Neue Corona-Variante schickt Börsen auf Talfahrt

Herbe Minuszeichen verbuchen die Aktienmärkte am Freitag. Der DAX notiert 3,3 Prozent niedriger bei 15.395 Zählern – ein kurzfristiges Korrekturtief. Hintergrund für die Abgaben sind erschreckende Nachrichten von der Corona-Front: Eine neue, anscheinend gefährliche Virus-Variante wurde in Hongkong und Europa Festland nachgewiesen. Experten glauben, dass die Variante B.1.1.529 aufgrund der ungewöhnlich vielen Mutationen möglicherweise nicht durch die vorhandenen Impfstoffe bekämpft werden könne.

Nach der ohnehin verschärften Corona-Lage ist die jüngste Entwicklung durchaus besorgniserregend, wobei genauere Daten erst noch abzuwarten sind. Der Flugverkehr wurde in Teilen der Erde vorsorglich bereits eingeschränkt. Vor allem der Reise- und Tourismussektor hatte gerade erst eine Erholung begonnen, nun sind die Aussichten schlagartig wieder eingetrübt.

 

Deutliche Kursverluste in Asien

Dunkelrot endete die Handelssitzung in Tokio. Der Nikkei 225 schloss um 2,5 Prozent niedriger. Auch andere Börsen in Asien gingen leichter aus dem Handel, auch hier sorgte die neue Virus-Variante für einen Dämpfer.

Die Wall Street blieb gestern aufgrund eines Feiertags geschlossen. Heute eröffnet Amerika wieder, allerdings lediglich mit verkürzten Handelszeiten.

 

E-Commerce-Titel auf der Überholspur

Während die meisten Aktien unter starkem Verkaufsdruck stehen, werden Titel der Corona-Profiteure gesucht. HelloFresh (Kochboxen-Versand) und Delivery Hero (Lieferplattform) springen an die DAX-Spitze und legen um jeweils 5,3 Prozent zu. Zalando (Online-Modehändler) gewinnt 3,1 Prozent.

Verlierer des Tages unter den Standardwerten ist Airbus mit einem Minus von 13,2 Prozent. Der Triebwerkshersteller MTU gibt 8,1 Prozent ab, Deutsche Bank muss Abgaben von 5,4 Prozent verkraften.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!