Marktberichte

Tägliche Updates zum Marktgeschehen vom Profi-Trader Bernd Raschkowski

marktberichte

Marktberichte

Tägliche Updates zum Marktgeschehen vom Profi-Trader Bernd Raschkowski

DAX hält inne / US-Zinserhöhung im Fokus / Versicherungswerte schwächer

Ausgabe vom 01.02.2023


 

Aktienmarkt mit kleinen Pluszeichen

Zur Wochenmitte gibt es aus Frankfurt nicht viele Neuigkeiten zu berichten, der Aktienmarkt bewegt sich weiterhin seitwärts. Aktuell wird der DAX mit einem kleinen Plus von 0,2 Prozent bei 15.153 Punkten gesehen. Im frühen Geschäft wurde der Index im Hoch bei 15.184 Punkten taxiert, jedoch konnten die Pluszeichen nicht komplett gehalten werden. Der Euro notiert fester bei 1,085 US-Dollar, die Rohstoffe liegen wenig verändert im Markt.

Erneut waren die Vorgaben aus Asien und Amerika solide. Die US-Börsen schlossen am Vorabend mit Pluszeichen und auch in Asien waren grüne Kurse auszumachen. Allerdings zeigen die US-Futures aktuell mit minus 0,3 Prozent eine niedrigere Eröffnung am heutigen Nachmittag an. Insgesamt gesehen entwickelt sich der DAX seit mehr als zwei Wochen seitwärts zwischen 14.950 und 15.200 Punkten. Bleibt zu hoffen, dass durch die anstehenden Notenbanksitzungen neue Impulse entstehen…

 

Heute ein König: Deutsche Post

Top-Gewinner unter den deutschen Standardwerten ist heute die Deutsche Post mit einem Plus von 1,9 Prozent. Den zweiten und dritten Platz im DAX belegen HeidelbergCement und Deutsche Börse mit Aufschlägen von jeweils rund 1,5 Prozent.

Auffällig schwach präsentieren sich heute die Aktien aus dem Bereich der Versicherungen. Ganz hinten auf der DAX-Liste ist aktuell Hannover Rück mit einem Abschlag von 3,9 Prozent zu finden. Münchener Rück und Merck notieren mit Abgaben von jeweils 2,5 Prozent ebenfalls unter den Verlierern des Tages.  

 

Leitzinserhöhung in Amerika sehr wahrscheinlich

Am heutigen Abend ist es endlich soweit: Die viel besprochene Zinserhöhung in Amerika steht an. Jerome Powell, Chef der US-Notenbank, wird den US-Leitzins sehr wahrscheinlich um 0,25 Prozentpunkte anheben - alles andere wäre eine große Überraschung. Die Zinsspanne in Amerika würde dann bei 4,50 bis 4,75 Prozent liegen. Der Zinsschritt ist natürlich in den Kursen eingepreist. Trotzdem kann es zu Schwankungen an den Märkten kommen, schließlich werden Powells Worte in der anschließenden Pressekonferenz traditionell auf die Goldwaage gelegt. Eine aggressivere Zinspolitik für die kommenden Monate würde die Börse tendenziell belasten, die Andeutung einer weniger restriktiven Geldpolitik könnte den Kursen dagegen neuen Schub verleihen.

Im Vorfeld solcher Events halten sich Großinvestoren gerne zurück, um nicht auf dem falschen Fuß erwischt zu werden. Am morgigen Donnerstag folgt die EZB mit ihrem Zinsentscheid, hier wird eine Zinsanhebung um 0,5 Prozentpunkte erwartet.

Gute Investments und beste Grüße

Ihr

Bernd Raschkowski

Stockstreet Marktberichte

13. Mai 2024

Stockstreet Marktberichte

Kursrally in Frankfurt verliert an Schwung / Continental gesucht

Weiterlesen...

07. Mai 2024

Stockstreet Marktberichte

US-Zinshoffnung treibt die Märkte an / Infineon legt kräftig zu

Weiterlesen...

02. Mai 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX kaum verändert / US-Zinsentscheid im Fokus / Bayer Spitzenreiter

Weiterlesen...

26. April 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX freundlich / BASF und Münchener Rück mit Dividende

Weiterlesen...

24. April 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX erholt / Wall Street in Kauflaune / Infineon mit Kurssprung

Weiterlesen...

19. April 2024

Stockstreet Marktberichte

Aktienmärkte im Risk-Off-Modus / Netflix nach Zahlen im Minus

Weiterlesen...

16. April 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX im Korrekturmodus / Airbus mit Dividendenabschlag

Weiterlesen...

12. April 2024

Stockstreet Marktberichte

Energie-Aktien geben DAX Auftrieb / US-Berichtssaison im Fokus

Weiterlesen...

09. April 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX mit kleinen Abgaben / Rheinmetall mit deutlichem Schwächeanfall

Weiterlesen...

21. März 2024

Stockstreet Marktberichte

Zinssenkungen in Amerika werden konkreter / Gold so teuer wie nie zuvor

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!