In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Der Shutdown in den USA ist inzwischen der längste in der US-Geschichte. Doch die Börsen zeigen sich völlig unbeeindruckt und der DAX bleibt sogar bullish. ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Die aktuelle Haushaltssperre in der US-Regierung („Government Shutdown“) ist mit inzwischen mehr als 30 Tagen die bisher längste in der US-Geschichte (siehe folgende Grafik). Und ein Ende ist noch nicht in Sicht.

Government Shutdowns der US-Geschichte
(Quelle: statista)

Da durch den Shutdown unter anderem rund 800.000 Menschen aktuell kein Gehalt beziehen, wirkt sich dieser natürlich auch negativ auf die Wirtschaft aus. Das Weiße Haus hat daher die Wachstumsprognosen gesenkt. Jede Woche, die der Behördenstillstand andauere, werde das US-Wachstum um 0,1 Prozentpunkte schmälern. Bleiben Behörden und andere öffentliche Einrichtungen wegen des Haushaltsstreits den ganzen Januar geschlossen, dürfte das Wachstum im 1. Quartal um 0,5 Prozentpunkte niedriger ausfallen. Dabei sind auch Privatunternehmen berücksichtigt, die eigentlich im Auftrag der Regierung tätig sind.

Die Deutschen Bank ist etwas optimistischer. Sie schätzt, dass der Shutdown bereits 0,2 bis 0,3 Prozentpunkte BIP-Wachstum gekostet hat. Und sollte die Blockade das gesamte Quartal anhalten, könnte das Wirtschaftswachstum um einen Prozentpunkt zurückgehen. Das ist etwas weniger als die vom Weißen Haus veranschlagten ca. 1,5 Prozentpunkte.

Börsen zeigen sich völlig unbeeindruckt

Angesichts dieser Aussichten halten sich die Aktienmärkte derzeit erstaunlich gut, was auch für den US-Dollar gilt. Mal sehen, wie lange noch. Aber aktuell setzen jedenfalls die US-Indizes ihre Kurserholung unbeirrt fort. Sie haben in dieser Woche lediglich auf dem erreichten Niveau den vorangegangenen Kursanstieg konsolidiert.

DAX mit erfolgreichem Test des Ausbruchsniveaus

Und unser heimischer DAX hat es ihnen gleich getan. Er setzte unter relativ niedriger Volatilität bis auf die Nackenlinie der inversen Schulter-Kopf-Schulter-Formation (SKS) zurück und legte dann wieder zu (siehe grüner Pfeil im folgenden Chart).

DAX - Target-Trend-Analyse

Damit kam es zu einem idealtypischen Test des Ausbruchsniveaus, der aus Sicht der Bullen damit bislang erfolgreich verlief. Und so ist die Wahrscheinlichkeit für das Erreichen der am vergangenen Freitag genannten Kursziele (11.566 bzw. 11.700 Punkte) weiter gestiegen. Wie befinden uns mittlerweile bei einer Wahrscheinlichkeit für das Kursziel von knapp 90 %.

Nun kommt es noch darauf an, ob das vorherige Hoch überwunden werden kann. Das ist jedoch keine leichte Aufgabe für die Bullen. Denn im Weg liegen aus Sicht der Target-Trend-Methode weiterhin die Rechteckgrenze bei 11.170 Punkten, eine (rot gestrichelte) Konsolidierungslinie und die (grüne) Aufwärtstrendlinie, die die beiden Tiefs aus den Jahren 2011 und 2016 verbindet.

Falls der DAX aber unter die Nackenlinie der inversen SKS zurückfällt, ist das kurzfristig so klar bullishe Chartbild hinfällig – immerhin gibt es schließlich noch eine zehnprozentige Wahrscheinlichkeit, dass das Kursziel nicht erreicht wird. Und die Nackenlinie ist hier der entscheiden Signalgeber.


Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Geldanlage
Ihr
Sven Weisenhaus
www.stockstreet.de


PS: Auch unsere Stockstreet-Börsenbriefe profitieren von den aktuellen Kurserholungen an den Aktienmärkten. Leser des Hebel XXL konnten vorgestern mit einem Hebelzertifikat auf Wirecard (WKN MF53D7) einen schnellen Gewinn in Höhe von stolzen 35 % realisieren - innerhalb von nur zwei Handelstagen.
Und Leser des Premium-Traders konnten sich kurz zuvor schon über einen Gewinn von 8,3 % freuen, den sie mit den Aktien von Fresenius Medical Care (WKN 578580) erzielen konnten.
Wollen Sie auch solche Gewinne erzielen? Dann melden Sie sich hier an!


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt.

Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!