DAX im Minus / Spannung vor US-Konjunkturdaten

Zur Wochenmitte präsentiert sich der deutsche Aktienmarkt mit kleinen Minuszeichen. Der DAX verliert aktuell 0,3 Prozent auf 13.337 Zähler. Nach der guten Entwicklung der letzten Wochen scheint der Index auf hohem Niveau festzuhängen. Mittlerweile ist die Lage etwas überkauft, womit auch die Gefahr für Rücksetzer steigt.

In Asien gaben die Börsen nach und auch in Amerika signalisierten die US-Futures eine leichtere Eröffnung. Gleichzeitig belastet der gestiegene Euro die deutsche Exportwirtschaft.

Euro notiert über 1,20 Dollar

Die europäische Gemeinschaftswährung wird immer mehr zum Thema auf dem Börsenparkett. Der starke Euro bzw. der schwache US-Dollar könnte die Aufwärtsbewegung an den Märkten bremsen, sollte sich die Tendenz fortsetzen. Generell macht ein steigender Euro zum US-Dollar Exporte aus der Eurozone in die USA teurer und damit weniger attraktiv. Vor allem der DAX leidet aufgrund der zahlreichen Export-Unternehmen unter einem anziehenden Euro-Kurs.

Ein Euro kostet aktuell 1,2070 Dollar – erstmals seit langer Zeit notiert die Einheitswährung wieder über 1,20 Dollar.

US-Konjunkturdaten erwartet

Anleger rund um den Globus blicken am Nachmittag auf die neuen Konjunkturdaten aus Übersee: Die US-Arbeitsmarktdaten, welche um 14.15 Uhr unserer Zeit veröffentlicht werden, sorgen regelmäßig für neue Impulse. Dazu gibt die US-Notenbank am Abend ihren Konjunkturbericht bekannt. Das sogenannte Beige Book gibt wiederum Anhaltspunkte für die Ausrichtung der Geldpolitik.

Deutscher Einzelhandel läuft besser als vor der Corona-Krise

Bereits am Morgen wurden deutsche Konjunkturdaten veröffentlicht. Demnach erholt sich der Einzelhandel weiter von der Corona-Krise. Im Oktober erzielte der Einzelhandel in Deutschland nach Angaben des Statistische Bundesamts preisbereinigt 8,2 Prozent mehr Umsatz als im Vorjahresmonat. Damit wurde das Niveau vor der Corona-Krise bereits schon wieder weit übertroffen.

 

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Börse-Intern Premium
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Börse-Intern Premium

Das erwartet Sie

Börse-Intern Premium Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!