Die Rohstoffe & Devisen News informieren Sie über die Preisentwicklungen an den Rohstoffmärkten. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


 


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

In den letzten Tagen und Wochen lag der Ölpreis im Fokus der globalen Anleger. Völlig aus dem Blickpunkt geraten ist währenddessen Silber. Der kleine Bruder des Goldes ist jedoch stets eine Analyse wert, weshalb ich den Rohstoff heute nach langer Zeit mal wieder etwas beleuchten möchte.

Edelmetalle gelten in Krisenzeiten generell als sichere Häfen in stürmischen Zeiten. Seitens der Investoren wird die Wertaufbewahrungsfunktion geschätzt. Jedoch ist immer wieder zu erkennen, dass Silber (und auch Gold) in extremen Crash-Phasen dennoch unter Verkaufsdruck geraten - aufgrund der Verluste in anderen Anlageklassen werden aufgrund der Liquiditätssorgen zumindest zeitweise auch Edelmetalle verkauft. Zuletzt hatten wir dies eindrucksvoll während der Corona-Krise gesehen. Silber rutschte von rund 19 Dollar je Feinunze zeitweise bis auf 12 Dollar hinab. Bei Gold war es ähnlich. Allerdings erholten sich die Edelmetalle anschließend wieder dynamisch.

Gegenbewegung erfolgt

Die Erholungsbewegung führte Silber nach dem schnellen Rutsch anschließend wieder auf 15,80 Dollar hinauf. Solche Schwankungen sehen selbst hartgesottene Anleger nicht jeden Tag. Starke Nerven sind hier sicherlich gefragt gewesen. Gold erholte sich noch deutlicher und kletterte auf sogar auf das Vor-Krisen-Niveau. Trotz der zwischenzeitlichen Einbußen wurde Gold dem Ruf als sicherer Hafen insgesamt gesehen gerecht (wobei Anleger hier keinen Stopp-Kurs im Markt gehabt haben dürfen…).

In der folgenden Abbildung ist die Silber-Entwicklung seit Mitte 2019 dargestellt (in US-Dollar je Feinunze, Candlestick-Chart, eine Kerze entspricht einem Tag):

 

 

Geringere Nachfrage seitens der Industrie

Bei Silber kann man dies nicht so uneingeschränkt sagen, schließlich notiert das Edelmetall noch deutlich niedriger als vor der Corona-Krise. Dies liegt unter anderem daran, dass Silber eben nicht nur Edelmetall sondern auch Industriemetall ist. Eine weltweite Rezession führt dann zu einer deutlich geringeren Nachfrage seitens der Industrie.

Nach Expertenschätzungen sorgt die Industrie für rund die Hälfte der Silber-Nachfrage. Zum Einsatz kommt Silber zum Beispiel in der Elektronikindustrie oder auch in Herstellung von Solarzellen. Sollte die Nachfrage aus der Industrie bald wieder anspringen, so würde dies zusätzlich für Silber sprechen. 

Chartmarken beachten

Aus charttechnischer Sicht ergeben sich für Silber aktuell keine klaren Signale. Nach dem Kursrutsch im Februar und März hat sich die Lage zunächst stabilisiert und es setzte eine starke Erholungsbewegung ein. Diese führte das Edelmetall bis an den Widerstand bei 15,85 Dollar heran. Die technische Gegenbewegung kann damit als ausgereizt angesehen werden.

In den letzten Tagen kam Silber wieder etwas zurück, was nach dem vorherigen Anstieg völlig normal ist. Möglicherweise wird nochmal die Unterstützung bei 14,50 Dollar getestet. Übergeordnet dürfte sich die Situation des Metalls nach den heftigen Kursschwankungen jedoch beruhigen.

Positiv zu werten wäre ein Ausbruch über die kurzfristige Abwärtstrendlinie, welche momentan bei ca. 15,40 Dollar verläuft. In diesem Szenario müsste mit einer neuen Aufwärtswelle gerechnet werden. Als erste Kursziele wären die Widerstandslinien bei 15,85 sowie 16,50 Dollar zu nennen. Ein nachhaltiger Rutsch unter 14,50 Dollar müsste hingegen negativ gewertet werden. In diesem Fall würde das Jahrestief wieder ins Visier rücken.

Freundliche Grüße aus Köln

Ihr

Bernd Raschkowski
Chefredakteur
www.rohstoff-und-devisen-news.de

 

Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren bis zum Premium Trader und Allstar Trader für schnelle Gewinne. Die sehr spekulativen Optionsscheine Expert Trader und Target-Trend-CFD sowie die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot - hier geht es zur Übersicht!


§ 34b Wertpapierhandelsgesetz
Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Wertpapierhandelsgesetz zu den besprochenen Wertpapieren: Wir weisen Sie darauf hin, dass Redakteure und Mitarbeiter der Stockstreet GmbH jederzeit eigene Positionen in den zum Teil hier vorgestellten Wertpapieren eingehen und diese auch wieder veräußern können.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren, und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de.

Urheberrecht
Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung/Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet.

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!