Deutsche Aktien wenig verändert

Nach der Erholungsbewegung der vergangenen Tage braucht der deutsche Aktienmarkt erst einmal eine Verschnaufpause. Zur Wochenmitte notiert der DAX wenig verändert zum Vortagesschlusskurs bei 14.171 Punkten. Vom Vorwochentief bei 13.380 Zählern konnte der Index immerhin um rund 800 Punkte zulegen. Auch andere internationale Börse vollzogen eine Gegenbewegung nach vorherigen Verlusten.

Rückenwind wurde zuletzt durch robuste Wirtschaftsdaten sowie Unternehmensnachrichten geliefert. Die US-Einzelhandelsumsätze fielen gestern etwas besser aus als erwartet. Auch in Asien gab es positive Meldungen. Belastend wirken dagegen weiterhin die stark gestiegenen Verbraucherpreise in weiten Teilen der Erde sowie die Lieferkettenprobleme.

 

Japanische Konjunkturdaten weniger schlimm als befürchtet

Die asiatischen Börsen gingen am Morgen überwiegend freundlich aus dem Handel. Deutliche Kursgewinne gab es in Indien, der Index in Bombay kletterte um 2,5 Prozent. In China gab es dagegen nur minimale Veränderungen.

Der Nikkei 225 zeigte sich in Tokio mit + 0,9 Prozent fester. Hintergrund: Die dortige Wirtschaft verzeichnete nach neuesten Daten einen geringeren Rückgang als erwartet. Im ersten Quartal sank das Bruttoinlandsprodukt um 0,2 Prozent, erwartet wurden im Vorfeld minus 0,4 Prozent.

 

RWE mit neuem Jahreshoch

Ganz oben auf der Gewinnerliste im DAX notiert heute das Papier des Energie-Konzerns RWE. Die Aktie gewinnt 3,4 Prozent hinzu und markiert damit ein neues Fünfjahreshoch. Auch E.ON und Daimler Truck sind auf der Gewinnerliste der Standardwerte zu finden. Beide Titel legen um jeweils 2,4 Prozent zu.  

Abwärts geht es mal wieder für die E-Commerce-Titel im DAX. Delivery Hero trägt mit - 5,4 Prozent die rote Laterne. HelloFresh verliert 2,5 Prozent. Den dritten Platz von hinten belegt die Aktie des Gesundheitskonzerns Sartorius mit einem Abschlag von 2,3 Prozent.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!