DAX unentschlossen an der 14er-Marke

Nach der Erholungstendenz am gestrigen Nachmittag startete der Deutsche Aktienindex zunächst im Plus, gab im Verlauf seine kleinen Kursgewinne jedoch wieder ab. Aktuell präsentiert sich das Börsenbarometer mit - 0,1 Prozent bei 13.960 Zählern. Bereits seit Anfang Januar etablierte sich die Marke von 14.000 Punkten als „harte Nuss“

Auftrieb verliehen die US-Börsen, der Dow Jones ging gestern nahe seines Rekordhochs aus dem Handel. Die Tech-Werte im Nasdaq 100 gaben in der letzten Woche rund 1.000 Punkte ab, konnten sich gestern allerdings stabilisieren. Es scheint möglicherweise ein Wach-Wechsel im Gang zu sein: Industrie-Werte werden gesucht, die gut gelaufenen Tech-Aktien eher gemieden.

 

Anzahl der Aktionäre in Deutschland steigt

Das Deutsche Aktieninstitut veröffentlichte am Morgen Zahlen zur Aktionärsstruktur. Demnach ist die Anzahl der Aktionäre auf den höchsten Stand seit rund 20 Jahren geklettert. Konkret halten 12,35 Millionen Menschen Anteilsscheine von Unternehmen. Auch Aktienfonds werden zu diesem Wert hinzugezählt. Im Jahr 2020 gab es demnach knapp 2,7 Millionen mehr Aktionäre als noch ein Jahr zuvor. Der Rekordwert von 12,9 Millionen Aktionäre wurde hierzulande im Jahr 2001 gezählt – kurz vor dem Platzen der Dotcom-Blase.

 

Deutsche Bank gibt Vollgas, Bayer hinten

An der DAX-Spitze notiert aktuell die Deutsche Bank mit einem Aufschlag von 3,7 Prozent. Auch andere Finanz-Titel werden gesucht. So kann die Münchener Rück um 2,3 Prozent steigen. Die Branche profitiert generell von den gestiegenen Zinsen in Amerika.

Die rote Laterne trägt heute Bayer mit Abgaben von 3,5 Prozent. Die Leverkusener hatten am Morgen durchwachsene Daten für das vergangene Geschäftsjahr vorgelegt haben. Der Milliardenverlust wurde erwartet, die Kürzung der Dividende dagegen eher nicht.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!