DAX dreht ins Minus

Nach anfänglichen Pluszeichen drehte der Deutsche Aktienindex am Mittwoch ins Minus. Bis zum Mittag verbucht das Börsenbarometer ein Abschlag von 0,2 Prozent auf 13.272 Punkte. Das Tageshoch wurde bisher bei 13.346 Punkten markiert. Wie so oft machte der charttechnische Widerstand seinem Namen alle Ehre. Der Ausbruchsversuch ist zunächst missglückt.

Seit mittlerweile 2 Wochen hält sich der deutsche Leitindex in der engen Spanne von 13.000 bis 13.300 Punkten auf. Mittelfristig sollte jedoch ein Ausbruch erfolgen – mit richtungsweisenden Impulsen in Trendrichtung. Sollte der Index den Widerstand bei 13.300 Punkten überwinden und damit die kurzfristige Seitwärtszone nach Norden hin verlassen, so würde als nächsten Kursziel das Rekordhoch aus dem Februar bei 13.795 Punkten winken.

Dow Jones auf Rekordhoch

Gestern Abend verzeichneten die US-Börsen einen grünen Handelstag und befeuerten damit zunächst die Stimmung der internationalen Investoren. Der Dow Jones klettere am Dienstag um 1,5 Prozent hoch auf 30.046 Zähler – ein neuer Rekord!

Der Technologie-Index Nasdaq 100 machte 1,3 Prozent auf 12.036 Zähler gut. Allerdings bleibt auch hier die Frage, ob die zwischenzeitlichen Kursgewinne nachhaltig sein werden.

Zyklikern geht die Puste aus, Defensive-Titel gefragt

In Frankfurt ist heute ein komplett anderes Bild zu sehen als in den vergangenen Tagen. Während zyklische Aktien aus den Bereichen Chemie, Automobil und Maschinenbau zuletzt starke Pluszeichen verbuchten, ist es heute andersherum. BASF, Volkswagen und Continental geben jeweils rund 2,9 Prozent ab.

Defensive Werte wie RWE, Deutsche Telekom oder E.ON wurden in den letzten Wochen gemieden, heute stehen sie allesamt auf der Gewinnerliste im DAX.

 

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-CFD

Das erwartet Sie

Target-Trend-CFD Cover

CFD-Trading mit
der revolutionären Methode!

Schneller Handel, schnelle Gewinne!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Hightech-Trader

Das erwartet Sie

Hightech-Trader Cover

Profitieren Sie vom Hightech-Boom

Mit Hightech Aktien, Crypto Währungen und Bio-Techs

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und Beispiele lesen!