Stockstreet Marktberichte

Stockstreet Marktberichte

DAX im Minus / Inflationssorgen kehren zurück / Schwache US-Futures

Ausgabe vom 19.08.2022

 


DAX zum Wochenschluss mit Minuszeichen?

Der DAX scheint die aktuelle Handelswoche mit Minuszeichen zu beenden. Am Freitagmittag wird der Leitindex mit einem Abschlag von 0,6 Prozent bei 13.612 Punkten gesehen. Das Tagestief wurde bei 13.547 Punkten markiert. Zu Beginn der Woche zeigte sich das Börsenbarometer noch stabil, seit Mittwoch ging es jedoch abwärts.

Ausschlaggebend sind heute neben den negativen Vorgaben aus den USA - aktuell signalisieren die US-Futures eine um 0,7 Prozent leichtere Eröffnung am Nachmittag - auch die deutschen Erzeugerpreise für den Juli, welche höher ausfielen als gedacht.

 

Deutsche Erzeugerpreise deuten auf anhaltend hohe Inflation hin

Belastend wirken in Frankfurt neue Konjunkturdaten aus Deutschland. So kletterten die Preise der Produzenten im Juli weiterhin schwindelerregend schnell aufwärts. Die Erzeugerpreise erhöhten sich nach Angaben des Statistischen Bundesamts um 37,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Dieser Wert ist höher als erwartet ausgefallen und gleichzeitig der stärkste Anstieg seit dem Beginn der Erhebungen im Jahr 1949.

Im Vormonat Juni lag der Anstieg der Erzeugerpreise bei 32,7 Prozent. Die Erzeugerpreise sind generell ein Frühindikator für die Inflationsdaten. Zuletzt ging an den Börsen die Hoffnung um, dass der Zenit des Anstiegs der Verbraucherpreise erreicht sei (Peak Inflation). Mit den neuen Daten wurde diese Hoffnung massiv gedämpft, möglicherweise ist die Europäische Zentralbank im Kampf gegen die Inflation zu weiteren Zinsanhebungen gezwungen. Vor diesem Hintergrund geraten die Märkte unter Druck.

 

HelloFresh mit Pluszeichen

Gewinner des Tages ist aktuell die Aktie des Kochboxen-Versenders HelloFresh. Die DAX-Aktie legt um 1,8 Prozent zu. Ansonsten werden unter den Standardwerten auch FMC und Siemens Healthineers mit einem Plus von jeweils 0,5 Prozent gesucht. Die Deutsche Bank trägt dagegen die rote Laterne und verliert 3,2 Prozent. Im MDAX befindet sich Delivery Hero mit einem Plus von 1,4 Prozent an der Index-Spitze.

 

Freundliche Grüße aus Köln

Ihr
Bernd Raschkowski

Stockstreet Marktberichte

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!