DAX: Freundliche Stimmung vor dem Wochenende

Am letzten Tag der Börsenwoche präsentiert sich der DAX wie erwartet fester. Aktuell geht`s um 0,2 Prozent hoch auf 15.402 Zähler. Nach den positiven Vorgaben der Wall Street und der neutralen Stimmung in Asien zeichneten sich die Kursgewinne bereits ab. Im Hoch kletterte der DAX heute bis auf 15.441 Punkte. Das Rekordhoch vom Wochenanfang lag bei 15.538 Zähler.

Mit der heutigen Entwicklung ist der Leitindex wieder im oberen Bereich seiner Seitwärtsbewegung angelangt. Nun muss sich zeigen, ob die Investoren weiter ins Risiko gehen oder nach der festen Tendenz eher Gewinne mitnehmen. Um die Aufwärtsbewegung nicht zu gefährden, müsste das Börsenbarometer bald über die letzten Hochs klettern.

 

Schwankungsbreite steigt

Nach der konstanten Aufwärtstendenz der vergangenen Monate stieg an den internationalen Börsen zuletzt die Schwankungsbreite. Dies sehen einige Marktteilnehmer als Warnsignal. Der DAX bewegt sich seit Anfang April seitwärts innerhalb der Grenzen von 14.800 und 15.500 Punkten. In der aktuellen Börsenwoche lag die Handelsspanne bei 600 Punkten.

Die erhöhte Schwankungsbreite wird auch am VDAX sichtbar. Der Volatilitätsindex misst die erwartete Schwankungsbreite der Kurse und kletterte im Mai auf den höchsten Stand seit vier Monaten.

Verantwortlich für die Schwankungen waren die geldpolitischen Diskussionen. Auf der einen Seite treiben die Konjunkturpakete der Staaten die globale Wirtschaft an, auf der anderen Seite treiben sie aber auch die Inflation nach oben. Die gestiegenen Zinsen belasten tendenziell die Märkte.

 

Automobilbranche bleibt gesucht

Die deutschen Aktien aus dem Sektor Automobilbau präsentierten sich in den letzten Monaten sehr stark. Nach einer kleinen Verschnaufpause macht auch der Zulieferer Continental wieder mit steigenden Kursen auf sich aufmerksam. Die Aktie klettert mit + 2,2 Prozent an die DAX-Spitze. Siemens Energy und Deutsche Bank belegen mit + 1,6 Prozent die weiteren Plätze.

Die rote Laterne trägt heute Fresenius Medical Care mit Abgaben von 1,6 Prozent. Covestro und Deutsche Börse verlieren jeweils 1,2 Prozent an Wert.

 

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!