DAX ohne Kraft

Am letzten Handelstag der Woche präsentieren sich die deutschen Standardwerte knapp im Minus im Vergleich zum Vortag. Aktuell wird der DAX mit einem Abschlag von 0,3 Prozent gesehen. Im MDAX und SDAX, also der zweiten und dritten Börsenreihe, sind dagegen kleine Pluszeichen an der Tagesordnung.

Die Vorgaben der internationalen Börsen waren freundlich, der breitgefasste S&P 500 markierte in den USA ein neues Hoch. In Frankfurt belasten allerdings die Automobil-Titel heute den DAX. In den letzten Wochen und Monaten waren die Schwergewichte Daimler, BMW und VW sehr gefragt, heute geht es mal in die andere Richtung.

 

Verbraucher-Stimmung zieht kräftig an

Neue Daten zur deutschen Konjunktur wurden am Morgen seitens des Marktforschungsinstituts GfK veröffentlicht. Demnach hat sich die Stimmung der Verbraucher im Juni deutlich aufgehellt. Verantwortlich sind die stark gesunkenen Infektionszahlen sowie die gute Impf-Quote. Der Verbraucher-Index kletterte danach sogar auf ein neues Zehnjahreshoch.

Auch aus den USA kamen gute Nachrichten: Nach Angaben von Joe Biden haben sich demokratische und republikanische Senatoren auf ein großes Infrastruktur-Maßnahmenpaket für die USA geeinigt. Dies sieht Ausgaben von 1,2 Billionen Dollar über die kommenden acht Jahre vor. Das Geld soll für den Neubau von Straßen, Stromnetz, Brücken, Internet-Breitband und auch den Ausbau der Elektro-Ladesäulen genutzt werden.

 

Adidas sprintet auf den DAX-Gipfel

Nach starken Zahlen des Wettbewerbers Nike setzt sich Adidas mit einem Plus von 5,8 Prozent an die DAX-Spitze. Dicht dahinter folgen HeidelbergCement mit + 1,7 Prozent sowie Bayer mit + 0,7 Prozent.

MTU, Linde, RWE bilden dagegen die Verlierer-Gemeinschaft am Freitag. Alle drei Titel geben zwischen 1,1 und 1,9 Prozent ab.  

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!