Rohstoffe & Emerging Markets News

Die ganze Welt der Rohstoffe, Emerging Market und Devisen in einem Newsletter

rohstoff_emerging_markets_news

Rohstoffe & Emerging Markets News

Die ganze Welt der Rohstoffe, Emerging Market und Devisen in einem Newsletter

Rohöl: WTI im Widerstandsbereich angekommen

Ausgabe vom 23.11.2017

 


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Während der Deutsche Aktienindex weiter im Bereich von 13.000 Punkten festhängt, vollzog Rohöl zuletzt eine ordentliche Aufwärtsbewegung. Erstmals nach langer Zeit ist bei dem Rohstoff wieder Dynamik zu spüren. Doch zunächst begrenzt ein alter Widerstand das kurzfristige Kurspotenzial.

In der folgenden Abbildung ist die Entwicklung des WTI-Öls seit April 2016 dargestellt (in US-Dollar je Barrel, Candlestick-Chart, eine Kerze entspricht einem Tag):

 

 

Öl mit markanter Aufwärtsbewegung

Innerhalb der vergangenen Wochen gab es am Ölmarkt ordentlich Bewegung. Nach einer längeren Phase der Lethargie verzeichneten die Ölpreise wieder steigende Notierungen. Vor allem im Oktober ging es kräftig aufwärts. Aber auch schon in den Vormonaten kletterten die Energieträger aus dem Keller hervor.

Aktuell kostet ein Barrel Öl der Sorte WTI rund 58 US-Dollar. Die Ölsorte Brent kostet derzeit 63,20 Dollar – rund ein Prozent mehr als noch am Vortag. Kurzfristig ist der Anstieg unter anderem auf den Ausfall einer wichtigen Ölpipeline von Kanada in die USA zurückzuführen. Daneben gaben die API-Lagerbestandsdaten Auftrieb, welche in der letzten Woche einen Rückgang der US-Vorräte um 6,4 Millionen Barrel signalisierten. 

Starke Weltkonjunktur treibt an

Übergeordnet sind starke Wirtschaftsdaten rund um den Globus für den Anstieg der Ölpreise verantwortlich. Die Ölnachfrage ist aufgrund des Konjunkturwachstums hoch. Neben dem alten Wachstumsmotor USA verzeichnen momentan auch andere Staaten überraschend starke Wirtschaftsdaten (zum Beispiel Japan und große Teile Europas).

Gleichzeitig ist das Ölangebot auf dem Weltmarkt aufgrund der Opec-Förderkürzung weiterhin begrenzt. Die Produktionssenkung wurde bis März 2018 von den Mitgliedsländern beschlossen. Allerdings kursieren Gerüchte am Markt, wonach die Förderkürzung bis (mindestens) Ende 2018 verlängert werden könnte.

Charttechnik: Widerstandszone voraus

Das Rohöl der Sorte WTI ist nach dem Anstieg der letzten Wochen an einer massiven Widerstandszone angekommen. Im Bereich von 58 Dollar scheiterte die Notierung bereits öfters. Die Indikatoren signalisieren ohnehin einen überkauften Zustand, was kurzfristig eine Korrektur wahrscheinlich macht. Eine Konsolidierung bis auf 55 Dollar wäre kein Beinbruch, sondern würde den übergeordneten Trend eher bestätigen.

Mittel- bis langfristig sind nach charttechnischen Kriterien weiter anziehende Kurse möglich. Der junge Aufwärtstrend des Energieträgers verläuft derzeit im Bereich von 50,50 Dollar. Bei 54 Dollar besteht zudem eine wichtige Unterstützung.

Beste Grüße aus Köln

Bernd Raschkowski

www.rohstoff-dienst.de

 

{loadposition inline-werbung}

Rohstoffe & Emerging Markets

30. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Alibaba-Aktie: Deshalb müssen Anleger jetzt vorsichtig sein

Weiterlesen...

27. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Vale-Aktie: Ausbruchsversuch bei überkaufter Marktsituation

Weiterlesen...

25. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Aurubis-Aktie: So könnte es jetzt nach der Kursrallye weitergehen

Weiterlesen...

23. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Dt. Rohstoff AG: Auf diese Kursmarken kommt es jetzt an

Weiterlesen...

20. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Vale S.A.: Jetzt nichts überstürzen

Weiterlesen...

18. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Valero Energy: Schwungvoll Richtung Allzeithoch

Weiterlesen...

16. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Ethereum: Wie nachhaltig die Rallye bei ETH/USD wirklich ist

Weiterlesen...

13. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Bitcoin: Wie nachhaltig der Kursschub wirklich ist

Weiterlesen...

11. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Pinduoduo-Aktie: Kurse bald wieder dreistellig?

Weiterlesen...

09. Januar 2023

Rohstoffe & Emerging Markets

Exxon Mobil: Wann die nächste Rallye startet

Weiterlesen...

Alle Börsenbriefe von Stockstreet.de

allstar-trader

Allstar-Trader

Vom Traden leben!
Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski
Jetzt informieren und kostenlos testen!

investment-strategie

Geldanlage-Brief

Ihr langfristig orientierter 
Börsendienst 
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

boerse-intern-premium

Börse-Intern Premium

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!
Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-spezial

Target-Trend-Spezial

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

aktien-perlen

Aktien-Perlen

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!
von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

optionsscheine-expert-trader

Optionsscheine-Expert-Trader

Der Börsendienst für volatile Zeiten
Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

target-trend-cfd

Target-Trend-CFD

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!
von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

hightech-trader

Hightech-Trader

Profitieren Sie vom Hightech-Boom
Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen
und Bio-Techs
von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!