DAX trotz Kursrally in Asien und ZEW-Konjunkturdaten im Minus

Der Deutsche Leitindex zeigt sich am Dienstag einmal mehr wenig bewegt im Vergleich zum Vortag. Aktuell verliert das Börsenbarometer 0,3 Prozent auf 14.068 Punkte. Dabei waren die Vorgaben eigentlich super: In Asien kletterten die Notierungen weiter aufwärts und auch die US-Futures tendieren positiv. Zudem fiel hierzulande der ZEW-Konjunkturindex mit 71,2 Punkten deutlich besser aus als erwartet (59,5 Punkte).

Natürlich ist der DAX weiterhin nur wenige Punkte von seinem bisherigen Rekordhoch bei 14.169 Punkten entfernt. Doch in den letzten Tagen will der Markt einfach nicht mehr steigen, die Dynamik ist weg.

Der Handelsverlauf gestaltet sich auch deshalb sehr ruhig, da die Impulse der Wall Street aufgrund des gestrigen US-Feiertags ausblieben. Nun wird auf die Eröffnung am heutigen Nachmittag geschaut.

 

Nikkei 225 weiter freundlich

Bereits in den letzten Handelstagen kletterte der Nikkei in Tokio zügig hoch. Auch heute ging die Rally weiter, der dortige Index gewann 1,3 Prozent auf 30.467 Punkte hinzu. Dies ist ein neues 30-Jahres-Hoch.

Daneben legten auch die umliegenden Märkte zu. In Hongkong markierte der Hang Seng am ersten Handelstag nach dem Neujahres-Fest ein neues Jahreshoch. Auf dem Festland in China blieben die Börsen allerdings aufgrund der Feiertage weiter geschlossen.

 

Infineon an der DAX-Spitze

Die deutschen Automobil-Titel präsentieren sich derzeit von ihrer besten Seite. Daimler und VW legen jeweils um 1,1 Prozent zu und notieren damit auf der Gewinnerliste der Standardwerte. Noch besser läuft es für den Chip-Zulieferer für den Auto-Sektor: Infineon springt mit + 1,6 Prozent an die DAX-Spitze.

Abwärts geht es dagegen für Adidas, der Sportartikelhersteller verliert 1,7 Prozent. Auch Merck und SAP sind auf der Verliererseite zu finden.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!