracement des Aufwärtstrends von 2016 bis 2018.

DAX - Fibonacci-Retracements

Zwar wurde diese Marke an zwei Tagen bereits unterschritten, doch auf Schlusskursbasis wurde sie jeweils verteidigt. Im Kurs-Index gilt das gleiche für das 61,80%-Retracement.

DAX Kursindex -Fibonacci-Retracements

Sollten beide DAX-Indizes ihre Unterstützungen jedoch brechen, dann könnte sich die Korrektur noch deutlich ausweiten. Zu den Kurszielen, die sich daraus ergeben, dann mehr, wenn es soweit ist.


Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Geldanlage
Ihr
Sven Weisenhaus
www.stockstreet.de

Börse - Intern

02. Dezember 2022

Börse - Intern

Arbeitsmarktdaten nicht schlecht genug +++ DAX kämpft um wichtige Hürde

Weiterlesen...

01. Dezember 2022

Börse - Intern

Wie oft will der Aktienmarkt noch dasselbe Thema feiern?

Weiterlesen...

30. November 2022

Börse - Intern

Einem Drittel der Weltwirtschaft droht eine Rezession

Weiterlesen...

29. November 2022

Börse - Intern

Was holt die Börsen aus dem Dornröschenschlaf?

Weiterlesen...

28. November 2022

Börse - Intern

Der Markt hört auf die Fed. Aber hört er auch richtig hin?

Weiterlesen...

25. November 2022

Börse - Intern

Dow Jones sendet weitere Signale für das Ende des Bärenmarktes

Weiterlesen...

24. November 2022

Börse - Intern

Europa vs. USA: Wo jetzt die besseren Chancen winken

Weiterlesen...

23. November 2022

Börse - Intern

Trendwende muss sich nur noch verstetigen

Weiterlesen...

22. November 2022

Börse - Intern

EUR/USD prallt an Hürde ab, Ölpreis verteidigt Unterstützung erneut

Weiterlesen...

21. November 2022

Börse - Intern

Verfallstagsnachlese +++ Thanksgiving – Gefahr für die Börsen

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!