Marktberichte

Tägliche Updates zum Marktgeschehen vom Profi-Trader Bernd Raschkowski

marktberichte

Marktberichte

Tägliche Updates zum Marktgeschehen vom Profi-Trader Bernd Raschkowski

DAX kann Kursverluste eindämmen / Commerzbank Spitzenreiter

Ausgabe vom 11.08.2023

 

Geldpolitik gibt die Richtung vor

Am letzten Handelstag der Woche präsentiert sich der Deutsche Aktienindex leichter. Im frühen Geschäft fiel der DAX bis auf 15.872 Punkte, erholte sich anschließend jedoch deutlich. Aktuell wird das Börsenbarometer mit einem Minus von 0,3 Prozent bei 15.946 Punkten gesehen. Solange die Marke von 16.000 Punkten nicht nachhaltig überwunden wird, halten die Bären dennoch das Zepter in der Hand.

Auslöser der schwachen Tendenz auf dem Börsenparkett war die Diskussion um die Zinserhöhungspause in Amerika. Obwohl die US-Inflationsrate für den Monat Juli gestern unterhalb der Prognose ausfiel, hielt sich die US-Notenbank mit konkreten Aussagen in Richtung Zinspause zurück. Im Gegenteil, die regionale Fed-Chefin von San Francisco, Mary Daly, hatte gestern nach der Veröffentlichung der Inflationsdaten gesagt, dass die US-Notenbank noch mehr Arbeit vor sich habe. Es sei noch nicht entschieden, wie es mit der Geldpolitik weitergehe, hieß es weiter.

 

Wirtschaftsdaten im Blickpunkt

Leicht positive Daten kamen hingegen von der deutschen Konjunktur. So sind die Exporte nach Angaben des Statistischen Bundesamts im ersten Halbjahr insgesamt gestiegen. Konkret legten die Ausfuhren demnach um 3,3 Prozent auf knapp 798 Milliarden Euro zu (im Vergleich zum Vorjahreszeitraum). Weiterhin bildeten Autos und Autoteile, Maschinen und chemische Erzeugnisse die wichtigsten Exportgüter.

Die Importe gingen in den ersten sechs Monaten dagegen zurück. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts fielen die Importe im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr um 4,3 Prozent auf rund 699 Milliarden Euro.

Auch aus Großbritannien kamen Wirtschaftsdaten: Das BIP legte im Vereinigten Königreich im zweiten Quartal um 0,2 Prozent zu. Dies gab das dortige Statistikamt ONS bekannt. Volkswirte prognostizierten für das zweite Quartal bislang kein Wachstum.

 

Heute ein König: Commerzbank

Spitzenreiter im Auswahlindex DAX ist aktuell die Commerzbank, das Finanz-Papier legt bis zum Mittag um 2,7 Prozent zu. Auch Brenntag und RWE werden mit Aufschlägen von jeweils rund 1,6 Prozent fester gesehen. Verlierer des Tages ist dagegen Continental. Die Aktie des Automobilzulieferers notiert erneut um 2,2 Prozent leichter, nachdem Ende Juli noch ein neues Mehrmonatshoch markiert wurde. Daneben werden in Frankfurt auch Zalando und Siemens Energy leichter gesehen.

Gute Investments und beste Grüße

Ihr

Bernd Raschkowski

 

Bernd Raschkowski ist seit vielen Jahren Chefredakteur der beiden Börsenbriefe:

 „Allstar-Trader“ - Der Börsenbrief für die schnellen Gewinne in schwierigen Zeiten 

„Hightech-Trader“ - Profitieren Sie von dem Jahrhundertboom High-Techs

 

Wer ist Bernd Raschkowski? Mehr zur Person: Hier klicken

Stockstreet Marktberichte

21. März 2024

Stockstreet Marktberichte

Zinssenkungen in Amerika werden konkreter / Gold so teuer wie nie zuvor

Weiterlesen...

19. März 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX pausiert bei 18.000 Punkten / Fed-Zinsentscheid am Mittwoch

Weiterlesen...

13. März 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX schaut sich die 18.000er-Marke an / Abgaben bei Nvidia und Tesla

Weiterlesen...

11. März 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX lässt es ruhig angehen / Immobilien-Aktien gesucht

Weiterlesen...

05. März 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX pausiert nach Gipfeltour / Fresenius Top-Gewinner der Standardwerte

Weiterlesen...

26. Februar 2024

Stockstreet Marktberichte

Deutsche Aktien nach Allzeithoch stabil / Rheinmetall setzt Rally fort

Weiterlesen...

19. Februar 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX pausiert oberhalb von 17.000 Punkten / Feiertag in Amerika

Weiterlesen...

16. Februar 2024

Stockstreet Marktberichte

Aktien geben Vollgas / Positive Vorgaben / Rheinmetall Top-Gewinner

Weiterlesen...

13. Februar 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX fällt zurück / US-Daten auf der Agenda / Rüstungs-Aktien haussieren

Weiterlesen...

07. Februar 2024

Stockstreet Marktberichte

DAX leichter / Schwache Daten aus der Industrie / Auto-Aktien fester

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!