Verhaltener Wochenbeginn in Frankfurt

Am Montag präsentiert sich der Deutsche Aktienindex leicht im Minus bei 15.686 Punkten. In der vergangenen Woche zeigte sich das Börsenbarometer noch deutlich fester, der Leitindex markierte sogar ein neues Rekordhoch bei 15.705 Punkten. Aktuell sieht es nach einer Verschnaufpause aus.

Über das Wochenende hinweg gab es verschiedene Nachrichten, welche die Kurse bewegen. So reagiert der Markt grundsätzlich positiv auf den Wahlausgang in Sachsen-Anhalt. Die Spannungen der NATO mit Russland und Weißrussland werden dagegen tendenziell negativ aufgefasst. Für nachgebende Notierungen an der Wall Street dürfte die Aussage der US-Finanzministerin sorgen, wonach eine kleine Zinsanhebung seitens der Notenbank begrüßt werden würde.

 

Konjunkturdaten im Blickpunkt

Für etwas Ernüchterung sorgen zudem die deutschen Konjunkturdaten bzw. der Auftragseingang der Industrie. Demnach sind im April gegenüber März überraschend um 0,2 Prozent weniger Aufträge eingegangen. Volkswirte hatten im Vorfeld mit einem Zuwach um 0,5 Prozent gerechnet. Im Vormonat gab es noch einen deutlichen Anstieg um 3,9 Prozent.

Positive Zahlen kommen dagegen aus China. Das dortige Statistikamt meldete für die Importe im Monat Mai ein Plus von 51,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Solch ein hoher Zuwachs wurde zuletzt im Jahr 2011 gemeldet. Gleichzeitig kletterten die Exporte um 27,9 Prozent.

 

Auto-Aktien erneut gesucht

Bereits seit einigen Wochen notieren die Aktien der deutschen Automobilhersteller sowie deren Zulieferer fester. Heute notiert Continental mit + 1,7 Prozent erneut ganz oben an der DAX-Spitze. BMW folgt mit Aufschlägen von 0,8 Prozent. Platz drei der Top-Gewinnerliste belegt SAP mit Pluszeichen von 0,7 Prozent.

Delivery Hero fällt um 2,4 Prozent zurück. Linde und RWE werden ebenfalls gemieden und verbuchen jeweils Minuszeichen von 1,5 Prozent.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!