Aktienmarkt nach Rekordhoch im Rückwärtsgang

Gestern markierte der DAX noch ein neues Rekordhoch bei 15.538 Punkten. Damit wurde das bisherige Hoch aus dem April deutlich überboten. Doch anschließend setzte wieder Schwäche ein: Der DAX wurde abverkauft und schloss sogar knapp im Minus. Heute geht die leichtere Tendenz in Frankfurt weiter. Aktuell notiert das Börsenbarometer mit - 1,3 Prozent bei 15.183 Punkten.

Generell sind kleine Rücksetzer an den Börsen normal. Erst recht, wenn der DAX vorher 700 Punkte am Stück gemacht hat. Dennoch muss man aktuell Vorsicht walten lassen, schließlich präsentieren sich die US-Börsen seit einigen Wochen relativ schwach. Das Inflationsthema belastet die Märkte weiterhin.

 

Rote Vorgaben aus Übersee

Die Vorgaben der internationalen Börsen fielen negativ aus. Die Wall Street und auch Tokio ging mit Abschlägen aus dem Handel. Der Dollar legt trotz der Zinsanhebungsdiskussion in Amerika nicht zu. Im Gegenteil, der Greenback verliert zum Euro deutlich an Wert. Aktuell notiert der Euro bei 1,222 US-Dollar.

Im Blickpunkt stehen jetzt die Protokolle der geldpolitischen Beratungen der US-Notenbank in New York. Am heutigen Abend sollen diese Aufzeichnungen veröffentlicht werden. Anleger erhoffen sich eine Bestätigung der lockeren US-Geldpolitik.

 

Merck einziger DAX-Gewinner

Die große Mehrheit der 30 DAX-Aktien verliert heute an Wert. Einzig und allein Merck kann sich mit + 0,4 Prozent gegen den negativen Trend stellen. Deutsche Bank und FMC notieren immerhin stabil.

Die rote Laterne trägt heute Siemens mit Abgaben von 2,3 Prozent. Auch die Tochter Siemens Energy gibt um rund 2,2 Prozent ab. Delivery Hero notiert erneut schwächer und verliert heute weitere 2,2 Prozent an Wert.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!