DAX: Euro und Ölpreis verleihen Rückenwind

Der Deutsche Aktienindex startete wenig verändert in die neue Handelswoche. Aktuell wird das Börsenbarometer in Frankfurt bei 16.106 Zählern gesehen – ein Aufschlag von 0,1 Prozent zum Freitag. Die Wall Street beendete den letzten Handelstag in Grün und auch Asien lieferte am Morgen eher positive Vorgaben.

Rückenwind für die deutschen Aktien kommt besonders vom schwachen Euro. Die Gemeinschaftswährung verlor zum US-Dollar in den vergangenen Wochen stetig an Wert, seit der Tapering-Ankündigung der US-Notenbank ging es sogar schneller abwärts. Mit aktuell 1,448 US-Dollar verleiht der Euro dem DAX generell Auftrieb, da deutsche Waren im EU-Ausland nun günstiger zu haben sind. Auch der Ölpreis kam von seinem Jahreshoch etwas zurück und schiebt damit die Notierungen leicht an.

 

Biden und Jinping: Annäherung der USA mit China in Aussicht?

In den Blickpunkt der Marktteilnehmer rückt nun die geplante Videokonferenz der beiden wichtigsten Staatschefs der Welt: Am Dienstag um 1.45 Uhr unserer Zeit soll ein Gespräch des US-Präsidenten mit dem chinesischen Staats- und Parteichef Xi Jinping stattfinden. Die Beziehungen der Länder sind seit den Strafzöllen der Trump-Regierung belastet. Börsianer hoffen auf neue Signale der Entspannung.

 

Airbus nach Großauftrag gesucht

Im Fokus der Standardwerte steht heute unter anderem Airbus. Die Aktie des Flugzeugherstellers legt um 2,9 Prozent zu, nachdem das Unternehmen einen neuen Großauftrag über 255 Maschinen seitens Indigo Partners erhalten habe.

Neben Airbus stehen auch Vonovia und Continental weit oben auf der DAX-Gewinnerliste. Die Titel legen um 1,2 bzw. 1,4 Prozent zu. Die hinteren DAX-Plätze werden dagegen von SAP, Siemens Healthineers und RWE belegt.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!