DAX mit kleiner Erholung nach gestrigem Rutsch

Zur Wochenmitte sind in Frankfurt grüne Vorzeichen zu sehen. Der Deutsche Aktienindex präsentiert sich mit + 0,6 Prozent bei 13.956 Zählern. Doch trotz der kleinen Erholung zeigen sich die Anleger weiterhin nervös. Der Kursrutsch der letzten Tage, vor allem bei den amerikanischen Tech-Aktien, verunsichert zunehmend.

Der Nasdaq 100 befindet sich seit letzter Woche auf Talfahrt, konnte seine gestrigen Abgaben bis zum Handelsschluss jedoch wieder fast komplett gutmachen. Warme Worte von Fed-Chef Jerome Powell beruhigten die Gemüter der Wall Street. Doch in Asien setzten sich die Kursverluste am Morgen fort.

 

Aktienmärkte mit leichtem Gegenwind

Die Lage an den internationalen Märkten scheint aktuell etwas rauer zu werden. Die steigenden Renditen der US-Anleihen sowie die Sorge vor dem Inflations-Szenario führen zu Gewinnmitnahmen bei stark gelaufenen Titeln, insbesondere der Technologie-Aktien.

In den vergangenen Jahren waren die Aktien vor allem auch deshalb gestiegen, da die internationalen Notenbanken für extrem niedrige Zinsen sorgten - und Aktien damit alternativlos waren. Am Zuge der nun wieder leicht steigenden Renditen könnten Anleihen erstmals nach einiger Zeit wieder attraktiver werden und somit einen Gegenpol zu Aktien darstellen.

 

Linde auf der Sonnenseite, Deutsche Börse hinten

An der DAX-Spitze notiert aktuell Linde mit einem Aufschlag von 1,7 Prozent. Auch andere Industrie-Titel werden deutlich gesucht und können überproportional zulegen. HeidelbergCement klettert ebenso wie Bayer um 1,5 Prozent empor.

Die rote Laterne trägt heute der Börsenbetreiber Deutsche Börse mit Abgaben von 0,5 Prozent. Deutsche Wohnen und Continental stehen ebenfalls auf der Verliererseite.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!