Jerome Powell nimmt die Unsicherheit aus dem Markt

Der Deutsche Aktienindex verbucht am Donnerstag deutlich steigende Kurse - dank der US-Notenbank. In den vergangenen Wochen standen die Börsen mehrheitlich unter Verkaufsdruck, der DAX gab teilweise deutlich nach. Neben der Corona-Mutation Omikron belastete vor allem auch die Unsicherheit bezüglich der US-Geldpolitik. Die Märkte mögen keine Unsicherheiten. Seit gestern ist nun klar, wie es in 2022 weitergehen wird. Die Wall Street reagierte positiv und beflügelt damit auch den Handel in Frankfurt. Der DX klettert aktuell um 1,5 Prozent auf 15.714 Punkte.

Spitzenreiter unter den Standardwerten ist Delivery Hero mit einem Plus von 3,2 Prozent. Porsche Holding und Airbus folgen mit jeweils + 2,3 Prozent. Beiersdorf (- 1,6 Prozent) trägt dagegen die rote Laterne unter den deutschen Standardwerten. Auch Merck und Symrise werden mit - 0,6 Prozent schwächer gesehen. Im MDAX springt TeamViewer mit + 4,6 Prozent an die Index-Spitze.

 

Nach der Fed ist vor der EZB

Auf der gestrigen Sitzung der Fed hatte der Chef der amerikanischen Notenbank, Jerome Powell, den Ausstieg aus dem Krisenmodus angekündigt. Ab Januar soll das monatliche Anleihekaufprogramm um das Volumen von 30 Milliarden Dollar verringert werden. Außerdem wurden für 2022 drei kleine Zinsanhebungen angekündigt. Dies wurde im Vorfeld bereits erwartet. Die Währungshüter sehen die amerikanische Wirtschaft auf einem soliden Wachstumspfad, so dass die geldpolitische Unterstützung zurückgefahren werden kann.

Nach der Sitzung der US-Notenbank steht heute die Europäische Zentralbank im Blickpunkt. Am frühen Nachmittag verkünden die Experten, wie es hierzulande mit der Geldpolitik weitergehen wird. Neben der EZB tagen auch die Notenbanken Norwegens und der Schweiz sowie der Bank of England.

 

Medienbericht: VW könnte länger unter Chip-Mangel leiden

Einem Bericht des Manager Magazins zufolge könnte Volkswagen deutlicher als bisher gedacht unter der Chipkrise leiden. Der Automobilhersteller muss seit einiger Zeit seine Produktion drosseln, da wichtige Chips fehlen. Das Manager Magazin berichtet nun, dass der Fünfjahresplan der Wolfsburger möglicherweise zu optimistisch sei. Die Aktie reagierte am Morgen mit etwas schwächeren Kursen, kann sich im Verlauf aber deutlich erholen und notiert aktuell sogar mit + 2,3 Prozent.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!