Auto-Aktien drücken DAX ins Minus  

Der Deutsche Aktienindex notiert zur Wochenmitte leichter. Nach den gestrigen Pluszeichen wird das Börsenbarometer zur Stunde um 0,8 Prozent leichter bei 15.555 Punkten gesehen. Der Euro kostet aktuell 1,1888 US-Dollar. Gold und Rohöl verbuchen kleine Abgaben.

Der Rückschlag im DAX ist vor allem auf die schwache Tendenz der Automobil-Branche zurückzuführen. Die Schwergewichte VW, BMW, Daimler und Continental verbuchen überdurchschnittliche Minuszeichen und belasten damit den Index. Das Rekordhoch bei rund 15.800 Zählern bleibt jedoch in Sichtweite.

 

Verhaltene Konjunkturdaten aus Asien

Bereits in Asien gingen die Börsen am Morgen mit kleinen Abschlägen aus dem Handel. Aus China und Japan kamen Konjunkturdaten, welche eher verhalten interpretiert werden. Der dortige Einkaufsmanagerindex für die Industrie fiel im Juni leicht auf 50,9 Punkte nach 51,0 Punkten im April.

In Japan sorgten die Halbleiterengpässe und neue Auflagen im Rahmen der Corona-Pandemie zu einem Rückgang der Industrieproduktion. Im Monat Mai sank dieser Wert im Vergleich zum Vormonat nach vorläufigen offiziellen Daten um 5,9 Prozent. Der Rückgang der Industrieproduktion fiel deutlicher aus als zuvor erwartet wurde.

 

Defensive Werte gesucht

In Frankfurt werden zur Stunde lediglich die defensiveren Titel FMC, Deutsche Wohnen und Merck im Plus gesehen. Alle drei Werte legen um 0,1 bis 0,3 Prozent zu und notieren damit an der DAX-Spitze.

Die Verliererliste wird dagegen von VW mit dicken Minuszeichen von 2,9 Prozent angeführt. Continental und Deutsche Bank geben jeweils um 2,5 Prozent nach.    

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!