Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

chart-analysen

Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

Siemens-Aktie nach Zahlen: Das ist jetzt noch drin

Ausgabe vom 16.11.2023

Siemens-Aktie nach Zahlen: Das ist jetzt noch drin

von Manfred Ries

Siemens: Den Kursen gelang ein Break out über die 200-Tagelinie. 16.11.2023


Heute gilt mein Blick dem Aktienkurs der Siemens AG. Die Titel waren, nach Veröffentlichung von Quartalszahlen, bereits im vorbörslichen Handel stark gefragt, nachdem es am Mittwoch schon um 1,7 Prozent nach oben ging. Eine Aktie der Siemens AG notiert am Donnerstag, 16. November (10:03 Uhr) in Frankfurt (Xetra) bei 146,92 EUR (+5,9%).

Die Ausgangslage

Oben abgebildet: der Monatschart der Siemens-Aktie. Jede Kerze spiegelt damit das Kursverhalten eines Handelsmonats wider. Im Chart erkennbar: Der kräftige Kurseinbruch zwischen August und Oktober: die Notierungen brachen um bis zu 24 Prozent ein. Dieser Rückschlag führte zu einem Abwärtstrend, der mit dem starken Donnerstag nach oben verlassen wurde. Mehr noch: Auch die 200-Tagelinie, aktuell bei 144 EUR verlaufend, wurde nah oben durchstoßen. Eine überkaufte Marktsituation ist, mit Blick auf den monatlichen Slow-Stochastik-Indikator, nicht erkennbar.

Zum Hintergrund

Die Siemens AG hat Quartalszahlen veröffentlich: die Company strebt, nach einem Rekordgewinn, weiteres Wachstum an. Der Aktienkurs litt unter anderem auch wegen den Turbulenzen rund um die ehemalige Konzerntochter Siemens Energy AG. Am Mittwoch, 15. November hat die kanadische Investmentbank RBC ihre Einstufung für die Siemens-Aktie – nach Zahlen und Ausblick von Siemens Energy – mit Outperform bestätigt bei einem Kursziel von 185 EUR. »Kennziffern und Prognosen entsprechen unseren Schätzungen«, so die Analysten.

Die Prognose

Das übergeordnete Trendverhalten der Siemens-Aktie ist als seitwärts zu beschreiben; davon zeugt der nahezu horizontale Verlauf der 200-Tagelinie. Während das monatliche Chartbild überzeugt, hat sich im Tageschart bereits eine stark überkaufte Marksituation eingestellt – das Kursplus vom Donnerstag geht mit einem Eröffnung-Gap (= Kurslücke) einher. Von einer Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau ist in den kommenden Wochen auszugehen. Im Idealfall hält die 140-EUR-Preislinie als Support. Sollte diese Marke berührt werden, so wäre das angesprochene Gap geschlossen. Längerfristig scheinen Kurse um 160 EUR machbar.

Die Strategie

Der Optionsscheine Expert Trader© verfolgt regelmäßig die Kurse deutscher und internationaler Einzelwerte und Indizes und spricht bei Bedarf konkrete Kauf- und Verkaufsanregungen aus, die Leser des Optionsscheine Expert Trader© unmittelbar umsetzen können. Damit wird ein transparentes Trading gewährleistet. Seit der ersten Ausgabe des Optionsscheine Expert Trader© im Oktober 2019 weisen ~82% der abgeschlossenen Positionen einen Gewinn aus. Infos zum Produkt:

www.stockstreet.de/optionsscheine-expert-trader-aktuell

Stockstreet Chart-Analysen

25. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

ThyssenKrupp-Aktie unter Druck: Auf diese Marke achten Chartisten

Weiterlesen...

24. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Coca-Cola-Aktie vor Widerstand: Diese Preismarke muss jetzt fallen!

Weiterlesen...

21. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Kion Group bricht ein: Was Anleger jetzt wissen müssen

Weiterlesen...

19. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Daimler-Truck-Aktie korrigiert: Warum es jetzt richtig spannend wird

Weiterlesen...

17. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Microsoft-Aktie nach Break out: Diese Kursmarken müssen Anleger kennen

Weiterlesen...

14. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Tesla-Aktie nach Kursrallye: Wo die wichtigsten Kursmarken jetzt liegen

Weiterlesen...

13. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Apple-Aktie bricht aus: Das müssen Anleger jetzt beachten

Weiterlesen...

12. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Siemens Energy nach Korrektur: Wie wahrscheinlich ist ein Comeback?

Weiterlesen...

11. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Covestro in heißer Rallye: Was steckt dahinter? Was steckt noch drin?

Weiterlesen...

10. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Porsche-Aktie an großer Unterstützung: »Doppelboden« voraus?

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!