Stockstreet Chart-Analysen

Stockstreet Chart-Analysen

Airbus: Das Ende der Korrektur?

Ausgabe vom 01.08.2017

Chart: Airbus

 

Von Manfred Ries

Die Ausgangslage. Die Aktien der Airbus S.A.S. stehen unter Druck und bewegen sich in Richtung ihrer 70-Euromarke. Eröffnungskurs am Dienstag, 1. August 2017: 71,36 Euro (+0,96% gegenüber dem Vortagesschluss).

Die Hintergründe. Der hohe Eurokurs belastet die Geschäfte des Flugzeugbauers! Denn ein fester Euro gegenüber dem US-Dollar bedeutet, dass die Produkte für Abnehmer aus einem anderen Währungsgebiet grundsätzlich teurer werden. Das drückt die Nachfrage. Unterdessen hat Goldman Sachs ihre Einstufung für die Airbus-Aktie mit „Buy“ bestätigt bei einem Target von 93 Euro. „Die Auslieferungsverzögerungen beim ‚A320neo‘ dürften im verbleibenden Jahr überwunden werden …“, heißt es in der Goldman-Sachs-Analyse vom Montag, 31. Juli.

Die Charttechnik. Der Aktienkurs von Airbus hat seinen mittelfristigen Aufwärtstrendkanal (A) Anfang Juli nach unten verlassen. Dem ging ein Höchstkurs von 77,25 Euro (Allzeithoch!) voraus. Die Schwächephase dauert diese Woche an, wobei nun auch die Marke um 70 Euro getestet werden könnte.

Die Prognose. Die negativen Candles der vergangenen Wochen zeugen von der Schwäche der Airbus-Aktie. Die Korrektur könnte damit noch ein wenig andauern. Ein erster Halt ist an der 200-Tagelinie bei 67,30 Euro zu erwarten, die momentan rund vier Prozent unterhalb des aktuellen Kurses verläuft. Auskunft über die prozentuale Differenz zwischen MA(200) und Aktienkurs findet sich als Kurve (C) unterhalb des Wochencharts abgetragen. Dieser als „Disparity (DIX)“ bekannte Indikator signalisiert gleichsam überkaufte/-verkaufte Marktsituationen.

Eine weitere Unterstützung wartet bei 68,81 Euro (B). Vom Kursbereich 67,30 / 68,81 Euro ausgehend könnte sich dann eine Gegenbewegung nach oben einstellen. Denn der übergeordnete Aufwärtstrend bleibt grundsätzlich solange intakt, wie die 200-Tagelinie nach oben weist.

---

*) Glossar:

200-Tagelinie: Eine gleitende Durchschnittslinie, welche die Durchschnittskurse der vergangenen 200 Handelstage widerspiegelt. Der Kursverlauf wird dadurch in geglätteter Form wiedergegeben. Die 200-Tagelinie gilt als einfacher – aber vielbeachteter – Indikator innerhalb der Technischen Analyse.  

Buy: Englisch für „Kaufen“.

Candle: s. „Kerze“

Disparity-Index (DIX): Beschreibt den prozentualen Abstand zwischen dem Kurs und seinem gleitenden Durchschnitt. Ein DIX mit der Einstellung "9" im Monatschart zeigt demnach den prozentualen Abstand zwischen Kurs und seiner 9-Monats-Durchschnittslinie (entspricht in etwa der 200-Tagelinie im Tageschart).

Gleitender Durchschnitt: Eine gleitende Durchschnittslinie, welche die Durchschnittskurse der vergangenen „x“ Handelstage wiederspiegelt; etwa 200 Tage. Der Kursverlauf wird dadurch in geglätteter Form widergegeben. Die 200-Tagelinie gilt als einfacher – aber vielbeachteter – Indikator innerhalb der Technischen Analyse.

Kerze („Candle“): Bildet innerhalb der Kerzenchartanalyse (Candlestick-Chartanalyse) die Kursdaten (Eröffnungs-, Hoch-, Tiefst-, Schlusskurs) einer Handelsperiode ab. Kerzencharts beinhalten damit wesentlich mehr Kursinformationen als herkömmliche Liniencharts.

MA(200): Abk. für: Moving Average(200) – gemeint ist damit der Gleitende Durchschnitt von 200 Tagen (200-Tagelinie).

Moving Average: Englischsprachige Bezeichnung für Gleitender Durchschnitt.

Target: Englischsprachige Bezeichnung für „Kursziel“.

Wochenchart: Die Betrachtungsweise basiert auf wöchentlichen Kursdaten. Bei einem Linienchart liefert der jeweilige Wochenschlusskurs seinen Beitrag zum Kurvenverlauf. Im Falle von Kerzencharts bildet jede Kerze („Candle“) das Kursverhalten der betrachteten Handelswoche ab: Montagseröffnungs- und Freitagsschlusskurs; Wochenhoch und -tief.


{loadposition inline-werbung}

Stockstreet Chart-Analysen

30. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

Mercedes-Benz: ‚Break out‘ nach oben

Weiterlesen...

28. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

TeamViewer: Erfolgreicher Break out macht Hoffnung

Weiterlesen...

25. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

Zalando-Aktie: Übergeordneter Abwärtstrend intakt

Weiterlesen...

23. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

Siemens Energy: Am Widerstand angelangt

Weiterlesen...

22. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

Fresenius SE: Im Abwärtstrend gefangen

Weiterlesen...

21. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

T-Aktie: Alles andere als langweilig

Weiterlesen...

18. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

SAP-Aktie: Kurs-Rallye am Ende?

Weiterlesen...

16. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

Infineon-Aktie: Wie nachhaltig die Kursrallye wirklich ist

Weiterlesen...

14. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

MorphoSys im Crash: Wo die nächste Unterstützung liegt

Weiterlesen...

09. November 2022

Stockstreet Chart-Analysen

Daimler Truck: Solide unterstützt nach oben

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!