Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

chart-analysen

Chart-Analysen

Interessante Aktien Chart-technisch von Tradern analysiert

Airbus: Im Steigflug zur Hauptversammlung (HV)

Ausgabe vom 09.04.2019

Airbus: Im Steigflug zur Hauptversammlung (HV)

von Manfred Ries

Chart: Airbus

Von Manfred Ries

Die Ausgangslage. Die Aktien der Airbus SE verlieren am Tag vor der Hauptversammlung (HV) der Gesellschaft zwei Prozent an Wert. Schlusskurs am Dienstag, 9. April 2019: 118,50 Euro.

Die Hauptversammlung. Am Mittwoch, 10. April 2019, lädt Airbus (vormals: EADS) nach Amsterdam ins Hotel Okrua (Zimmer ab 189 Euro / Nacht) zu ihrer jährlichen Hauptversammlung (HV). Der Vorstand wird mit einem Dividendenvorschlag in Höhe von 1,65 Euro in die Veranstaltung gehen; dies entspräche einer Dividendenrendite von aktuell 1,4 Prozent pro Anteilsschein. Geht dieser Vorschlag durch, notieren die Aktien ab Donnerstag, 11. April 2019, mit einem Dividendenabschlag von 1,65 Euro. Die Auszahlung der Dividende an die Aktionäre erfolgt am Mittwoch, 17. April.

Die Charttechnik. Nachdem die Titel im Februar bei 111,12 Euro ein temporäres Hoch (B) markiert haben, setzte sich die Aufwärtsbewegung innerhalb eines Trendkanals (A) fort. Am Montag, 8. April, wurde mit einem Preis von 121,20 Euro ein neues Allzeithoch markiert. Die 200-Tagelinie (C) strebt aufwärts und der Weekly-MACD-Trendfolgeindikator hat bereits im Januar ein Kaufsignal (D) generiert.

Die Hintergründe. Die Equity-Analysten der US-Investmentbank Goldman Sachs haben die Airbus-Aktie – nach Auftrags- und Auslieferungszahlen für März –mit einem Target von 148 Euro bestätigt. „Die Statistiken für das Flugzeugmodell A320neo zeigen nahezu eine Verdopplung der Auslieferungen im Vergleich zum ersten Quartal 2018“, so die Analysten.

Die Prognose.  Der aktuell bestehende Aufwärtstrend im Wochenchart der Airbus-Aktie bleibt auch nach dem Dividendenabschlag am Donnerstag intakt. Dabei bietet die Preislinie bei 111,12 Euro (B) derzeit eine solide Unterstützung; spätestens der MA(200) (C) sollte etwaigen Korrekturphasen trotzen.

---

*) Glossar:

200-Tagelinie: Eine gleitende Durchschnittslinie, welche die Durchschnittskurse der vergangenen 200 Handelstage widerspiegelt. Der Kursverlauf wird dadurch in geglätteter Form wiedergegeben. Die 200-Tagelinie gilt als einfacher – aber vielbeachteter – Indikator innerhalb der Technischen Analyse.  

Dividendenabschlag: Der Dividenden„abschlag“ ist der Kursverlust einer Aktie am Tag nach der Hauptversammlung (HV), an der die Dividendenzahlung erfolgt.

Equity: Englischsprachige Bezeichnung für „Aktie“. Eine andere englischsprachige Bezeichnung für Aktie ist (Stock)Share.

Gleitender Durchschnitt: Eine gleitende Durchschnittslinie, welche die Durchschnittskurse der vergangenen „x“ Handelstage wiederspiegelt; etwa 200 Tage. Der Kursverlauf wird dadurch in geglätteter Form widergegeben. Die 200-Tagelinie gilt als einfacher – aber vielbeachteter – Indikator innerhalb der Technischen Analyse.

MA(200): Abk. für: Moving Average(200) – gemeint ist damit der Gleitende Durchschnitt von 200 Tagen (200-Tagelinie).

MACD: Der MACD („Moving Average Convergence/Divergence”) gehört zu den trendfolgenden Indikatoren. Seine Berechnung erfolgt anhand der Differenz zweier exponentiell Gleitender Durchschnitte; üblich sind zwölf und 26 Handelsperioden. Aus diesem Kurvenverlauf wird wiederum eine „langsamere“ 9-Tagelinie gebildet. Man spricht dann von der Standardeinstellung (12/26/9). Grundsätzlich gilt: Ein Kaufsignal ergibt sich, wenn die schnellere Linie die langsamere von unten nach oben schneidet, bzw. umgekehrt im Falle eines Verkaufssignals.

Moving Average: Englischsprachige Bezeichnung für Gleitender Durchschnitt.

SE: Abkürzung für das lateinische Wort Societas Europaea (Europäische Gesellschaft). Die SE ist eine Rechtsform für Aktiengesellschaften in der Europäischen Union und im Europäischen Wirtschaftsraum. Mit ihr ermöglicht die EU seit dem Jahresende 2004 die Gründung von Gesellschaften nach weitgehend einheitlichen Rechtsprinzipien. Die SE wird in EU-Dokumenten auch als Europäische Aktiengesellschaft und umgangssprachlich daher auch als Europa-AG bezeichnet. (Wikipedia).

Target: Englischsprachige Bezeichnung für „Kursziel“.

Wochenchart: Die Betrachtungsweise basiert auf wöchentlichen Kursdaten. Bei einem Linienchart liefert der jeweilige Wochenschlusskurs seinen Beitrag zum Kurvenverlauf. Im Falle von Kerzencharts bildet jede Kerze („Candle“) das Kursverhalten der betrachteten Handelswoche ab: Montagseröffnungs- und Freitagsschlusskurs; Wochenhoch und -tief.

Stockstreet Chart-Analysen

12. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Siemens Energy nach Korrektur: Wie wahrscheinlich ist ein Comeback?

Weiterlesen...

11. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Covestro in heißer Rallye: Was steckt dahinter? Was steckt noch drin?

Weiterlesen...

10. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Porsche-Aktie an großer Unterstützung: »Doppelboden« voraus?

Weiterlesen...

07. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

SAP-Aktie hebt ab: Wann sollten Anleger einsteigen?

Weiterlesen...

06. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Vonovia-Aktie vor Entscheidung: Was Anleger jetzt wissen müssen

Weiterlesen...

04. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

K+S-Aktie unter Druck: Wo die nächste Unterstützung liegt

Weiterlesen...

03. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Hannover-Rück-Aktie dreht nach oben: Was jetzt in den Kursen steckt

Weiterlesen...

01. Juni 2024

Stockstreet Chart-Analysen

KSB-Aktie vor Ausbruch? Auf diesen Widerstand kommt es jetzt an

Weiterlesen...

31. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Microsoft-Aktie taucht ab: Wie tief die Kurse jetzt noch fallen können

Weiterlesen...

30. Mai 2024

Stockstreet Chart-Analysen

Deutsche Bank im Seitwärtstrend: Diese Kursmarke müssen Anleger kennen

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!