DAX vor dem Osterwochenende mit Pluszeichen

Am letzten Handelstag der Woche präsentiert sich der DAX mit Pluszeichen. Zur Stunde zeigt die Tafel ein Aufschlag von 0,5 Prozent auf 14.140 Punkte. In den letzten 14 Handelstagen kam der Index dagegen von 14.900 im Tief bis auf 14.000 Punkte zurück. Doch diese Marke wurde nicht aufgegeben, im Gegenteil, der Markt scheint eher in den Erholungsmodus überzugehen.

Die Wall Street wird unterdessen wenig verändert gesehen. Die Standardwerte im Dow Jones verbuchen keine nennenswerten Änderungen, die Tech-Titel im Nasdaq 100 zeigen sich dagegen um 0,2 Prozent schwächer.

 

Europäische Zentralbank macht erstmal nichts

Die Europäische Zentralbank hat heute ihr Vorgehen in Sachen Geldpolitik bekannt geben. Demnach sollen die Anleihekäufe (APP) im dritten Quartal des Jahres enden. Das heißt aber noch nicht, dass dann die Zinsen in Europa steigen werden.

Insgesamt gesehen bleibt die EZB sich selbst treu: Trotz massiver Teuerungsraten bleibt es erst einmal bei der expansiven Geldpolitik. Der erste Zinsschritt nach oben ist frühestens gegen Ende 2022 denkbar. Der Euro gab anschließend an Wert ab. Zur Stunde wird die Gemeinschaftswährung zum US-Dollar um 0,5 Prozent niedriger bei 1,084 Dollar gesehen.

 

MTU Aero Engines an der Index-Spitze

Ganz oben auf der Gewinnerliste im DAX steht MTU. Das Papier des Triebwerksherstellers legt um 2,2 Prozent zu. Vonovia und Siemens Healthineers gewinnen jeweils rund 1,9 Prozent an Wert. Der MDAX wird von Evotec (Biotechnologie) mit einem Plus von 4,3 Prozent angeführt.

Schlusslicht im DAX ist heute VW. Der Automobilhersteller hatte gute Zahlen für das abgelaufene Quartal gemeldet, jedoch einen schwachen Ausblick gegeben. Die Aktie verliert 1,8 Prozent. Delivery Hero und HeidelbergCement geben ebenfalls überdurchschnittlich deutlich ab.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!