Ruhiger Wochenstart

Zum Wochenbeginn startete der Deutsche Aktienindex mit Abgaben in den Handel. Wie so oft in den letzten Wochen zeigte das Börsenbarometer jedoch Stärke und drehte im weiteren Verlauf ins Plus. Aktuell notiert der DAX mit einem kleinen Aufschlag von 0,1 Prozent bei 14.628 Punkten. Die jüngste Pandemie-Entwicklung inklusive möglicher Beschränkungen belasten den Index kaum.

Gesprächsthema unter den Händlern ist am Montag der Absturz der türkischen Währung Lira. Hintergrund: Präsident Erdogan hatte zum dritten Mal seit Mitte 2019 aufgrund steigender Zinsen den Notenbank-Chef entlassen. Die türkische Währung stürzte danach um 17 Prozent ab und zog die Notierung der Börse in Istanbul ebenfalls nach Süden.

 

Anleiherenditen im Blickpunkt

Der Fokus der Anleger bleibt übergeordnet auf die Zinsentwicklung in Amerika gerichtet. Dort schürt das Konjunkturpaket von Präsident Biden sowie die ohnehin starke Erholung der Wirtschaft die Sorge vor einer Überhitzung der Konjunktur – mit dann steigenden Inflationswerten. Infolgedessen steigenden die Renditen der Anleihen.

Kürzlich wurde bekannt, dass die US-Notenbank ihre Stützungsmaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie überraschend auslaufen lässt, was neue Sorgen vor einer Überhitzung aufkommen lässt. Aktuell geben die Renditen etwas nach, jeder neue Anstieg dürfte jedoch zu sinkenden Kursen am Aktienmarkt führen.

 

VW setzt die Aufwärtsbewegung fort

Der Spitzenreiter der vorherigen Woche ist auch der Spitzenreiter der neuen Woche: Im DAX springt VW um + 5,3 Prozent hoch. Die Aktie legte aufgrund der Elektromobilitäts-Konzepte zuletzt um mehr als 50 Prozent zu. Platz der deutschen Standardwerte belegt Infineon (+ 3,2 %) nach einer Analysten-Aufstufung. BMW wird ebenfalls gesucht mit + 2,1 Prozent.

Deutsche Wohnen, Deutsche Börse und Continental bilden die Schlusslichter der deutschen Standardwerte.  Die drei Papiere geben zwischen 1,3 und 1,8 Prozent ab.  

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!