Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

chart-analysen

Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

MorphoSys-Aktie nach Zahlen: Wie der Donnerstags-Crash zu bewerten ist

Ausgabe vom 18.11.2023

MorphoSys-Aktie nach Zahlen: Wie der Donnerstags-Crash zu bewerten ist

von Manfred Ries

MorphoSys: Der Aufwärtstrend steht auf der Kippe. 18.11.2023


Heute gilt mein Blick dem Aktienkurs der MorphoSys AG. Die Titel sind am Donnerstag um elf Prozent eingebrochen! Zu Wochenschluss hin setzt sich die Kursschwäche fort. Eine Aktie der MorphoSys AG notierte am Freitag, 17. November zum Börsenschluss in Frankfurt (Xetra) bei 22,08 EUR (-5,4%).

Die Ausgangslage

Oben abgebildet: der Wochenchart der MorphoSys-Aktie. Jede Kerze spiegelt damit das Kursverhalten einer Handelswoche wider. Im Chart erkennbar: der kräftige Kurseinbruch in den vergangenen zwei Handelswochen von 32,50 EUR bis auf 21,80 EUR am Freitag (-33%). Damit kostet eine MorphoSys-Aktie wieder so viel, wie letztmalig im Mai. Am Donnerstag wurde die 200-Tagelinie nach unten durchbrochen – ein charttechnisch negatives Signal.

Zum Hintergrund

MorphoSys hatte im dritten Quartal einen kräftigen Umsatzrückgang hinnehmen müssen. Grund waren stark gesunkene Lizenzeinnahmen. Die Equity-Analysten der US-Investmentbank JPMorgan haben die Aktien von MorphoSys mit Overweight bestätigt bei einem Kursziel von 36 EUR. Auf der anstehenden Telefonkonferenz des Biotech-Unternehmens zu den vorgelegten vollständigen Q-Zahlen dürfte der Fokus auf Aussagen zum wichtigen Krebsmedikament Pelabresib liegen, so die Analysten am Donnerstag, 16. November. Die Chancen stünden gut, so die Banker, dass die nun schon für Ende November angekündigten Daten positiv ausfallen könnten.

Die Prognose

Das übergeordnete Trendverhalten der MorphoSys-Aktie – bislang positiv – steht seit dem Durchbruch unter die 200-Tagelinie auf der Kippe! Dieser gleitende Durchschnitt flacht zunehmend ab und ist dabei, in einen horizontalen Verlauf überzugehen. Die 21-Tagelinie (im obigen Wochenchart nicht ersichtlich) fällt bereits und zeugt damit von einem beginnenden Abwärtstrend im kurzfristigen Zeitfenster. Die Hoffnung der Analysten liegt jetzt auf der Preislinie bei 21,20 EUR als potenzielle Unterstützung. Auf der Oberseite bleibt der MA(200), um 24 EUR verlaufend, ein starker Widerstand.

Die Strategie

Der Optionsscheine Expert Trader© verfolgt regelmäßig die Kurse deutscher und internationaler Einzelwerte und Indizes und spricht bei Bedarf konkrete Kauf- und Verkaufsanregungen aus, die Leser des Optionsscheine Expert Trader© unmittelbar umsetzen können. Damit wird ein transparentes Trading gewährleistet. Seit der ersten Ausgabe des Optionsscheine Expert Trader© im Oktober 2019 weisen ~82% der abgeschlossenen Positionen einen Gewinn aus. Infos zum Produkt:

www.stockstreet.de/optionsscheine-expert-trader-aktuell 

Stockstreet Chart-Analysen

16. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Commerzbank im Höhenrausch: Warum die Aktie weiterhin überzeugt

Weiterlesen...

14. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Infineon im Hausse-Modus: Wie hoch die Kurse steigen können

Weiterlesen...

13. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Siemens Energy unter Spannung: Diese Kursmarke müssen Anleger kennen

Weiterlesen...

10. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

BMW-Aktie auf Spursuche: Diese Marken haben Chartisten jetzt im Visier

Weiterlesen...

08. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Zalando-Kurs hebt ab: Diese Marke muss jetzt überwunden werden

Weiterlesen...

07. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Apple-Aktie nach Kurssprung: Was jetzt noch in den Kursen steckt

Weiterlesen...

06. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

RWE-Aktie ex Dividende: Was das Papier jetzt so spannend macht

Weiterlesen...

03. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Henkel-Aktie nach Zahlen: Wo es jetzt mit den Kursen hingeht

Weiterlesen...

29. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Tesla-Aktie nach Kursrallye: Wo die wichtigsten Kursmarken jetzt liegen

Weiterlesen...

26. April 2024

Stockstreet Chart-Analysen

SAP-Aktie nach Analysten-Empfehlung: Was Anleger wissen müssen

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!