DAX mit Pluszeichen

Bereits gestern verbuchte der Deutsche Aktienindex festere Notierungen, heute geht es gemütlich weiter nach Norden. Der DAX notiert zur Stunde mit einem Aufschlag von 0,3 Prozent bei 15.895 Punkten. Nach der Konsolidierungstendenz der vergangenen Woche befindet sich das Börsenbarometer damit schon wieder in der Nähe der 16.000er-Marke. Das bisherige Rekordhoch im DAX wurde Anfang August bei 16.030 Punkten markiert.

Verantwortlich für die gute Stimmung in Frankfurt sind die positiven Vorgaben aus Amerika und Asien. Die Wall Street lieferte gestern starke Pluszeichen, in Asien wurde die freundliche Tendenz fortgesetzt. Die Sorge vor einem frühen Tapering, dem Rückbau der geldpolitischen Maßnahmen, rückt eher in den Hintergrund.

 

Deutlich steigende Schulden in Deutschland

Konjunkturdaten kamen am Morgen aus Deutschland: Die Kauflaune der privaten Verbraucher hat sich nach dem Corona-Lockdown wie erwartet aufgehellt. Im zweiten Quartal des Jahres wurde um 3,2 Prozent mehr konsumiert, was der deutschen Wirtschaft zu einem Wachstumsschub verholfen hat. Das Bruttoinlandsprodukt stieg zwischen April und Juni um 1,6 Prozent zum Vorquartal. Dies teilte das Statistische Bundesamt mit.

Weiterhin legten auch die Schulden des Staates zu. Bedingt durch die Corona-Pandemie und die Maßnahmen zur Eindämmung der Krise gab es im Staatshaushalt ein großes Minus. Im ersten Halbjahr gaben Bund, Länder, Kommunen und Sozialversicherung zusammen 80,9 Milliarden Euro mehr aus als sie eingenommen haben. Das Defizit entspricht 4,7 Prozent des deutschen Bruttoinlandsproduktes.

 

Delivery Hero gesucht

Ganz oben auf der Liste der Gewinner steht heute Delivery Hero. Das Papier des Essenslieferanten führt die Standardwerte mit einem Aufschlag von 2,7 Prozent an. BMW und Covestro legen um jeweils 1,9 Prozent zu.

Auf der Verliererseite werden heute eher defensive Titel gesichtet (welche in der vergangenen Woche noch zu den Gewinnern gehörten). E.ON und Deutsche Telekom liegen am DAX-Ende mit Abgaben von 2,5 Prozent bzw. von 1,6 Prozent.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!