DAX startet freundlich in den schlechtesten Börsenmonat des Jahres

In Frankfurt wird der deutsche Leitindex aktuell bei 15.943 Punkten gesehen – ein Plus von 0,8 Prozent im Vergleich zum Vortag. Gute Vorgaben der asiatischen Märkte verleihen dem DAX Auftrieb. Gestern drehte der Index im Handelsverlauf noch deutlich ins Minus. Verantwortlich waren Aussagen eines EZB-Mitglieds zu einer möglichen Reduzierung der Konjunkturhilfen. Dennoch bleibt das Rekordhoch im DAX bei 16.030 Zählern aus dem Juli in greifbarer Nähe.

Generell gilt der September als suboptimaler Monat an den Börsen. Saisonal gesehen verzeichnen die Märkte im langfristigen Durchschnitt sinkende Notierungen. Der September ist mit Abstand der schlechteste Börsenmonat des Jahres.

 

Geldpolitik bestimmt das Handelsgeschehen

Nach Sorgen der amerikanischen Investoren um einen früheren Ausstieg aus den geldpolitischen Geschenken der US-Notenbank kamen das Thema gestern auch erstmals in Europa auf. Die Sorgen vor einer restriktiveren Geldpolitik der Europäischen Zentralbank belastete die Börsen.

Hintergrund waren die deutlich gestiegenen Preise im Euroraum. Die Inflation kletterte auf den höchsten Stand seit zehn Jahren. Österreichs Zentralbankchef Robert Holzmann brachte anschließend eine Reduzierung der laufenden Konjunkturhilfen aufgrund der Corona-Pandemie in die Diskussion.

 

Siemens Energy unter den Top-Gewinnern

Ein seltenes Bild ist heute im DAX zu sehen: Siemens Energy springt heute mit + 2,7 Prozent an die Index-Spitze. In den letzten Monaten verbuchte die Siemens-Tochter eher sinkende Notierungen. Ansonsten werden aktuell auch Delivery Hero und Bayer mit Aufschlägen von jeweils 2,3 Prozent gesucht.

Deutsche Post, Siemens und Continental stehen dagegen auf der Verliererseite und verbuchen Abgaben zwischen 0,4 und 0,6 Prozent. Top-Gewinner im MDAX ist der Hightech-Maschinenbauer Aixtron mit einem Plus von 4,3 Prozent.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!