Russland-Krise lässt Anleger zittern

Gestern Abend wurde klar, dass die Russland-Krise noch lange nicht vorbei sein wird. Putin erkennt zwei ostukrainische Separatisten-Regionen als eigene Staaten an und verlegt direkt schweres Kriegsgerät dorthin. In der TV-Ansprache werden zudem andere Ziele deutlich, womit die Chancen für diplomatische Lösungen der Krise deutlich schwinden. Die Börsen gingen am gestrigen Abend massiv aus Talfahrt.

Am Dienstagvormittag eröffnete der DAX tief im Minus, in der Spitze verlor der deutsche Index weit über zwei Prozent an Wert. Das Xetra-Tief wurde bei 14.357 Zählern markiert. Anschließend erholten sich die Notierungen jedoch zunächst wieder.

Stützend wirkte neben einem überraschend gutem ifo-Index auch die Meldung von VW, dass man einen Börsengang der Tochter Porsche in Erwägung ziehe. Die VW-Aktie schiebt mit + 9,9 Prozent den gesamten Index an. Zur Stunde wird der DAX mit einem Abschlag von 1,1 Prozent bei 14.576 Punkten gesehen.

 

Konjunkturdaten: ifo-Index präsentiert sich überraschend fest

Gegen 10 Uhr wurde der ifo-Index für den Februar veröffentlicht. Das Stimmungsbild aus den Chefetagen der deutschen Konzerne ist ein wichtiger und richtungsweisender Frühindikator. Mit 98,9 Punkten ist der Index besser ausgefallen als die erwarteten 96,5 Punkte. Somit steigt die Hoffnung, dass Deutschland trotz Corona-Einschränkungen und Lieferengpässe ein gutes erstes Quartal verbuchen kann. Die Russland-Krise bleibe jedoch ein Risikofaktor, kommentierten die ifo-Experten.

 

VW und Porsche ziehen den DAX nach oben

An der Spitze der deutschen Standardwerte sind heute VW und die Beteiligungsgesellschaft Porsche (die hauptsächlich VW-Aktien hält) zu sehen. Beide DAX-Aktien legen um 9,9 Prozent zu. Hintergrund: VW veröffentlichte eine Meldung, wonach man den Börsengang der Unternehmens-Tochter Porsche in Erwägung ziehe. Nach Angaben des Automobilherstellers befinde man sich in fortgeschrittenen Gesprächen dazu, eine endgültige Entscheidung wurde jedoch noch nicht getroffen.

Delivery Hero belegt den dritten Platz auf der Gewinnerliste und klettert um 1,4 Prozent. Im MDAX belegt Auto1 mit + 2,4 Prozent den ersten Index-Platz, nachdem eine Kooperation mit Allane Mobility bekannt gegeben wurde. Unter den DAX-Verlierern sind heute Fresenius (- 6,9 Prozent), HeidelbergCement (- 3,5 Prozent) und Deutsche Bank (- 3,1 Prozent) zu finden.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!