Stockstreet Blog

Lustige, Seltsames, Interessantes rund um Börse, Traden, Wirtschaft und das Leben

Stockstreet Blog

Lustige, Seltsames, Interessantes rund um Börse, Traden, Wirtschaft und das Leben

Wie ist die Börse entstanden?

Ausgabe vom 16.01.2023

Wie ist die Börse entstanden?

von Stockstreet-Team

Seit es Menschen gibt, handeln sie miteinander. Ob auf Marktplätzen oder Messen - Menschen treffen zusammen, um Produkte zu kaufen oder zu verkaufen. Im Laufe der Geschichte haben sich aus diesen Treffen Handelsplätze und damit die ersten Börsen entwickelt.

Wo und wann die erste Börse entstand, ist in der Literatur umstritten. Ihre Ursprünge werden bereits im Handel des 12. Jahrhundert in der italienischen Stadt Lucca vermutet. Hier fanden bereits erste regelmäßige Versammlungen von Kaufleuten auf Marktplätzen statt. Da im Laufe der Zeit nicht nur die Anzahl an Händlern zunahm, sondern auch das Handelsvolumen, wurden mehr und mehr Regeln für den lokalen und überregionalen Handel notwendig.

 

Wie ist der Begriff „Börse“ überhaupt entstanden?

Der Begriff „Börse“ und das erste Börsengebäude, so sind sich die meisten Quellen einig, geht auf die Kaufmannsfamilie „Van der Beurse“ im belgischen Brügge zurück. Im Familiennamen steckt das niederländische Wort „beurs“ (Geldbeutel), welches wiederum aus dem lateinischen Wort „bursa“ (Ledertasche, Geldsäckchen) stammt. Das Familienwappen zierten drei Ledersäckchen. Ab dem Jahre 1409 trafen sich vorwiegend italienische Kaufleute regelmäßig zu geschäftlichen Zusammenkünften in dem Haus der Familie, um einen halbwegs geregelten Handel an einem festen Ort abzuhalten. Gehandelt wurden in erster Linie Rohstoffe und Wechsel.

Es sollte nicht lange dauern, bis sich aus dem Familiennamen die Bezeichnung „Börse“ als fester Begriff für einen regulierten Handelsplatz etablierte und knapp 50 Jahre später im Jahr 1460 die erste Warenbörse für Gewürze in Antwerpen öffnete. Auch in andere europäische Sprachen wurde der Begriff übernommen, wobei lediglich im Englischen von „stock exchange“ die Rede ist.

 

Ein Netz an neuen Börsenplätze entwickelt sich

Der Erfolgszug der Börsenplätze ließ sich von nun an nicht mehr stoppen. In den europäischen Handelszentren öffneten ab dem 16. Jahrhundert Börsenplätze, die auch mit der Ausweitung auf den Wertpapierhandel weiter an Relevanz gewannen.             

 

In Deutschland entwickelt sich ab 1585 vor allem die Frankfurter Börse zur wichtigsten deutschen Börse und bescherte der Stadt Macht und Reichtum. Auch bis heute hat die Stadt ihre Bedeutung als europäisches Finanzzentrum beibehalten.

 

 

Heutzutage werden an den internationalen Börsen jährlich mehrere Milliarden Dollar umgeschlagen. Als größte Börse gilt dabei die Nasdaq (National Association of Securities Dealers Automated Quotations).

Diese allgemeinhin als „Technologiebörse“ bezeichnete elektronische Börse wurde 1971 gegründet und hat seit 2019 die bis dahin größere New York Stock Exchange (NYSE) im Ranking überholt (gemessen am Handelsvolumen).  
 

Börsenhandel gleich Aktienhandel?

Wenn man heute von Börse spricht, ist meist automatisch vom Aktienhandel die Rede. Beide Begriffe werden oft synonym gebraucht. Strenggenommen bezeichnet die Börse aber nach wie vor nur den Ort, an dem die Geschäfte abgewickelt werden. Der Aktienhandel an der Wertpapierbörse beschreibt dabei nur einen Teilbereich der gehandelten Wertpapiere. Darüber hinaus gibt es auch noch die Devisen-, Termin und Warenbörsen, an welchen u.A. Rohstoffe, Devisen und Derivate gehandelt werden.

Der ursprüngliche Präsenzhandel von Wertpapieren (Parketthandel) ist mittlerweile dem digitalen Handel weitestgehend gewichen. Seit den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts ist es somit auch Privatleuten möglich geworden über elektronische Handelsplätze ihre Wertpapierorder in Echtzeit zu platzieren.

Stockstreet-Blog

16. Januar 2023

Stockstreet-Blog

Wie ist die Börse entstanden?

Weiterlesen...

06. Januar 2023

Stockstreet-Blog

Was ist eine Aktie

Weiterlesen...

03. Dezember 2022

Stockstreet-Blog

Als Trader schnell reich werden? Teil 3

Weiterlesen...

02. Dezember 2022

Stockstreet-Blog

Nach dem Crash kommen die unseriösen 1000 Prozent-Versprechungen

Weiterlesen...

08. November 2022

Stockstreet-Blog

Als Trader schnell reich werden? Teil 2

Weiterlesen...

21. Oktober 2022

Stockstreet-Blog

Als Trader schnell reich werden? Teil 1

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!